Home Pflegeseite Garten - Geflecht
Pflegetipps bei porta!
Egal ob in einer Gartenlounge, einem gemütlichen Relaxsessel oder einer Relaxliege, Gartenmöbel aus Polyratten sind aus dem Gärten einfach nicht mehr wegzudenken und werden Jahr für Jahr mit neuen Designs versehen. Die Frage, die sich viele stellen ist, was ist Polyratten genau?
 
 

Geflecht Gartenmöbel richtig pflegen

Sie haben sich für das mediterrane Flair von Gartenmöbeln aus Geflecht entschieden und damit ein absolut pflegeleichtes, haltbares und zeitloses Material gewählt. Der Oberbegriff Geflecht wird sowohl für Polyrattan, als auch für Rattan verwendet. Im Ursprung ist von Geflecht die Rede, wenn es um Kunstrattan - also um aus Kunststoff nachgebildete Rattanmöbel geht. Jährlich kommen neue Designs auf den Markt und somit auch in unseren Onlineshop bei porta! Doch worum handelt es sich eigentlich, wenn von Kunstrattan die Rede ist? Welche Pflege braucht das Material und warum sind ist das Mobiliar unempfindlicher als Rattanmöbel?

weiterlesen

Die Besonderheiten von Geflechtmöbeln aus Polyrattan

Polyrattanmöbel für den Outdoor-Bereich sind in drei verschiedene Geflechtarten unterteilt. Sie können zwischen flachen, halbrunden oder runden Kunststofffasern wählen und so eine ganz individuelle Note beim Kauf Ihrer Gartenmöbel bevorzugen. Welche Flechtung und Strangform Sie auch wählen: Ihr Mobiliar besteht aus Kunstfasern und ist allein aus diesem Grund absolut witterungsbeständig und robust. Das unterscheidet Polyrattangeflecht vom Naturmaterial, welches verwittern und mit der Zeit spröde werden kann. Möchten Sie dennoch nicht auf eine natürliche Ausstrahlung verzichten? Dann empfehlen wir Ihnen bei porta! das Rundgeflecht, welches dem Naturmaterial zum Verwechseln ähnlich sieht. Die Besonderheit aller aus Kunstgeflecht bestehenden Gartenmöbel basiert auf ihrer exklusiven, mediterranen und an den Urlaub erinnernden Ausstrahlung. Obendrein überzeugen hochwertige Geflechtmöbel mit Sitzkomfort und einem geringen Reinigungsaufwand. Wichtig ist nur, dass Sie bei der Auswahl Ihrer Reiniger und Reinigungskonzepte beachten, dass scharfe Reinigungsmittel oder ein Hochdruckstahl zu Schäden auf der Materialoberfläche führen und die Ästhetik Ihres Gartenmobiliars einschränken. 

 

Die richtige Reinigung Ihrer Polyrattan Möbel

Nachdem wir die Reinigung Ihrer Polyrattanmöbel angesprochen haben, möchten wir in diesem Absatz ins Detail gehen. Es ist unvermeidlich, dass Reste Ihrer Sonnencreme, Staub aus der Luft oder andere Umweltrückstände auf den Möbeln haften. Die meisten Verschmutzungen lassen sich einfach und problemlos bereits mit dem Staubsauger entfernen. Bei hartnäckigerem Schmutz, beispielweise bei fettigen Sonnencremeflecken oder Vogelkot, nehmen Sie eine angefeuchtete weiche Handbürste und oder eine Zahnbürste zur Hand. Für besonders hartnäckigen Schmutz gibt es spezielle Reiniger, die für die Behandlung von Polyrattanmöbeln entwickelt wurden und Ihr Geflechtmobiliar schonend reinigen. Nutzen Sie für die Pflege keinesfalls Drahtbürsten oder andere Materialien, die Kratzer hinterlassen und die Oberfläche der Gartenmöbel beschädigen können. Auch scharfe Reiniger und Lösungen, ein Messer und den Hochdruckstrahler sollten Sie nicht verwenden. Wird die Polyrattanfaser auf der Oberfläche beschädigt, kann es im Laufe der Zeit zum Materialbruch und damit zum irreparablen Defekt Ihres Gartenmöbels kommen. Handwarmes Wasser und Spülmittel sind optimal, um die meisten Verschmutzungen auf Ihren Gartenmöbeln zuverlässig und rückstandslos zu entfernen. Sollte sich ein Fleck als besonders hartnäckig erweisen, sehen Sie zugunsten der Unversehrtheit der Oberfläche von starkem Schrubben oder ungeeigneten Reinigern ab. Mit einem Polyrattanreiniger können Sie auch hartnäckige Flecken ohne Materialschäden entfernen.

 

Geflechtmöbel im Winter richtig verstauen

Dürfen Kunststoffmöbel Outdoor überwintern? Auch wenn es sich um sehr robuste und bis -50°C frostbeständige Fasern handelt, sollten Sie Ihr Gartenmobiliar aus Kunststoffgeflecht besser schonen. Bei Minusgraden dürfen Sie Geflechtmöbel nicht belasten, wodurch eine Nutzung im Winter ausgeschlossen ist. Wenn Sie sich bei Frost auf einen Polyrattanstuhl setzen, kann das Material brechen und Ihr Möbel zerstören. In Anbetracht dieser Tatsache empfehlen wir Ihnen, die Gartenmöbel außerhalb der Saison in einem geschützten Raum zu überwintern und sie im kommenden Frühjahr wieder im Außenbereich Ihres Grundstücks oder auf dem Balkon zu platzieren. 

weiterlesen

Trendige Geflechtmöbel bei porta! entdecken!

In unserem Onlineshop auf porta! finden Sie eine große Auswahl an Gartenmöbeln aus hochwertigem Polyrattan. Sie können zwischen den unterschiedlichen Geflechtarten wählen und sich für flache, halbrunde oder runde und äußerst natürliche Stäbe entscheiden. Auch in der Auswahl der Farbe sind Ihrer Phantasie keine Grenzen gesteckt. Wenn Sie natürliche Terrassenmöbel schätzen, wählen Sie Ihr Mobiliar im Design echter Rattanmöbel. Sehr elegant und charmant sind graue, anthrazitfarbene oder weiße Polyrattanmöbel. Durch die alljährlich neuen Designs können Sie zwischen echten Klassikern und neuen Trends wählen. Möchten Sie mehr über die Eigenschaften, die Vorteile und die Pflege der Kunststoffmöbel erfahren? Gerne beraten wir Sie persönlich in einer unserer Filialen an Ihrem Wohnort.