Wohn- und Schlafzimmer in einem Raum: Einfache Tipps zur Einrichtung

Wohn- und Schlafzimmer in einem Raum
Wohn- und Schlafzimmer in einem Raum

Einfache Tipps zur Einrichtung

Einfache Tipps zur Einrichtung

Wohn- und Schlafzimmer in einem Raum einzurichten, funktioniert ganz einfach z. B. mit einer Trennwand oder einem Raumteiler. Das schafft nicht nur eine klare Linie im Raumkonzept, sondern sorgt auch für eine gemütliche Atmosphäre zu Hause. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Möglichkeiten, unterschiedliche Bereiche im Schlafzimmer abzugrenzen. Wie sich z. B. ein Büro in einem kleinen Schlafzimmer einrichten lässt und was es bei der Gestaltung einer Babyecke zu beachten gilt, erfahrt ihr in diesem Ratgeber.

Wohn- und Schlafzimmer sinnvoll einrichten

Gerade in Singlewohnungen sind Wohn- und Schlafzimmer häufig in einem Raum. Eine geringe Wohnfläche bietet dennoch genug Potenzial für eine moderne Raumgestaltung in den eigenen vier Wänden.

Die folgenden nützlichen Tipps helfen dabei, wie sich der in einem Raum befindliche Wohn- und Schlafbereich elegant oder klassisch einrichten lässt:

  • Raumteiler: Der Schlafbereich lässt sich mühelos mit einem natürlichen Raumteiler aus Bambusholz abtrennen. Das schafft Intimität im Schlafzimmer.

  • Trennwand: Wohn- und Schlafzimmer in einem Raum mit einer Trennwand zu unterteilen geht beispielsweise mit einem Paravent aus Polyester ganz einfach.

  • Stufenregal: Sie bieten sich nicht nur als Abgrenzung der Wohn- und Schlafbereiche an, sondern setzen auch dekorativ Bücher und Vasen in Szene. Modelle aus z. B. Eichenholz überzeugen mit hoher Qualität und Langlebigkeit.

  • Vorhänge: Vorhänge aus transparentem und blickdichtem Stoff sehen nicht nur schick aus. Sie sind auch praktische Dekoelemente, um das Himmelbett zu verschönern. Gleichwohl trennen sie auf sanfte Weise unterschiedliche Bereiche im Schlafzimmer ab wie z. B. Lese- oder Spielecke vom Schlafbereich.

Wohn- und Schlafzimmer sinnvoll einrichten

Kleines Schlafzimmer mit Büro einrichten

Kleines Schlafzimmer mit Büro einrichten
Kleines Schlafzimmer mit Büro einrichten

Ein voll ausgestatteter Arbeitsplatz zu Hause ist besonders in Zeiten von Homeoffice von Vorteil. Selbst ein kleines Schlafzimmer bietet genug Platz für eine Büroecke. Es empfiehlt sich, bei der Gestaltung des Arbeitsbereichs auf einen schmalen Schrank und einen platzsparenden Schreibtisch zurückzugreifen. Eine Trennwand aus Filz eignet sich dabei ideal zur Abgrenzung von Arbeits- und Schlafbereich. Solch ein Material bringt zudem noch einen zusätzlichen Vorteil mit sich: Notizzettel lassen sich daran ganz einfach anpinnen.

Babyecke im Schlafzimmer gestalten

Babyecke im Schlafzimmer gestalten
Babyecke im Schlafzimmer gestalten

Ein Baby bedeutet für viele Familien das größte Glück und gleichzeitig ein konstanter Schlafmangel. Damit die frischgebackenen Eltern in der Nähe des Nachwuchses zur gewünschten Erholung kommen, lohnt sich ein Vorhang aus transparentem Leinenstoff. Er verleiht dem Schlafzimmer nicht nur eine sanfte Raumatmosphäre, sondern grenzt den Baby-Schlafbereich vom Ruhebereich der Eltern ideal ab. Zusätzlich sorgt ein dimmbares Licht über der Wickelkommode für noch mehr Entspannung, sodass Groß und Klein gut durch die Nacht kommen.

Mit diesen Betten findet jeder gut in den Schlaf

Das richtige Bett für jede Raumlösung

Pflanzen fürs Schlafzimmer – diese sieben Arten sorgen für einen  guten Schlaf!
Eine Pflanze findet überall Platz
4599525.04 Milieu FK
Mehr Stauraum im Schlafzimmer