Home Fachkraft für Systemgastronomie | Ausbildung bei porta!
Ausbildung Fachmann/-frau für Systemgastronomie

Fachkraft für Systemgastronomie...

In unseren porta-eigenen Restaurants wird für das leibliche Wohl unserer Kunden gesorgt. Ob vor oder hinter den Kulissen, in der Küche oder an der Essensausgabe – dich erwartet eine vielfältige Ausbildung ganz im Zeichen der Kundenzufriedenheit. Während deiner Ausbildung bei porta lernst du die Arbeitsabläufe im Einkauf, in der Küche, im Service und in der Gästebetreuung bzw. im Verkauf kennen. Außerdem überwachst du die Qualität der Produkte und führst Lagerbestandskontrollen durch. Du achtest auf die Einhaltung von Hygiene- und Sicherheitsvorschriften und sorgst vor allem für das Wohl der Gäste.
 

 … wirst du bei uns, wenn du …

    …dich gerne um das leibliche Wohl Anderer kümmerst

    Spaß daran hast, für Kundenzufriedenheit zu sorgen

    kommunikativ bist und gut auf Menschen zugehen kannst

    …stets sorgfältig arbeitest

    …selbständig, aber auch genauso gut im Team arbeiten kannst

    …mindestens einen Realschulabschluss in der Tasche hast

 

 Wenn du bei uns bist, erwartet dich…

    …eine dreijährige, duale Ausbildung in unserem Toscana-Restaurant und der Berufsschule

    …ein vielseitiger Arbeitsalltag mit Themen wie Lebensmittelkunde, Qualitätssicherung,Marketing, Personalwesen und Kostenkontrolle

    …ein nettes und dynamisches Team

    …sehr gute Karriereperspektiven

Zitate_14_Azubi_Systemgastronomie.png

Interview mit Silvia N.

Was sind die wesentlichen Inhalte deiner Ausbildung?
Während meiner Ausbildung lerne ich viele neue Sachen kennen. Ich durchlaufe alle Stationen im Toscana-Restaurant und bekomme dadurch Einblicke in die unterschiedlichen Bereiche wie Lebensmittelkunde, Qualitätssicherung, Verkauf sowie auch Marketing oder die Planung und Durchführung von Veranstaltungen.

Warum hast du dich für diesen Ausbildungsberuf entschieden?
Ich habe während meiner Schulzeit als Aushilfe in der Gastronomie gearbeitet. Das hat mir so viel Spaß gemacht und deshalb wusste ich, dass ich etwas in dem Bereich machen möchte. Ich mag den Umgang mit Menschen und finde die wechselnden Aufgaben spannend, kein Tag ist wie der andere.

Was magst du besonders an deinen Aufgaben?
Ich finde es klasse, dass ich so viel Verantwortung bekomme und viele Aufgaben z. B. im Service oder der Essensausgabe eigenständig vorbereiten und erledigen kann. Genau so habe ich mir die Ausbildung vorgestellt. Ich freue mich immer, wenn unsere Kunden zufrieden und mit vollem Magen aus unserem Restaurant gehen, um dann ihren Einkauf fortzusetzen. Spannend ist auch die Zusammenarbeit mit unserem Event-Team, wenn wir ein Moonlight-Shopping oder andere Aktionen im Einrichtungshaus zusammen vorbereiten.

Dein Ansprechpartner

Kontakte_Cira-Lisa_Struckmeier.png
Siegel_Top_Arbeitgeber_2019.png