Home Kücheninsel - porta Küchenwelt
Kücheninseln bei porta

Kücheninsel: Stauraum, Stil und Platz zum Kochen

Würde man die Menschen fragen, wie ihre Traumküche aussieht, würde bei den meisten sicherlich eine Kücheninsel Bestandteil sein. Kücheninseln sind für viele der Inbegriff von Platz, Luxus und gemütlicher Wohnküche. Kücheninseln bieten nicht nur eine Menge praktischen Stauraum, um Küchenzubehör, Geschirr, Backutensilien oder Lebensmittel zu verstauen, sondern sind auch optisch ein Hingucker und häufig der Treffpunkt in der Küche und im ganzen Haus.

Aber auch aus praktischen Gesichtspunkten ist eine Küche mit Kücheninsel, wenn ausreichend Platz vorhanden ist, eine hervorragende Wahl: Von allen Seiten hat man einen schnellen Zugriff zu den Elementen in der Kücheninsel und optimiert so die Laufwege beim Kochen und Backen.

Die Vielfalt von Kücheninseln

Der Klassiker der Kücheninsel steht frei im Raum und wir mit einer klassischen L- oder U-Küche kombiniert. Diese Anordnung ist dann möglich, wenn die Küche in deinem Zuhause kein eigener Raum, sondern offen gestaltet ist. Eine Kücheninsel eignet sich hervorragend um die Arbeitswege und -möglichkeiten in einer offenen Küche zu optimieren. Gleichzeitig kann sie die offene Küche vom Wohnraum abgrenzen oder aber auch beide Räume miteinander verbinden.

Kücheninseln als Halbinseln

Neben der frei im Raum stehenden Kücheninsel gibt es auch die Möglichkeit, die Kücheninsel an einer Wand zu positionieren. So haben Sie auch in kleineren Räumen die Möglichkeit, diese Art der offenen Küche zu verwirklichen. Wird die Kücheninsel einseitig an der Wand platziert, sparst du Platz ohne auf Vorteile dieser Küchenform zu verzichten.  

Ausstattung der Kücheninsel

Häufig sieht man die Aufteilung in Küchen mit Kücheninseln so, dass der Herd Bestandteil der Kücheninsel ist. Häufig wird die Kücheninsel zudem als Frühstückstisch oder Küchenbar genutzt: Eine perfekte Kombination, denn dann ist man beim Kochen seinen Gästen bereits zugewandt. 

Wenn du einen Neubau planst und Wert auf eine Kücheninsel in deiner Traumküche legst, solltest du uns ganz frühzeitig kontaktieren. Um den Traum vom Herd in der Kücheninsel zu verwirklichen, müssen die Anschlüsse entsprechend geplant werden. Gleiches gilt für andere Elektrogeräte oder aber auch die Spüle. Aber auch wenn du in einen bestehenden Raum eine Kücheninsel einbauen möchtest, lässt sich das toll gestalten: Werden die Anschlüsse nicht verlegt, kann die Kücheninsel als übergroße Arbeitsfläche mit gemütlicher Sitzmöglichkeit genutzt werden.  

Küchenbar oder Küchentisch?

Häufig werden Kücheninseln dazu genutzt, einen Sitzplatz in der Küche zu gestalten. Das eignet sich perfekt für alle Familien, da so gekocht werden kann, während die Kinder am Küchentisch mithelfen oder sich anders beschäftigen. Aber auch für Küchenliebhaber, die gerne Freunde einladen und ausgiebig Kochen, ist ein gemütlicher Sitzplatz in der Küche ein echter Zugewinn.

Überlege dir bei oder vor der Planung gut, welche Art von Sitzgelegenheit in der Küche für dich am besten passt: Eine kleine, aber feine Küchenbar erhältst du, wenn ein Tresen auf die Kücheninsel aufgesetzt wird. Ebenso ist es möglich, die Kücheninsel etwas niedriger als den Rest der Küche zu gestalten, und dann einen klassischen Küchentisch zu integrieren.

Gerne zeigen wir dir die Möglichkeiten in einem persönlichen Beratungsgespräch auf.

Deine Traumküche als Küchenzeile Entdecke die Möglichkeiten in deinem porta Küchenstudio

Zahlreiche Serviceleistungen,
die keine Wünsche offen lassen!