Home » Farina X porta | Homestory @novalanalove

novalanalove Homestory

Farina auf Sofa web.jpg OLE GUNDERSON Polsterecke LASSE Stoffbezug Sand ca. 305 x 207 cm JOOP! Wohndecke UNI DOUBLEFACE 150 x 200 cm in Ecru/Feder
Farinaxporta

Dezente Farben treffen auf stilvolles Design!

Ihr neues Zuhause im Herzen der pulsierenden Stadt Köln gestaltet sich die Influencerin und Fashionista Farina Opoku mit dezenten Tönen, die mit farblichen Akzenten gekonnt in Szene gesetzt werden. Die Einrichtung wirkt dank der hellen Farbgebung der Möbel freundlich und einladend und gleichzeitig absolut chique und mondän. Schwarze Details, wie die Tisch- und Stuhlbeine bringen Lebendigkeit und Charme in den Einrichtungs-Look. Goldene Akzente verleihen dem Ganzen einen eleganten Stil. Wir haben die authentische und gleichzeitig liebevolle Influencerin Farina getroffen, um mit ihr ein wenig über ihren Einrichtungsstil zu sprechen.

porta: Farina, Du hast vor Kurzem Deine neue Wohnung mitten im Herzen von Köln bezogen. Die Wohnung überzeugt durch die riesigen Fenster, den modernen Look in Beton-Optik und natürlich durch die große Dachterrasse! Deinen letzten Look hast Du mit einem Hauch von rosa und vielen pastelligen Farbakzenten gestaltet. Wie hast Du Dir den Look für Dein neues Zuhause vorgestellt? 

Farina: Dadurch, dass ich mit meinem Freund zusammen wohne wird es nicht ganz so feminin sein. Ich habe mich mehr auf Farben wie blau, beige und grau fokussiert.

porta: Hat sich Dein Wohnstil innerhalb der letzten 5 Jahre verändert?

Farina: Mein Wohnstil ist definitiv erwachsener geworden. Früher war meine Wohnung super verspielt und feminin. Ich habe weniger Wert auf die Qualität der Möbel gelegt, dies hat sich definitiv im Laufe der Jahre verändert.

porta: Worauf hast Du bei der Einrichtung Deiner Wohnung besonders viel Wert gelegt?
 
Farina: Dass es gemütlich aber gleichzeitig auch modern ist und somit zum Stil der Wohnung passt.
 
porta: Wie würdest Du selbst Deinen Wohnstil beschreiben?
 
Farina: Modern und ästhetisch aber trotzdem praktisch und vor allem gemütlich!
 
porta: Welche Muster und Farben gefallen Dir besonders?
 
Farina: Bei Mustern halte ich es gerne schlicht und setze mehr auf verschiede Stoffarten. Meine Grundfarben sind beige und grau Töne. Akzente habe ich in grün, petrol und weiß gesetzt. (:
 
porta: Welchen Einrichtungsgegenstand liebst Du ganz besonders?
 
Farina: Unsere große Couch.
 
porta: Was bedeutet für Dich „nach Hause kommen“?
 
Farina: Sobald ich in Köln ankomme bin ich wieder „zu Hause“, unsere neue Wohnung verstärkt dieses Gefühl noch mehr. Ich fühle mich unglaublich wohl und genieße jeden Tag zu Hause bevor es erneut auf Reisen geht. Das Lustige ist, erst seitdem ich unterwegs bin, schätze ich Köln und meine Wohnung so sehr.
 
porta: Bei Dir vergeht kein Tag ohne...
 
Farina: Süßigkeiten! (;
 
porta: Verrätst Du uns zwei Dinge über Dich, die wir noch nicht wussten?
 
Farina: Ich bin ein absoluter Familienmensch und könnte mir insgeheim vorstellen irgendwann einmal einen Hof mit ganz vielen Tieren irgendwo außerhalb von Köln zu haben.
 
porta: Wo sammelst Du Inspiration?
 
Farina: Auf Instagram.
 
porta: Hast Du eine Lieblings-Farbkombination?
 
Farina: Eigentlich nicht, das ist ziemlich Stimmungsabhängig. (: