Home » Jugendzimmer

Jugendzimmer


Filter
Verfügbarkeit
Oberfläche
Preis
Farbe
Material
Holz- und Dekorfarben
Kategorie
Marke
Ihre Auswahl: Online bestellbar
96 von 140 Produkten Mehr Produkte

Ihr Nachwuchs wächst - Unsere Kinderzimmer Möbel auch!

Die Zeit bis Ihre Kinder zum Jugendlichen heranwachsen vergeht rasend schnell. Jahre fühlen sich im Rückblick wie Monate an und ehe Sie sich versehen, ist das "eben gekaufte" Bett schon wieder zu klein und das Zimmer braucht eine neue Einrichtung. Wir haben in unserem Online Shop eine Vielfalt kreativer und mitwachsender Lösungen, die bares Geld sparen und durch Design überzeugen. Dabei können Sie ganz individuell zwischen Sets oder der eigenen Zusammenstellung von Kinder- und Jugendzimmermöbeln wählen. Ein wichtiges Detail in den Zimmern Ihres Nachwuchses sind fröhliche Farben, die für gute Laune sorgen und dem Kind einen eigenen Wohlfühlbereich schaffen. Auch Komfort und Gemütlichkeit sind in ihrer Wirkung nicht zu unterschätzen und sollten unbedingt auf die Bedürfnisse der kleinsten Familienmitglieder abgestimmt werden. Grundsätzlich benötigen Sie für die Einrichtung eines Kinderzimmers fünf Basics, um die herum Sie ein gemütliches und harmonisches Flair zum Wohlfühlen kreieren können. Wenn es um die Auswahl des Bettes oder eines Kleiderschranks für Ihr Kinderzimmer geht, sind der Fantasie in Stil und Design keine Grenzen gesteckt. Je kreativer Sie werden und sich dabei an den Lieblingsfarben des Kindes orientieren, umso lieber wird sich Ihr Nachwuchs in seinem eigenen Raum aufhalten und das Zimmer als sein Reich betrachten. Entdecken Sie bei porta! hochwertige und tolle Kinderzimmermöbel und Einrichtungsideen, die mitwachsen und daher auch als Möbel im Jugendzimmer für die gewünschte Atmosphäre und praktischen Nutzen sorgen.

Inhaltsverzeichnis

Finden Sie Jugendzimmermöbel die mitwachsen
Welche Möbel gehören in ein Jugendzimmer
Individueller Wohnstil - so schaffen Sie einen persönlichen Rückzugsort
Das ideale Jugendzimmer im porta! Online Shop zusammenstellen

Finden Sie Jugendzimmermöbel die mitwachsen

Sicherlich können Sie Kinderzimmermöbel immer auf das aktuelle Alter und den Bedarf des Nachwuchses abgestimmt kaufen. Doch diese Option geht ins Geld und muss nicht sein, wenn Sie von Anfang an richtig entscheiden und die Einrichtung des Jugendzimmers "mitwachsend" planen. Mit wenigen Handgriffen kann so aus einem einfachen Kinderbett mit Rutsche oder Leiter ein Jugendbett entstehen. Beim Kleiderschrank können Sie bereits beim ersten Kauf perspektivisch entscheiden und eine Ausführung wählen, die sich im Kinderzimmer bewährt und später im Jugendzimmer steht. Ein Schreibtisch wird spätestens im Zeitraum der Einschulung benötigt. Doch genau in dieser Zeit durchleben Kinder einen Wachstumsschub und Sie können praktisch zusehen, wie der eben noch passende Schreibtisch mit entsprechendem Stuhl auf einmal zu klein geworden ist. In unserem Online Shop finden Sie höhenverstellbare Schreibtische und Stühle, die Sie mit einem Handgriff auf die neuen Herausforderungen im Alltag und auf die Größe des Kindes einstellen können. Mitwachsende Möbel sind in Kinderzimmern die beste Idee und bei porta! in zahlreichen Ausführungen erhältlich. Viele Eltern überlegen, ob ein 200 Zentimeter langes Bett für ein Grundschulkind nicht zu groß ist. Wir können Sie beruhigen: Ihr Nachwuchs wird sich wohlfühlen und ganz beruhigt schlafen. Ebenso wird es Ihnen ergehen, da Sie sofort spüren, dass Sie sich richtig entschieden und eine gute Wahl getroffen haben.

Welche Möbel gehören in ein Jugendzimmer

Grundsätzlich haben Heranwachsende drei Grundbedürfnisse und Anforderungen an ihren eigenen Raum. Sie benötigen ein bequemes Bett mit einer altersgerechten und rückenfreundlichen Matratze. Ein Kleiderschrank bietet Stauraum und weitaus mehr Platz, als allein für die Kleidung benötigt wird. Am Schreibtisch macht Ihr Nachwuchs nicht nur seine Hausaufgaben, sondern kann zeichnen und basteln oder anderweitig kreativ werden. Nachdem Sie diese drei Anforderungen erfüllt und den Raum praktisch eingerichtet haben, fällt der Fokus auf den Komfort und auf Lösungen für das Wohlfühlambiente. Kommen Freunde zu Besuch, werden Sitzgelegenheiten benötigt. Nicht nur in Ihren Augen, sondern auch in der Vorstellung Ihrer Kinder sollen Besucher nicht auf der Schlafstätte sitzen und spielen. Ein weiterer Aspekt, der vor allem bei Ihnen im Augenmerk steht ist der Stauraum. Es ist nur üblich, dass sich in Kinderzimmern Unmengen an Spielzeug türmen und bei mangelnden Stauraum überall auf dem Fußboden verteilt sind. Wenn Sie mit Kisten und Körben für ausreichend Raum zum Verstauen sorgen, ist ein aufgeräumtes Kinderzimmer nicht länger nur ein Wunsch. Finden Sie in unserem Online Shop praktische und stilvolle Einrichtungsideen für Kinderzimmer und Jugendzimmer: Dem Alter Ihres Kindes entsprechend und am besten in seinen Lieblingsfarben designt.

Das Bett in passender Größe

Planen Sie den Raum für Ihren Nachwuchs perspektivisch, brauchen Sie nicht mehr als zwei Mal neue Kinderzimmermöbel kaufen. Mitwachsende Betten durchleben die Übergangsphase vom Kleinkind zum Schulkind, ohne dass die Anschaffung eines neuen Bettes nötig wäre. Ab Ende der Grundschule sollte das Kinderbett in einer regulären Länge gekauft und mit Fokus auf das schnelle Wachstum ausgesucht werden. Wir empfehlen Ihnen einen Blick in die zahlreichen Sets und einzelnen Modelle, die bei porta! in verschiedenen Designs für Jungen und Mädchen zu finden sind. Das Bettgestell kann dank richtiger Auswahl jederzeit mit einer passenden Matratze, angelehnt am Gewicht und den Bedürfnissen des Kindes bestückt werden. Auf ein Spiel- und Kinderbett müssen Sie auch beim Wunsch nach mitwachsenden Möbeln nicht verzichten. Wir bieten Ihnen eine große Auswahl an Betten, die mit der Entfernung der "kindlichen Elemente" zu einer Schlafgelegenheit für Jugendliche werden.

Der Kleiderschrank

Kleiderschränke gehören zu den Möbeln, die Ihr Kind von klein auf bis ins Jugendalter begleiten. Aus diesem Grund raten wir Ihnen dazu, den Kleiderschrank in einem neutralen Design und einer in jede Zimmereinrichtung passenden Farbe zu wählen. Helles Holz oder eine weiße Oberfläche sind ideal und sowohl für Jungen wie für Mädchen geeignet. Auch als Jugendliche werden Ihre Kids den Schrank nicht als "Kindermöbel" empfinden, wenn Sie sich von Anfang an farbneutral und für zeitloses Design entschieden haben.

Unser Tipp: Kleiderschränke mit einem großen Spiegel sorgen für eine helle Aura im Raum und sind daher auch für das Jugendzimmer ideal. Je nach Raumgröße können Sie sich beim Kleiderschrank für ein zweitüriges oder dreitüriges Modell entscheiden.

Der Schreibtisch als kreativer Arbeitsplatz

Spätestens im Grundschulalter gehören Schreibtische zur wichtigen Einrichtung des Kinderzimmers. Um Hausaufgaben zu machen, zu zeichnen oder am eigenen Platz zu arbeiten ist dieses Möbel ein äußerst wichtiger Gegenstand in jedem Kinderzimmer. Entscheiden Sie sich für ein höhenverstellbares Modell, so dass Sie den Tisch und den dazugehörigen Schreibtischstuhl an die Körpergröße des Kindes anpassen und ihn auch im Jugendzimmer stehen lassen können. Für ein gemütliches und harmonisches Raumgefühl stimmen Sie die Farbe und den Look des Schreibtischs am besten auf das Bett und den Schrank ab. Achten Sie auf eine ausreichend große Arbeitsfläche, denn ehe Sie sich versehen, wird auf dem Schreibtisch ein PC-Monitor oder ein Notebook stehen.

Schaffen Sie Sitzgelegenheiten für Besucher

Empfängt Ihr Nachwuchs Gäste, möchte er einen Sitzplatz anbieten. Während die Platzierung von Sitzmöbeln wie einem kleinen Sofa in größeren Kinderzimmern unproblematisch ist, erfordert ein kleiner Raum individuelle Lösungen. Zum Beispiel können Sie durch Sitztruhen und Hocker mit Stauraum die sprichwörtlichen zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Lassen Sie sich bei porta! inspirieren und finden in unserem Online Shop eine große Auswahl an Sitzgelegenheiten für das Kinderzimmer und Jugendzimmer. Auch Sitzsäcke sind praktisch und so gemütlich, dass sie ganz schnell zum Lieblingsplatz im Raum werden.

Chaos mindern durch zusätzlichen Stauraum

Wenn Sie sich beim Kauf von zusätzlichen Sitzgelegenheiten bereits für Truhen oder Hocker mit aufklappbarer Sitzfläche entschieden haben, ist dieses Problem bereits gelöst. Anderenfalls empfehlen wir Ihnen stapelbare Kisten oder Körbe in verschiedenen Farben und Größen. Für Ordnung in Kinderzimmern und im Jugendzimmer können Sie am besten sorgen, in dem Sie Ihrem Kind die Möglichkeit zum Aufräumen anbieten und für ausreichend Stauraum fernab des Kleiderschranks sorgen. Sitzboxen in frechen und frischen Designs sind wahre Stauraumwunder und dank ihrer gepolsterten Oberseite bequeme Sitzplätze in Jugendzimmern.

Individueller Wohnstil - so schaffen Sie einen persönlichen Rückzugsort

Kinder haben einen ganz eigenen Geschmack und eine sehr kreative Vorstellung von ihren Möbeln. Was Ihnen gefällt und im Wohnzimmer für Gemütlichkeit sorgt, muss nicht automatisch auf die Akzeptanz Ihres Kindes stoßen. Wenn Sie den Raum des Nachwuchses einrichten und ein Jugendzimmer gestalten, sollten Sie die Ansprüche und Vorlieben Ihres Kindes kennen und in die Auswahl einbeziehen. Die besten Jugendzimmermöbel mit uneingeschränkter Akzeptanz finden Sie, in dem Sie sich gemeinsam mit Ihren Kindern in unserem Online Shop umsehen und in Erfahrung bringen, welchen Stil die Kleinen schätzen und welche Möbel ihnen gefallen. Jugendliche entwickeln einen eigenen Stil, der sich in ihrem Zimmer widerspiegeln und den persönlichen Rückzugsort unterstreichen sollte. Viele Kids sind vor allem von modernen Möbeln begeistert und wünschen sich Jugendzimmermöbel mit Oberflächen, die Akzente in ihrer favorisierten Farbe aufweisen. Da sich Geschmäcker im Laufe der Entwicklung verändern, empfehlen wir Ihnen die farbliche Gestaltung mit Wohntextilien. Den einen oder anderen rosafarbigen oder blauen Akzent dürfen Sie natürlich auch mit dem gewählten Mobiliar setzen. Doch wenn das Zimmer "mitwachsend" gestaltet wird, raten wir Ihnen zu farbneutralen Möbeln und der Individualisierung des Zimmers mit einem bunten Teppich oder Decken und Kissen.

Das ideale Jugendzimmer im porta! Online Shop zusammenstellen

In den Gestaltungsideen im Jugendzimmer dürfen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen und sollten den Nachwuchs in die Auswahl der Einrichtung einbeziehen. Bei porta! können Sie Sets erwerben oder das Mobiliar für das Zimmer Ihres Nachwuchses selbst zusammenstellen. Wir empfehlen Ihnen die vorherige Ausmessung des Raumes, so dass Sie beim Möbelkauf richtig entscheiden und die anschließende Platzierung ohne Probleme und "Übergangslösungen" realisieren können. Überzeugen Sie sich in unserem Online Shop von Qualität zu fairen Preisen! Ihr Nachwuchs wird die Vielfalt der Designs schätzen und sich darüber freuen, bei den neuen Möbeln mit entscheiden zu dürfen.