Home » Schlafzimmer » Matratzen » Kaltschaummatratzen

Kaltschaummatratzen

Filter
Verfügbarkeit
Preis
Farbe
Liegefläche
Härtegrad
Material
Marke
Ihre Auswahl: Online bestellbar
43 von 43 Produkten

Kaltschaummatratzen - Liegekomfort für Ihren gesunden Schlaf

Aufgrund ihres optimalen Preis-Leistungs-Verhältnisses sind Matratzen aus Kaltschaum die am häufigsten gekaufte und bevorzugte Matratzenart. In unserem Online Shop finden Sie eine riesige Auswahl in allen Größen, verschiedenen Matratzenhöhen und diversen Raumgewichten. Ob Sie sich beim Kauf einer neuen Kaltschaummatratze gleichzeitig für den Austausch Ihrer Lattenroste entscheiden sollten, hängt von der getroffenen Auswahl der Liegezonen ab. Durch die verschiedenen Zonen passt sich die Matratze Ihrem Körper optimal an, wodurch ein individueller verstellbarer Lattenrost nicht zur Grundvoraussetzung für Ihren erholsamen und gesundheitsfördernden Schlaf wird. Unser Team bei porta! unterstützt Sie gerne bei der Entscheidung und empfiehlt Ihnen die beliebtesten und in der Bewertung überzeugendsten Matratzen. Gerne informieren wir Sie über die Unterschiede zwischen Kaltschaum und Federkern, wobei diese weit über den Preisvorteil hinausgehen. Unser Online Shop ist die richtige Adresse, wenn Sie Ihre Betten neugestalten und sich für Liegekomfort ganz nach Ihrem Anspruch entscheiden möchten.

Inhaltsverzeichnis

Die besonderen Eigenschaften von Kaltschaummatratzen
Für wen eignet sich eine Kaltschaummatratze?
Den passenden Härtegrad der Matratze bestimmen
Die richtige Pflege und Hygiene - für eine langanhaltend schöne Matratze
Kaltschaummatratzen ganz einfach online bestellen auf porta.de!

Die besonderen Eigenschaften von Kaltschaummatratzen

Eine Kaltschaummatratze, auch Blockmatratze genannt, zeichnet sich durch ihre Fertigung in einem Stück aus. Das Grundmaterial ist Polyurethan, welches in einer chemischen Reaktion ohne Hitzezufuhr aus den Komponenten Polyol und Isocyanat entsteht. Die Aushärtung erfolgt bei niedrigen Temperaturen, was namensgebend für die Bezeichnung Kaltschaum ist. In der Herstellung gibt es zwei unterschiedliche Verfahren, von denen die Blockmatratze hauptsächlich ins Augenmerk gelangt. Aber auch Kaltschaummatratzen aus aneinandergeklebten Einzelblöcken überzeugen durch ihre positiven Eigenschaften und erweisen sich als äußerst komfortable und bequeme Entscheidung für Ihr Bett. Wenn Sie sich für Matratzen aus diesem Material entscheiden, konzentrieren Sie sich auf eine hohe Punktelastizität und langlebige Eigenschaften. Grundsätzlich bieten Ihnen hochwertige Modelle aus Kaltschaumfertigung folgende Vorteile.

  • Das Material passt sich jedem Körper und jeder Liegeposition optimal an.
  • Die Kaltschaummatratze eignet sich für jegliche Arten von Betten und die Kombination mit verschiedenen Lattenrosten.
  • Das Rückstellverhalten verhindert "Schlafmulden".
  • Die Punktelastizität ist optimal.
  • Hochwertige Ausführungen werden nach ÖKOTex Standard 100 produziert.
  • Härtegrade und Einteilung in Zonen lassen sich individuell wählen und auf den Bedarf abstimmen.

Kaum ein Matratzentyp wird so vielseitig weiterentwickelt und optimiert wie Kaltschaummatratzen. Auch Allergiker können sich für Kaltschaummatratzen entscheiden, da die richtige Pflege und ausreichendes Lüften jegliche Geruchsbelästigung und Hausstaubentwicklung vermeiden lassen. Da es diese Matratzen in verschiedenen Härtegraden und mit unterschiedlichen Liegezonen erhältlich sind, können Sie die gewünschten Eigenschaften wählen und sich beim Kauf gezielt auf Ihre persönlichen Vorstellungen konzentrieren. Benötigen Sie Unterstützung und möchten mehr über die Eigenschaften und Vorteile der Matratzen erfahren? Dann sind wir bei porta! Ihr Ansprechpartner, der Ihnen zu einer überlegten und sorgfältig getroffenen Kaufentscheidung verhilft.

Für wen eignet sich eine Kaltschaummatratze?

Auf Basis der positiven und komfortablen Eigenschaften eignen sich diese Matratzen für jedermann. Ob Sie bevorzugt auf dem Rücken schlafen, ein Seiten- oder Bauchschläfer sind macht durch die Einteilung in verschiedene Zonen keinen Unterschied. Wenn Sie sich für ein Modell mit weniger als 7 Liegezonen entscheiden, empfehlen wir Ihnen bei porta! den gleichzeitigen Kauf neuer Lattenroste, die Sie sowohl quer wie längs verstellen können. Ab einer Matratzeneinteilung in 7 Zonen ist ein spezieller Lattenrost nicht nötig, da der Kaltschaum diesen Zweck erfüllt und für maximalen Liegekomfort in allen Betten sorgt. Die Härte stimmen Sie am besten auf Ihr Körpergewicht und Ihren speziellen Anspruch ab. Wenn Sie lieber härter schlafen, sollten Sie diesen Wunsch direkt in die Auswahl der Kaltschaummatratze einbeziehen und bei der Auswahl des Härtegrads sorgfältig vorgehen. Auch in puncto Hygiene bieten Ihnen diese Matratzen einige Vorteile. Da es sich um ein chemisch hergestelltes Material handelt, können Sie die Schimmelbildung ausschließen. Wer sich im Schlaf viel bewegt, wird von der hohen Elastizität und den rückformenden Eigenschaften überzeugt sein. Durch die wärmefördernden Eigenschaften eignet sich diese Matratze für jeden, der in der Nacht schnell friert und nach einer wärmenden Unterlage im Bett sucht. Lediglich bei starker Schweißbildung in der Nacht sollten Sie sich nach einem anderen Material umsehen, da Kaltschaummatratzen durch die wärmende Eigenschaft zu einer Verstärkung der Schweißbildung führen können.

Den passenden Härtegrad der Matratze bestimmen

Schlafen Sie lieber hart oder weich? Diese Frage geht dem Matratzenkauf voran und bedarf einer umfassenden und ehrlichen Analyse Ihrer Schlafgewohnheiten. Die Härtegrade sind allerdings nicht genormt, so dass es zwischen den einzelnen Herstellern zu marginalen Unterschieden kommen kann. Bei der Auswahl der Matratzenhärte können Sie zwei Methoden anwenden. Wichtig ist Ihr Gewicht, da es maßgeblichen Einfluss auf die Elastizität der Matratze nimmt. Auch Ihre Schlafposition ist ein entscheidendes Kriterium in der Auswahl der richtigen Härte. Die Matratzenhärte H1 eignet sich hauptsächlich für Kinder bis zu einem Körpergewicht von 50 Kilogramm. Am beliebtesten sind bei normalem Gewicht die Härtegrade H2 weich und H3 mittelfest. Schlafen Sie am liebsten sehr hart, kann sich auch der Kauf einer H4 Kaltschaummatratze lohnen, während der stärkste Härtegrad H5 wirklich nur für Menschen mit einem Körpergewicht ab 100 Kilogramm geeignet ist.

Der ideale Härtegrad nach Gewicht

Je weniger Sie wiegen, umso weniger sinken Sie beim Schlafen in Ihre Unterlage ein. Für Ihren erholsamen Schlaf ist die richtige Matratzenhärte entscheidend, so dass Sie bei der Auswahl mit Bedacht vorgehen sollten. Wenn Sie sich an Ihrem Körpergewicht orientieren und Ihre Prämisse zwischen weich, mittelhart und hart in den Fokus stellen, werden Sie ganz automatisch richtig entscheiden und die gewählten Kaltschaummatratzen als äußerst bequem empfinden.

Härtegrad bestimmen mit Rücksicht auf Ihre Schlafposition

Rücken- und Seitenschläfer liegen auf härteren Matratzen besonders gut. Schlafen Sie bevorzugt auf dem Bauch, kann eine zu harte Kaltschaummatratze zu nächtlichen Aufwachen und Unruhe führen. Um eine ideale Lösung zu wählen, empfehlen wir Ihnen bei porta! ein in verschiedene Liegezonen eingeteiltes Modell und bei Bedarf einen ebenfalls individuell verstellbaren Lattenrost für Ihr Bett.

Die richtige Pflege und Hygiene - für eine langanhaltend schöne Matratze

Im Großen und Ganzen sind Kaltschaummatratzen sehr anspruchslos und pflegeleicht. Durch das regelmäßige Wenden und Lüften sowie durch einen Lattenrost mit größeren Abständen zwischen den Latten schließen Sie stockende Feuchtigkeit aus. Neben dem Austausch der Ober- und Unterseite sollten Sie auch den Wechsel zwischen dem Kopf- und Fußende nicht vergessen. Flecken beseitigen Sie bestenfalls mit einem feuchten Tuch oder mit einer Maschinenwäsche, wenn Sie sich für ein Modell mit abnehmbaren Bezug entschieden haben. Besteht die Möglichkeit, stellen Sie Ihre Kaltschaummatratze bei schönen Wetter für zwei bis drei Stunden hochkant nach draußen, da sie so am besten auslüften und ihre Eigenschaften in der Rückverformung entfalten kann.

Kaltschaummatratzen ganz einfach online bestellen auf porta.de!

In unserem Online Shop finden Sie Kaltschaummatratzen in diversen Größen, für unterschiedliche Ansprüche an die Härte und in diversen Höhen. Wenn Sie Unterstützung bei der Auswahl wünschen oder mehr über die Materialvorteile von Kaltschaum erfahren wollen, bieten wir Ihnen eine ausführliche Beratung bei porta! Unter allen Matratzenarten sind Kaltschaummodelle die Lösung, die sich praktisch für alle Menschen und alle Betten eignet. Auch als Allergiker können Sie sich für die Vorteile des Kaltschaums entscheiden und sich auf maximale Hygiene und viele weitere Vorteile konzentrieren. Ob sich der Austausch Ihrer Lattenroste empfiehlt, hängt von der Zonenaufteilung des gewählten Matratzenmodells ab. Auch hier können wir Ihnen helfen und Ihre Entscheidung vereinfachen. Bei porta! schätzen wir Qualität und bieten Ihnen Matratzen, die sich positiv auf Ihre entspannende Nachtruhe und Ihr Wohlbefinden auswirken. Auch in puncto Kosten überzeugen wir Sie mit Vorteilen.