Home » Heimtextilien » Deko- & Sitzkissen » Kissenbezüge & Kissenhüllen

Kissenbezüge & Kissenhüllen

Filter
Verfügbarkeit
Preis
Farbe
Material
Gewebebezeichung
Ausführung
Marke
Ihre Auswahl: Online bestellbar
96 von 412 Produkten Mehr Produkte

Ratgeber Kissenbezüge - schnelles Umdekorieren leicht gemacht

Stilvolle Kissen sind in unterschiedlichen Designs, Größen und Materialien erhältlich. Sie sind gleichermaßen Dekoration auf dem Sofa im Wohnzimmer, im Schlafzimmer auf dem Bett oder auch auf der Couch im Arbeitszimmer. Generell unterscheidet man zwischen Dekokissen und Kissenbezügen, die die Gemütlichkeit beim Fernsehabend steigern und schnell zum Lieblingsstück der Familie werden. Durch die immense Auswahl bei den Farben und Ausführungen des Kissenbezugs lassen sich mit wenigen Handgriffen farbige Akzente und ein dekorativer Blickfang kreieren. Unter allen Wohntextilien sind Kissenbezüge die vielseitigsten, beliebtesten und individuellsten Details in der dekorativen Gestaltung von Sitzmöbeln und Betten. Wenn Sie nach einem Bezug für Ihr Schlafzimmer suchen, können Sie ein harmonisches Ambiente durch die farbliche Übereinstimmung mit der Tagesdecke schaffen. Ein großer Vorteil bei Kissenbezügen basiert auf der Tatsache, dass Sie beim Wunsch nach einem neuen Design nicht das Kissen, sondern nur die abnehmbare und waschbare Hülle erneuern brauchen.

Inhaltsverzeichnis

Welche Stoffe eignen sich am besten für Kissenbezüge?
Welche Größen von Kissenbezügen sind erhältlich?
Welches Material empfiehlt sich bei Kissen besonders?
Kissenbezüge nach dem bevorzugten Einrichtungsstil wählen
Tipps zur Pflege & Reinigung von Kissenhüllen
Kissenbezüge & Kissenhüllen im porta! Onlineshop

Welche Stoffe eignen sich am besten für Kissenbezüge?

Während die Entscheidung für ein Design verhältnismäßig einfach ist und von Ihrem persönlichen Geschmack abhängt, sollten Sie den Stoffen größte Aufmerksamkeit schenken. Handelt es sich um ein reines Dekokissen, darf das Material ruhig grob oder in seiner Haptik kratziger sein. Beim Sofakissen bevorzugen Sie mit Sicherheit weiche Materialien, die sich angenehm auf der Haut anfühlen und dazu einladen, den Kopf auf dem Kissen zu platzieren und sich auf einen gemütlichen Abend vorzubereiten. Je nach Einsatzbereich können Baumwolle oder Polyester, Leinen oder ein weiches Mischgewebe vorteilhaft sein und Ihren Anspruch erfüllen.

Die Vorteile von Baumwollkissen

Baumwollkissenbezüge gelten als besonders pflegeleicht und sind in zahlreichen Ausführungen erhältlich. Das hautfreundliche Material ist ideal für einen Kissenbezug, den Sie berühren und auf dem Sie sich wohlfühlen möchten. Auch die reißfesten Eigenschaften und die Strapazierfähigkeit des Materials erweisen sich in Bezug auf Kissenhüllen als spürbare Vorteile. Wenn Sie den Kissenbezug waschen, können Sie bei Baumwolle von besonderer Langlebigkeit und höheren Waschtemperaturen als beispielsweise bei Polyesterbezügen ausgehen. Auch Allergiker können sich auf Kissenbezügen aus Baumwolle betten, da dieser Stoff ein sehr geringes Allergiepotenzial aufweist. Die Auswahl an farbenfrohen Prints, einfarbigen Kissenbezügen und individuellen Designs ist bei Baumwollkissenbezügen besonders groß, so dass Sie hier ganz einfach die passende Ausführung für Ihr Sofa finden.

Die Eigenschaften von Polyester

Polyester ist eine pflegeleichte und reißfeste Kunstfaser, die sehr häufig für Kissenbezüge verwendet wird. Die Oberfläche ist weich und der leichte Glanz sorgt für eine hochwertige Optik. Auch beim Waschen weisen Polyesterkissenbezüge Vorteile auf und zeichnen sich selbst bei zahlreichen Reinigungen als äußerst farbechte und langlebige Alternative zu Naturmaterialien aus. Während Baumwolle bei einer zu heißen Wäsche einläuft, bleibt das Kunstfaserkissen formstabil und somit dauerhaft attraktiv. Allergiker profitieren von diesem Material, da der Kunststoff keinen Nährboden für Milben bildet und somit keine allergischen Reaktionen auf Hausstaub auslöst. Atmungsaktiv und saugfähig haben sich Kissenbezüge aus Kunstfasern längst etabliert und gehören zu den am häufigsten gekauften Ausführungen.

Edle Ausstrahlung von Kissenhüllen aus Leinen

Wenn Sie sich auf ökologische Fasern konzentrieren, werden Sie von Kissenhüllen aus Leinen ideal für Allergiker. Sie sind fusselfrei und erzeugen auf der Haut ein angenehm kühles Gefühl. Bakterizid und antistatisch gehören Kissenbezüge aus Naturleinen zu den beliebtesten Materialien bei Menschen, die hohe Ansprüche an die Qualität haben und sich bei Wohntextilien auf Stoffe aus ökologischer Herstellung verlassen möchten.

Robust und langlebig: Kissenbezüge aus Mischgewebe

Mischgewebe bietet den größten Spielraum in der Auswahl von Designs und Ausführungen. Dabei sollten Sie beim Kauf explizit darauf achten, welche Materialien gemischt verwebt und für die Herstellung des Kissenbezugs verwendet wurden. Zu den bekanntesten Mischgeweben gehören Baumwollkissen mit Polyesteranteil, Halbleinen und Mikrofaser. Mischgewebestoffe werden so gefertigt, dass sie sehr reißfest, langlebig, farbecht und in ihrer Qualität nachhaltig sind. Für Allergiker eignen sich Kissenbezüge aus Mischgewebe nur bedingt, da die Kombination verschiedener Fasern je nach Zusammensetzung sehr unterschiedlich ist. Während Mikrofaser antiallergen ist und daher die erste Wahl sein sollte, sehen Sie bei bekannten allergischen Reaktionen gegen synthetische Fasern von nicht klar definierten Mischgeweben ab.

Welche Größen von Kissenbezügen sind erhältlich?

Deko- und Designkissen für die Couch im Wohnzimmer oder für Ihr Bett gibt es in unterschiedlichen Größen. Am bekanntesten und beliebtesten sind quadratische Formen in den Maßen 40 x 40 und 50 x 50 Zentimeter. Alternativ sind auch Zwischenmaße, beispielsweise 38 x 38 oder 48 x 48 Zentimeter erhältlich. Wenn Sie Kissenhüllen für das Schlafzimmer suchen, bieten sich auch Ausführungen in rechteckiger Form, zum Beispiel in der Größe 40 x 80 oder etwas kleiner, in 40 x 60 Zentimeter an. Um beim Kauf richtig zu entscheiden und die Kissenbezüge problemlos über das Inlett ziehen zu können, sollten Sie die äußeren Enden des Kissens messen und die Auswahl der Kissenhüllen darauf abstimmen. Nicht alle Kissenfüllungen sind millimetergenau gefertigt, so dass es beim Einpassen durchaus zu kleinen Schwierigkeiten kommen kann. Um dies zu vermeiden und die neuen Kissenbezüge beim ersten Anwenden nicht zu beschädigen, gehen Sie beim Abmessen mit Sorgfalt vor. Legen Sie das Kissen auf einen ebenen Untergrund und ziehen es lang. Anschließend nutzen Sie ein Maßband, das Sie vom rechten oberen Zipfel bis zur linken oberen Naht ziehen. Der richtige Kissenbezug ist keinesfalls kleiner als das Kissen und sollte in seinen Maßen nicht mehr als 2 bis 5 Zentimeter größer als das Inlett sein. Da Sie heute viele Zwischengrößen finden, können Sie auch ein 35 x 35 Zentimeter großes Kissen neu beziehen und sich dabei für Kissenbezüge, die 38 x 38 Zentimeter groß sind entscheiden.

Welches Material empfiehlt sich bei Kissen besonders?

Hier sind Ihrem persönlichen Empfinden und Geschmack keine Grenzen gesetzt. Sie können die Entscheidung für eine optisch und haptisch ansprechende Kissenhülle anhand des Designs und der Haptik treffen. Suchen Sie einen kühlenden und sehr weichen Bezug, sind Leinen oder Seide und Mischgewebe wie Mikrofaser die richtige Entscheidung. Ziehen Sie einen weichen, aber derb gewebten Stoff vor, finden Sie in den Angeboten für Baumwolle und Leinen verschiedene Angebote. Am besten treffen Sie Ihre Auswahl, in dem Sie den Einsatzbereich konkretisieren und überlegen, ob Sie die Kissenbezüge als reine Deko oder als "Kuschelkissen" für gemütliche Abende auf dem Sofa oder zum Lesen im Bett nutzen wollen. Gleiches gilt auch für die Tagesdecke, die Sie passend zu den favorisierten Kissenhüllen in unserem Onlineshop finden und harmonisch übereinstimmend kaufen können.

Kissenbezüge nach dem bevorzugten Einrichtungsstil wählen

Sehen Sie sich in den Angeboten für klassische, zeitlose, moderne, individuelle und exklusive Kissenbezüge um. Schnell wird sich Ihr Blick auf ein Design richten, dass sowohl stilistisch wie farblich zu Ihrer Couch und der Einrichtung passt. Besonders beliebt sind Bezüge mit Prints, die Ihren Lifestyle betonen und sich zum Beispiel in einer Decke, im Bezugsstoff der Stühle, bei Rollos oder Übergardinen wiederfinden. In einem exklusiv und minimalistisch eingerichteten Raum empfehlen sich vor allem einfarbige, leicht glänzende oder in schwerer Qualität begeisternde Kissenbezüge. Im jungen Trendhaushalt sind individuelle kräftige Farben, sehr auffällige Drucke und die Kombination verschiedener Formen und Designs eine kreative sowie Aufmerksamkeit erzeugende Lösung. Für jeden Wohnstil und jede Präferenz in der Farbgebung finden Sie Kissenhüllen, die perfekt zu Ihrer Einrichtung und Ihrem Stil passen. Kompromisse können Sie sowohl beim Material, wie auch im Design und in der Ausführung ausschließen.

Tipps zur Pflege & Reinigung von Kissenhüllen

Die Reinigung abnehmbarer Kissenbezüge ist einfach. Richten Sie sich hierbei nach den Empfehlungen des Herstellers, der auf dem Etikett darüber informiert, ob ein Bezug in der Waschmaschine oder von Hand gereinigt, ob er geschleudert oder ohne Schleudergang getrocknet werden sollte. Um die Form und Qualität der Kissen zu erhalten, sollten Sie die Waschtemperatur nicht überschreiten und lieber einen kälteren als einen zu heißen Waschgang vornehmen. Für die Abstände zwischen den Wäschen gibt es keine konkrete Vorgabe, da sich die Intervalle hauptsächlich an der Nutzung orientieren. Werden die Kissenbezüge schlichtweg als Dekoration verwendet, sind Verschmutzungen und damit die Notwendigkeit einer Reinigung seltener. Anders verhält es sich bei Kissenhüllen, die für Bequemlichkeit sorgen und zum Auflegen des Kopfes verwendet werden. Um hier maximale Sauberkeit zu gewährleisten, sollten Sie die Bezüge alle ein bis zwei Monate waschen. Ein kleiner Fleck auf dem Kissen erfordert nicht zwingend eine Reinigung des Bezugs in der Maschine. Mit einem feuchten Lappen können Sie die Verschmutzung beseitigen und dabei das Material schonen. Wenn Sie die Maschinenwäsche bevorzugen, verzichten Sie auf Vollwaschmittel und Weichspüler. Mit einem Feinwaschmittel schonen Sie die Fasern und vermeiden, dass die Farben ausbleichen oder Drucke verblassen. Tipp: Ziehen Sie die Kissenbezüge vor jeder Wäsche ab, da das Inlett im Regelfall nicht waschbar ist und beim Kontakt mit Nässe verklumpt.

Kissenbezüge & Kissenhüllen im porta! Onlineshop

In unserem Sortiment auf porta.de finden Sie eine große Auswahl an hochwertigen Bezügen für Wohnzimmer- und Schlafzimmerkissen. In unterschiedlichen Farben, Designlösungen und Materialien müssen Sie nicht lange nach Ihrem Lifestyle und einem Detail, passend zu Ihrem Einrichtungsstil suchen. Bei der Entscheidung, welche Kissenbezüge den Weg ins Sortiment unseres Online Shops finden, gehen wir in Bezug auf den Hersteller und die Produktqualität sehr sorgfältig vor. Sie können sich daher ganz einfach designorientiert entscheiden und sich sicher sein, dass Ihre Hüllen hohe Ansprüche erfüllen und sich als langlebige, attraktive Entscheidung erweisen. Auch für außergewöhnliche Kissenformen finden Sie den passenden Bezug in dem Material und in der Farbe nach Ihrer Vorstellung. Sie haben Fragen oder möchten explizit zu einem Produkt mehr erfahren? Gerne berät Sie unser kompetenter & freundlicher Kundenservice telefonisch sowie online oder ein porta! Mitarbeiter in einem unserer Einrichtungshäuser Ihrer Wahl.