Home » Lampen » Badezimmerlampen

Badezimmerlampen

Filter

Verfügbarkeit

Preis

Anwenden Aufheben

Material

Aufheben

Energieeffizienz

Aufheben

Marken

Aufheben
Nach oben

Badezimmerlampen – für mehr Licht im Badezimmer

Ein gut ausgeleuchteter Badezimmerspiegel, eine gedimmte und stimmungsvolle Beleuchtung beim entspannenden Bad am Abend – die Ansprüche an die Badezimmerbeleuchtung sind hoch, schließlich müssen hier ganz unterschiedliche Funktionen und Bedürfnisse erfüllt werden. Hier finden Sie hilfreiche Tipps, wie Sie Ihre Beleuchtung im Badezimmer optimieren können. Die passenden Badezimmerlampen finden Sie im porta Möbel Online-Shop.

Tipps zur Badezimmerbeleuchtung

Welches Licht im Bad ideal ist und wieviel Licht im Badezimmer notwendig ist, hängt nicht nur davon ab, wieviel natürliches Licht im Badezimmer vorhanden ist. Denn das Badezimmer wird vor allem am frühen Morgen und am späten Abend genutzt – Zeiten also, an denen das Tageslicht entweder nicht ausreicht oder sogar ganz fehlt. Zudem haben wir morgens und abends ganz unterschiedliche Bedürfnisse: Morgens machen wir uns fit für den Tag, abends bereiten wir uns auf die Nachtruhe vor. Entsprechend vielseitig sollte die Badezimmerbeleuchtung sein – hell und funktional im einen, gedimmt und beruhigend im anderen Moment. Wenn Sie vorab für Ihr Badezimmer die Beleuchtung planen, können Sie das für Sie ideale Lichtkonzept gestalten.

Stimmungsvoll und funktional: Badleuchten

Im Badezimmer empfiehlt sich als Beleuchtung ein Mix verschiedener Lichtquellen:

  • Deckenleuchten als Basislichtquelle: Die Deckenlampe im Badezimmer sollte hell genug sein, um den kompletten Raum gut auszuleuchten. Besonders praktisch sind Lampen mit Dimmfunktion, sodass die Beleuchtung flexibel reguliert werden kann.
  • Wandlampen und Strahler als Funktions- oder Stimmungslicht: Wandleuchten sind ideal, um im Badezimmer für stimmungsvolle Lichteffekte zu sorgen. So kann beispielsweise eine nach unten und oben strahlende Wandlampe über der Badewanne als angenehme indirekte Lichtquelle dienen. Wenn Sie keine Wandleuchten installieren möchten, können Sie auch Strahler oder Klippleuchten an Badschränken oder anderen Badezimmermöbeln montieren. Achten Sie darauf, dass die Lampen spritzwassergeschützt sind.
  • Beleuchtete Badezimmerspiegel als Funktionslicht: Am Spiegel über dem Waschbecken ist eine gute Beleuchtung besonders wichtig. Viele Badezimmerspiegel und Spiegelschränke sind daher bereits mit einer Beleuchtung ausgestattet. Zusätzlich können Sie Wandstrahler installieren, am besten an beiden Seiten des Spiegels und auf gleicher Höhe – so sorgen Sie für eine gleichmäßige Ausleuchtung.

Wandlampen und Deckenleuchten für das Badezimmer

In kaum einem anderen Raum sind die Ansprüche an Lampen so hoch wie im Badezimmer:

  • Badezimmerlampen sollen angenehmes Licht spenden – nicht zu grell, aber auch nicht zu dunkel. LED-Lampen spenden angenehme Helligkeit und sind, anders als Energiesparlampen, sofort maximal hell.
  • Badlampen sollen gut aussehen – schließlich sind die Lampen ein wichtiger Teil der Raumgestaltung.
  • Lampen für das Badezimmer sollten einfach zu reinigen und möglichst gegen Feuchtigkeit und Spritzwasser resistent sein – denn nirgendwo ist die Gefahr nass zu werden höher als im Badezimmer. Daher sind spezielle Badezimmerlampen meist spritzwassergeschützt.

Ein Tipp: LED-Leuchten sind nicht nur energieeffizient, sondern auch langlebig und schaltfest. Da gerade Badezimmerlampen häufig an- und ausgeschaltet werden, sind LED-Leuchtmittel hier besonders praktisch. Bestellen Sie spritzwassergeschützte LED-Wandleuchten sowie LED-Deckenleuchten für das Badezimmer auf porta.de bequem online.