Home » Möbel » Nachttische

Nachttische


Filter
Verfügbarkeit
Oberfläche
Preis
Farbe
Breite
Höhe
Eigenschaften
Energieeffizienz
Frontaufteilung
Material
Holz- und Dekorfarben
Marke
Ihre Auswahl: Online bestellbar
73 von 73 Produkten

Nachttische Kaufberatung – stilvolle Beistellmöbel für Ihr Schlafzimmer

Nachtkonsolen oder ein Nachtschrank sorgen für zusätzlichen Stauraum und Stellfläche im Schlafzimmer – für die Platzierung Ihrer Nachttischbeleuchtung, als Buchablage oder zum Verstauen kleiner Dinge bieten sich Nachttische als sehr praktische Lösung an. Mit diesen kleinen, neben dem Bett rechts und links platzierten Nachtmöbeln können Sie das Design Ihres Schlafzimmers positiv beeinflussen und eine romantische, ländliche oder moderne Ausstrahlung untermauern. Der praktische Nutzen gerät bei der Auswahl beinahe in den Hintergrund, da es im Online Shop von porta! eine so große Auswahl an Stilen und Details gibt. Sie können ganz individuell zu verschiedenen Materialien tendieren, den Look Ihrer Wahl bevorzugen und zwischen praktischen Tischchen, Kommodenschränkchen oder einer Kombination aus Schubladen- und Türenschränkchen wählen.

Helles und dunkles Holz, modernes Glas oder beschichtete Oberflächen sorgen für einen repräsentativen Blickfang im Schlafzimmer und unterstreichen Ihr Ambiente der Gemütlichkeit und Entspannung. Am besten stimmen Sie den Nachtschrank auf Ihr Bett und die sonstige Raumeinrichtung ab, so dass ein harmonisches Gesamtbild mit Wohlfühlgarantie und Entspannungsförderung entsteht.

Inhaltsverzeichnis

Nachtkommode oder Nachttisch - was ist der Unterschied?
Nachttische passend zu Ihrem Schlafzimmer wählen
Glas, Holz und Metall - welches Material für den Nachttisch?
Nachttische kaufen im porta! Online Shop

Nachtkommode oder Nachttisch - Was ist der Unterschied?

Der primäre, bereits auf den ersten Blick sichtbare Unterschied zwischen Nachtkommoden und einer Konsole fürs Schlafzimmer basiert auf dem Vorhandensein von Schubfächern. Die Konsole verfügt in den meisten Fällen über eine Schublade, während sich darunter ein offenes Fach ohne Abdeckung befindet.

Anders verhält es sich bei Nachtkommoden, die grundsätzlich an der gesamten Front mit Schubladen oder einer Kombination aus Schubladen und einer konventionellen Schranktür gefertigt sind. Moderne Konsolen müssen nicht zwangsläufig ein Schubfach besitzen – auch vollständig offene Varianten sind erhältlich und dienen als Stellfläche für die Nachttischlampe und dekorative Dinge.

Nachtkommoden

Ob Sie mit Schubfächern designte, vollständig offene oder teilweise geschlossene Nachtmöbel bevorzugen, ist allein eine Frage des Geschmacks und der Dinge, die Sie im Nachtschrank verstauen möchten. Eine Nachtkonsole, die Sie zum Beispiel neben dem Bett an der Wand befestigen können, ist ein idealer Stauraum für Bücher und Dekoratives. Möchten Sie Dinge platzieren, die nicht im Augenmerk stehen und zu Ihrer Privatsphäre gehören sollen, sollten Sie sich eher für Nachtkommoden oder eine Kombination aus Schubladen- und Türenschrank entscheiden. Ein offenes Möbel ist in diesem Fall eher ungeeignet.

Nachttische

In ländlichen Schlafzimmern oder im modernen Schlafraum können Sie mit einem kleinen Nacht-Beistelltisch einen exklusiven Akzent setzen. Ob Sie sich diesbezüglich für ein Modell mit Schublade und Tischbeinen oder für ein flächig aufstehendes Kastenmöbel entscheiden, obliegt allein Ihrem persönlichen Anspruch und der Idee einer dekorativen Gestaltung im Schlafzimmer.

Finden Sie verschiedene Farben, unterschiedliche Materialien und Stile, die zu Ihrem Bett passen und eine Oase der Gemütlichkeit und Entspannung schaffen. In unserem Sortiment bei porta! finden Sie die passenden Nachttischchen und Beistelltische für den klassischen, den individuellen und den rustikalen Geschmack.

Nachttische passend zu Ihrem Schlafzimmer wählen

In kaum einem anderen Raum spielt die Harmonie der Einrichtung eine so wichtige Rolle wie im Schlafzimmer. Während Sie in modernen Wohnräumen mit einem Stilbruch durchaus für dekorative Akzente sorgen können, sollte dieser beim Kauf Ihrer Schlafzimmermöbel unterbleiben. Am besten konzentrieren Sie sich beim Aussuchen der Nachtkonsole oder Kommode auf Ihr Bett und achten darauf, dass der Korpus des Beistellmöbels mit dem Korpus des Bettes harmoniert. Auf diesem Weg können Sie den romantischen Look untermauern, den Landhausstil oder Kolonialstil unterstützen oder Ihr modernes Schlafzimmer im Design vollenden.

Romantisches Design

Romantische Details ziehen die Blicke auf sich und strahlen Ruhe aus. Diesen Effekt begünstigen Sie, in dem Sie Nachtkonsolen oder ein Nachtmöbel aus Echtholz wählen und auf eine warme Holzfarbe achten. Ob Sie eher zu dunklen oder hellen Möbeln tendieren, spielt in Bezug auf die Romantik keine wirkliche Rolle. Auch weiße Oberflächen sind durchaus geeignet und harmonieren vor allem mit Ihrem hellen Schlafzimmer. Verspielte Elemente sind erlaubt, aber nicht zwingend ein Muss.

Landhausstil

Rustikale Designs, antik anmutende Schlösser und Griffe, dunkle oder gekälkte Holzoberflächen sind typisch für den Landhausstil. Stauraum in diesem Look sorgt für Harmonie und eine einzigartige Aura im Schlafzimmer. Materialien wie geölte Wildeiche oder Kiefernholz mit naturbelassener Maserung und Ästen prägen den Stil und schaffen Momente mit Wiedererkennungswert. Sie haben sich für ein Massivholzbett im Landhausstil entschieden? Dann ist es ideal, wenn Sie die Nachttische oder den Nachtschrank im gleichen Designspektrum wählen und darauf achten, dass Sie die selbe Holzart für den Stauraum wie für Ihr Bett sowie den Kleiderschrank aussuchen.

Moderner Look

Im modernen Schlafzimmer haben Sie eine große Vielfalt an Möglichkeiten. Ob weiß oder farbig, in Holzoptik oder aus hochwertigem Massivholz: Sie kombinieren, was Ihnen gefällt und den Gesamtstil des Schlafzimmers aufgreift. LED-Beleuchtungen an der Nachtkommode, glänzende Oberflächen oder eine Abschlussplatte aus Glas, Treibholz-Türen und gepolsterte Möbel mit Lederbezug sind Stilelemente der modernen Einrichtung. Neben Hochglanz oder den Vorzügen von Steinfarben können Sie praktisch jedes Material und jede Farbe im modernen Schlafraum integrieren.

Glas, Holz und Metall - welches Material für den Nachttisch?

Wenn es um die Auswahl des Materials geht, sollten Sie Ihren favorisierten Stil vordergründig betrachten. Ein weiterer Anhaltspunkt Ihrer Suche basiert auf dem Gesamteindruck, den ein Nachttisch auf den ersten Blick hinterlässt. Es ist ein Fakt, dass Nachttische mit Glasoberfläche oder einer Glastür eher im modernen Schlafraum einen passenden Platz finden. Holz in unterschiedlichen Ausführungen, aber auch beschichtete Oberflächen und Metallelemente sind sowohl im romantischen wie im rustikalen Look gewünscht. Industriell und einzigartig wird es, wenn Sie sich für eine edle Kombination aus Hölzern und Metall entscheiden. Ihre Suche beginnt am besten damit, dass Sie den Stil des Bettes und der Raumgestaltung definieren und diese Designs für den Kauf eines Nachttischs aufgreifen.

Die richtige Größe und Höhe für Ihren Nachttisch wählen

Bei Nachtmöbeln handelt es sich um Kleinmöbel, die auch unter der Bezeichnung Beistellmöbel angeboten werden. Bezüglich der Möbelgröße sollten Sie darauf achten, dass das Kleinmöbel keine monumentale Erscheinung aufweist und zum ersten Blickfang im Raum wird. Mit Breiten von 40 bis 80 Zentimeter hat ein Nachtmöbel genau die richtige Größe. Wenn Sie ein breiteres Beistellmöbel bevorzugen, sollten Sie seine Form in der Tiefe reduzieren und keinesfalls eine quadratische Ausführung wählen.

Auch die Größe Ihres Bettes nimmt Einfluss. Bei einem großen Doppelbett oder einem Boxspringbett darf auch das Nachtmöbel ein wenig voluminöser sein. Schlafen Sie hingegen in einem zierlichen Futon- oder Metallbett, sollte dieser Stil beim Nachttisch beibehalten werden. Die richtige Höhe für Nachttische hängt von der Höhe Ihres Bettes ab. Das Möbel darf maximal so hoch wie der Korpus, keinesfalls aber höher als die Matratze sein. Ausnahmen bilden nur Nachtmöbel, die Sie neben dem Bett an der Wand befestigen.

Nachttische kaufen im porta! Online Shop

Finden Sie bei uns Ihre Nachtkommoden und -konsolen im gewünschten Look – durch unser reichhaltiges Portfolio an modernen, klassischen und außergewöhnlichen Nachttischen können Sie ganz nach Ihrer Vorliebe entscheiden. Praktische und stilvolle Nachtmöbel mit dem gewünschten Stauareal müssen nicht teuer sein. Wir bieten Ihnen für jeden Geschmack und jede preisliche Vorstellung eine Auswahl, die Sie begeistern und einfach zur Entscheidung führen wird.

Gerne beraten wir Sie zu Ihren Wünschen und geben Tipps, wie Sie bei der Auswahl am besten vorgehen oder welches Möbel wir Ihnen zu Ihrem Schlafzimmerdesign empfehlen können. Nachtschränke von renommierten Marken im Holzdesign oder Lederlook, mit gläsernen oder metallischen Elementen sind für alle Wohnstile und farblichen Vorstellungen zu finden. Ob hell oder dunkel - Ihr neues Beistellmöbel lässt sich perfekt auf Ihr gemütlich gestaltetes Schlafzimmer abstimmen und wird Ihren Einrichtungsstil mit Designelementen effektiv unterstützen.