Home Goldener Herbst | porta!
Goldener Herbst

 Unsere Highlights aus der Rubrik Goldener Herbst

 Weitere Artikel aus der Rubrik Goldener Herbst

Die porta! Stilwelt

Alle Stile im Überblick

Goldener Herbst: Einrichtungstipps für ein gemütliches Wohlfühlambiente

Sobald sich die Blätter langsam bunt einfärben, die Temperaturen fallen und die Tage allmählich kürzer werden, steht ein goldener Herbst vor der Tür. Wie dieser auch in Ihren vier Wänden Einzug erhält, verraten wir Ihnen in unserem Ratgeber. Erfahren Sie nachfolgend, wodurch sich eine herbstliche Einrichtung auszeichnet und wie Sie mit nur wenigen Handgriffen die gemütliche Jahreszeit in Ihrer Wohnung einläuten.

Inhaltsverzeichnis

Die goldene Jahreszeit nach Hause holen
Der goldene Herbst ist da! So gelingt der Jahreszeitenumschwung auch Zuhause
Entdecken Sie die goldene Jahreszeit bei porta!

Die goldene Jahreszeit nach Hause holen

Nicht nur der Mai macht alles neu - auch der Herbst bringt kleine Veränderung in den eigenen vier Wänden mit sich. Wird es draußen kühler, verbringen Sie ganz automatisch mehr Zeit in Ihrer warmen Wohnung. Für gemütliche Regennachmittage mit einer heißen Tasse Tee, einem guten Buch und einer kuscheligen Decke möchten Sie dann natürlich auch die passende Atmosphäre schaffen. Doch was zeichnet eine herbstlich gestaltete Umgebung eigentlich aus?

Herbstliche Materialien lassen sich schnell ermitteln, denn vor allem natürlich soll es sein. Das bedeutet Holz, Holz und noch mal: Holz. Warme Holztöne harmonieren dabei toll mit dem beeindruckenden Naturschauspiel vor Ihrem Fenster. Weiche Felle und gestrickte Textilien bieten einen stimmigen Kontrast und auch Samt, das Trend-Material dieser Saison, lässt sich gut in das Gesamtbild integrieren. Accessoires in Messing- oder Gold-Optik runden den Einrichtungsstil ab.

In puncto Farben ist die Natur Ihre größte Inspiration. Rot-, Rost-, Orange- und Gelbtöne, gepaart mit dunklem Grün und erdigem Braun wecken in Ihnen das behagliche Gefühl eines ausgedehnten Herbstspaziergangs im Park. Sanftes Beige oder Weiß kommt als beruhigender Grundton zum Einsatz. Verzichten Sie auf knallige Highlights oder sanfte Pastellfarben und schaffen Sie stattdessen eine besonders harmonische Farbkomposition in Ihren Wohnräumen.

Statt auf charakteristische Muster und Formen setzt der goldene Herbst auf Strukturen. Kissenhüllen, Decken, Vorleger und Vorhänge überzeugen allesamt durch eine besondere Haptik. Für abwechslungsreiche Oberflächen kombinieren Sie Felle, Strickelemente, Samt und feste Gewebe. Patchworkarbeiten sind eine tolle Möglichkeit, mehrere Strukturen miteinander zu verbinden. Gänzlich auf Muster müssen Sie dennoch nicht verzichten. Insbesondere große Karos greifen den behaglichen Look wieder auf, aber auch klassische Streifen und Punkte können problemlos zum Einsatz kommen. Wer mag, kann auch zu Textilien mit herbstlichen Prints wie Blättern oder Waldtieren greifen.

BOLZE Laterne BRISTOL

Der goldene Herbst ist da! So gelingt der Jahreszeitenumschwung auch Zuhause

Haben auch Sie Lust darauf bekommen, Ihre Wohnung mit passenden Möbeln und Deko fit für den goldenen Herbst zu machen, müssen Sie nicht gleich Ihre gesamten Möbel entsorgen und sich gänzlich neu einrichten. Mit unseren hilfreichen Tipps kreieren Sie im Handumdrehen in Ihren eigenen vier Wänden eine gemütliche, herbstliche Wohlfühl-Oase, die zum Einkuscheln und Verweilen einlädt.

1. Tauschen Sie Ihre Textilien aus

Eine kleine Veränderung mit großer Wirkung: Tauschen Sie doch einmal die Textilien in Ihrer Wohnung aus. Vorhänge, Tischdecken, Kissenbezüge und Plaids machen nach dem Sommer Platz für Neues. Unter dem Bett oder auf dem Speicher verstaut, warten die sommerlichen Stoffe dann auf ihren nächsten Einsatz. An ihrer Stelle greifen Sie nun zu besonders weichen Materialien in warmen Farbtönen, Kissen mit Strickbezug und Fellimitatbesatz, samtigen Vorhängen und flauschigen Wolldecken. Auch der Tischläufer wird durch ein herbstliches Exemplar ersetzt.

Unser Tipp: Dekorieren Sie Ihren Esstisch mit einem frischen Strauß Schnittblumen in leuchtenden Herbstfarben. Diese greifen die Töne Ihrer Textilien wieder auf und lassen sie ihre volle Wirkung entfalten.

2. Schaffen Sie mit Kerzen und Laternen eine kuschelige Stimmung

Gemütliches Wohnen ist das große Thema des Herbstes. Nichts sorgt dabei mehr für ein kuscheliges Ambiente, als Kerzen und Laternen. Dekorieren Sie mit einer Vielzahl an Kerzen in allen Variationen, von Teelichtern über Stumpen- bis hin zu Stabkerzen, verwandeln Sie Ihre Wohnung so in ein goldenes Lichtermeer. Arrangieren Sie die Kerzen dabei nicht nur in Ständern und Gläsern, sondern bestücken Sie auch Tabletts, greifen Sie zu Schwimmkerzen und befüllen Sie große Laternen in Messing-Optik. Diese sind nicht nur auf der Fensterbank ein Hingucker, sondern ab einer bestimmten Größe auch ein tolles Dekoelement für den Fußboden. Ganz besonders eignen sich auch Duftkerzen mit herbstlichen Duftnoten wie Fichte oder Kiefer. Auch warme Vanilledüfte transportieren ein wohliges Flair. Wer für einen angenehm herbstlichen Duft nicht dauerhaft auf Kerzen angewiesen sein möchte, der kann alternativ auf dezente Raumdüfte zurückgreifen. Darüber hinaus eignen sich auch Lichterketten hervorragend, um Ihr Zuhause in ein sanftes Licht zu tauchen und stimmungsvoll in Szene zu setzen.

3. Zurück zur Natur: Arbeiten Sie mit natürlichen Accessoires

Wenn Sie sich herbstlich einrichten möchten, spielen vor allem natürliche Materialien eine Rolle. Äpfel, Nüsse und Kürbisse schmecken nicht nur gut, sie lassen sich auch hervorragend als Deko einsetzen und sind bequem im nächsten Supermarkt erhältlich. Goldene Ähren, Kastanien und Zweige mit bunten Beeren bringen Sie ganz einfach von Ihrem nächsten Spaziergang mit. Doch nicht nur in der Natur, sondern auch in Ihrem porta! Online Shop erhalten Sie tolle Dekoelemente. Wer also nicht erst selbst kreativ werden, aber trotzdem schön herbstlich wohnen möchte, der greift zu dekorativen Accessoires aus unserem Sortiment. Machen Sie Ihren Esszimmerstuhl mit Fellen besonders gemütlich und runden Sie Ihre Polstergruppe mit Kissen mit einer Hülle aus Fellimitat ab. Hölzerne Accessoires, etwa ausgesägte Äste als Teelichthalter, hübsche Dekozweige in Vasen und kleine Zierkürbisse lassen sich toll zusammen arrangieren. Auch kleine Holzfigürchen, zum Beispiel in Form von Pilzen oder Waldtieren, sind schöne Eyecatcher, die Ihre Einrichtung gelungen aufwerten. Eine Schale mit herbstlich duftendem Potpourri wirkt in einem solchen Ambiente ebenfalls besonders stimmig.

Entdecken Sie die goldene Jahreszeit bei porta!

Können Sie es kaum mehr erwarten, die ersten Blätter von den Bäumen fallen zu sehen, haben Sie schon jetzt die Möglichkeit, sich mit Möbeln und Deko aus Ihrem porta! Online Shop auf den goldenen Herbst einzustellen. Bei uns finden Sie nicht nur hübsche Accessoires, Textilien und Kerzen, sondern auch eine Reihe hochwertiger Möbel in herbstlichen Farben. Stöbern Sie durch unser Sortiment und lassen Sie sich inspirieren. Benötigen Sie Ratschläge und Tipps beim Einrichten Ihrer Wohnung, können Sie sich jederzeit an unseren kompetenten Kundenservice wenden. Viele Informationen rund um Bezahlung, Lieferung und Garantie finden Sie bereits mit wenigen Klicks in unserem FAQ-Bereich. Nach der Bestellung können Sie sich dann entspannt zurücklehnen, Ihre neu erstandenen Einrichtungsgegenstände werden bequem zu Ihnen nach Hause geliefert. Genießen Sie die Vorfreude auf den goldenen Herbst in Ihrem persönlichen Wohntraum. Wir wünschen Ihnen viel Freude mit Ihren Produkten von porta!.