Home » Fachkraft für Lagerlogistik | porta!

Fachkraft für Lagerlogistik

Fachkraft für Lagerlogistik

Die porta-Logistikzentren und die Warenlager in den porta-Einrichtungshäusern sind der Umschlagplatz für sämtliche Möbellieferungen. Nach Anlieferung durch die Hersteller werden die Lieferungen kontrolliert, eingelagert und letztlich wieder zur Ausgabe bzw. Auslieferung an unsere Kunden bereitgestellt. Zum Aufgabenspektrum Deiner Ausbildung bei porta gehören das Durchführen von Bestandskontrollen, das Erstellen von Ladelisten und die Bearbeitung von Versand- und Begleitpapieren.

Während Deiner Ausbildung lernst Du daher unter anderem den Umgang mit Lagerkennziffern sowie die Grundbegriffe der Buchführung kennen. Diese Inhalte ermöglichen es Dir, eine komplette Berechnung eines Lagers aufzustellen, die z. B. benötigt wird, um die Wirtschaftlichkeit des Lagers zu prüfen und zu steuern.

lagelogistik_2015_bild
Das erwartet Dich:

• dreijährige duale Ausbildung im porta Einrichtungshaus bzw. Logistikzentrum & in der Berufsschule
• sämtliche Tätigkeiten im Lager von der Wareneingangskontrolle und dem Einlagern von Ware bis hin zum Versand bzw. der Herausgabe Ware
• ein nettes und umgängliches Team

Das erwarten wir:
• qualifizierter Hauptschulabschluss
• körperliche Fitness
• technisches und räumliches Verständnis
• systematische Arbeitsweise
• teamorientiertes Arbeiten






Wenn Du Fragen hast oder Dich bewerben möchtest, wende Dich bitte direkt an den jeweiligen Standort.
Die Ausbildungsplätze, Adressen, Telefonnummern und E-Mail-Adressen findest Du hier >>