Home » Wohnzimmer » Sofas & Couches » Wohnlandschaften

Wohnlandschaften

Filter
Verfügbarkeit
Preis
Kategorie
Marke
Farbe
Material
Ihre Auswahl: Online bestellbar
  1. 1
  2. 2
Nach oben
  1. 1
  2. 2

Wohnlandschaften bei porta.de entdecken

Das Wohnzimmer bildet meist den Mittelpunkt in unserem Zuhause: Auf dem Sofa können wir uns voll entfalten, entspannen oder mit Familie und Freunden gemütlich zusammensitzen. Bes onders komfortabel sind Sofalandschaften, denn hier werden Sitzgelegenheiten und Liegeflächen miteinander kombiniert. So findet jeder genau den gemütlichen Platz, den er sich gerade wünscht – zum Lesen, Fernsehen und Entspannen. Entdecken Sie hier bei porta Möbel die vielen Vorteile, die Ihnen eine Wohnlandschaft in Ihrem Wohnzimmer bietet. 

Polsterecke in L-Form oder Sofalandschaft in U-Form?

Eine Wohnlandschaft zeichnet sich in der Regel durch ihre besondere U-Form aus. Dadurch unterscheidet sie sich von L-förmigen Polsterecken und Ecksofas. Die U-Form kombiniert meist einen 2-Sitzer mit einem 2,5-Sitzer, manchmal in Verbindung mit einem Beistellhocker . So bietet eine Sofalandschaft besonders viel Platz und ermöglicht es auch mehreren Personen, die Beine auszustrecken. Wer will, kann die Sofalandschaft noch mit einem passenden Hocker flexibel ergänzen, sodass noch mehr Möglichkeiten zum Entspannen entstehen. Eine U-förmige Sofalandschaft bietet außerdem besonders viele Sitzgelegenheiten, sodass auch mehrere Personen im Halbkreis bequem zusammensitzen können. Wenn Sie eine große Familie haben oder gerne Freunde und Besuch zum gemütlichen Beisammensein einladen, ist eine großzügige Wohnlandschaft in XXL empfehlenswert.

Von strahlendem Weiß über farbenfrohe Designs bis hin zu edlem Schwarz

Polstermöbel sind in zahlreichen Designs und Farben zu haben. Besonders beliebt sind modernes Anthrazit, angesagte Trendfarben wie Petrol oder Rot sowie elegante Klassiker wie Weiß oder Schwarz. Welche Farbe Sie für Ihre Wohnlandschaft wählen, hängt von Ihrem persönlichen Geschmack ab. Wichtig ist immer, dass die Farbe der Polstermöbel auch zu den restlichen Wohnzimmermöbeln und Heimtextilien wie Vorhängen und Teppichen passt. Wer einen farbenfrohen Einrichtungsstil bevorzugt, kann beim Polsterbezug zu kräftigen Farben greifen. Wer es sehr elegant liebt, wählt ein schwarzes oder weißes Sofa – hier wirkt ein Ledersofa besonders edel. Beachten Sie bei der Farbwahl, dass ein weißer oder heller Bezug empfindlicher gegenüber Flecken oder einem Grauschleier ist als beispielsweise ein brauner oder grauer Polsterbezug. Sofas in kräftigen Farben oder tiefem Schwarz sollten nach Möglichkeit nicht direkt in der Sonne stehen, damit die Farben im Lauf der Zeit nicht ausbleichen. Wer seine Polstermöbel schonen will, kann auch spezielle Schonbezüge verwenden. Vor allem in Haushalten mit Kindern und Haustieren sind waschbare Bezüge für Polstermöbel von Vorteil. So gehen Sie sicher, dass Sie lange Freude an Ihrer Wohnlandschaft haben.

Wohnlandschaften aus Leder, Kunstleder oder Textil

Moderne Polstermöbel sind mit Bezügen aus verschiedenen Materialien erhältlich. So gibt es Wohnlandschaften aus Leder, Kunstleder oder mit Textil- oder Mikrofaserbezug. Jedes Material hat seine besonderen Eigenschaften:

  • Textil und Mikrofaser: Diese Materialien sind besonders beliebt als Sofabezug, da sie weich und angenehm sind. Gleichzeitig sind die Stoffe unempfindlich, strapazierfähig und leicht zu reinigen. Grober Schmutz wie Haare oder Krümel können mit dem Staubsauger, einer Bürste oder einem Fusselroller entfernt werden. Leichte Verunreinigungen lassen sich meist mit einem feuchten Mikrofasertuch und etwas Spül- oder Flüssigwaschmittel entfernen. Hartnäckigere Flecken lassen sich mit speziellen Polsterreinigern oder mit einem Dampfreiniger mit Polsteraufsatz beseitigen. Polstermöbel mit einem Textilbezug sind vor allem für Familien mit Kindern oder Haustieren eine gute Wahl. Achten Sie darauf, dass die Sofabezüge abgenommen werden können und dass die Textilien waschbar sind.
  • Leder: Ledersofas gelten als besonders edel. Kein Wunder, schließlich überzeugt das Naturmaterial nicht nur mit seinem besonderen Look, sondern auch mit positiven Materialeigenschaften. Echtleder ist atmungsaktiv und hat ein angenehmes Hautgefühl, da es sich schnell der Umgebungs- und Körpertemperatur anpasst. Hochwertiges Leder ist sehr langlebig und erstaunlich strapazierfähig. Auch die Reinigung von Ledersofas ist unkompliziert: Grober Schmutz lässt sich einfach abwischen oder absaugen. Die meisten Flecken können mit einem feuchten Lappen (ohne Reinigungsmittel) abgewischt werden. Wichtig ist, dass Sie immer trocken nachwischen, denn Leder sollte nicht zu nass werden. Damit das Leder nicht mit der Zeit austrocknet, können Sie etwa alle sechs Monate eine spezielle Lederpflege auftragen. So gehen Sie sicher, dass Ihre Wohnlandschaft aus Leder lange schön und geschmeidig bleibt. 
  • Kunstleder: Eine Wohnlandschaft aus echtem Leder hat ihren Preis. Ein gute Alternative bieten Sofas aus Lederimitat, die den besonderen Leder-Look täuschend echt nachahmen. Auch in Bezug auf Langlebigkeit und Pflege kann Kunstleder durchaus überzeugen. Wichtig ist, dass spezielle Reiniger und Pflegeprodukte für Kunstleder verwendet werden, damit das Material nicht spröde wird.

Ganz gleich, ob Sie sich für eine Wohnlandschaft aus Leder oder eine Polsterecke mit farbigem Stoffbezug entscheiden – hier auf porta.de finden Sie mit Sicherheit die passende Wohnlandschaft. Machen Sie Ihr Wohnzimmer zu Ihrem absoluten Lieblingsort mit hohem Wohlfühlfaktor.

Besondere Funktionen und praktisches Zubehör für Sofalandschaften

Platz zum Sitzen, Liegen oder Schlafen – Polstermöbel werden vielseitig genutzt. Entsprechend flexibel sollten auch die Ausstattungen und Funktionen der Sofas sein.

  • Bettfunktion: Haben Sie häufiger Gäste, die über Nacht bleiben? Dann ist eine Wohnlandschaft mit Bettfunktion für Sie die richtige Wahl. Schlafsofas lassen sich mit wenigen Handgriffen zum komfortablen Schlafplatz für bis zu zwei Personen umbauen. Ein im Sofa integrierter Bettkasten schafft Platz für Bettdecken und Kissen.
  • Boxspring-Polsterung: Polstermöbel mit Boxspring-Polsterung werden immer beliebter. Kein Wunder, denn die doppelte Federung sorgt für höchsten Komfort im Sitzen und Liegen. Wer gerne lange auf dem Sofa liegt oder hier auch mal übernachtet, ist mit einer Boxspring-Wohnlandschaft gut beraten. Da die Boxspring-Federung sehr stabil ist, sind diese Modelle auch für Familien mit Kindern empfehlenswert. Alternativ bieten Federkern-Polsterungen ebenfalls hohen Komfort und Langlebigkeit.
  • Variable Elemente: Viele Sofalandschaften sind mit verstellbaren Rückenlehnen und variablen Kopfstützen ausgestattet. Bei einigen Modellen lässt sich auch die Tiefe der Sitze verstellen. Separate Hocker können flexibel hinzugestellt werden. Nierenkissen oder Nackenrollen erhöhen zusätzlich den Komfort. So können Sie Ihre Sofalandschaft perfekt auf Ihre persönlichen Bedürfnisse anpassen.

Checkliste: Wohnlandschaft kaufen – worauf Sie achten sollten

Um die für Sie passende Wohnlandschaft zu finden, sollten Sie sich vor dem Kauf genau überlegen, welche Bedürfnisse und Funktionen Sie sich für Ihr Wohnzimmer wünschen:

  • Welche Maße soll Ihre Wohnlandschaft haben? Messen Sie zunächst Ihr Wohnzimmer genau aus – die neuen Polstermöbel sollten hier ausreichend Platz finden.
  • Wie wollen Sie Ihre Wohnlandschaft im Raum platzieren? Zeichnen Sie am besten einen Grundriss und probieren Sie aus, wie sich Ihre Wohnlandschaft am besten im Raum platzieren lässt. Ein Tipp: Wohnlandschaften können mit mindestens einer Seite frei im Raum stehen – so wirkt die U-Form am besten. Sie können Ihre Wohnlandschaft auch als Raumteiler nutzen, um beispielsweise das offene Wohnzimmer vom Esszimmer oder Arbeitsbereich abzutrennen.

  • Für wie viele Personen sollen Ihre Polstermöbel Platz bieten? Sofalandschaften kombinieren meist einen 2-Sitzer mit einem 2,5-Sitzer, sodass vier bis fünf Personen bequem sitzen können. Dank der U-Form kann man aber auch einfach etwas zusammen rutschen – so finden noch mehr Leute Platz. Zusätzliche Hocker erweitern die Sitz- und Liegefläche.

  • Wollen Sie Ihre Sofalandschaft auch als Schlafplatz nutzen? Die Liegefläche einer Sofalandschaft lädt auch zum kleinen Nickerchen ein. Zum Übernachten empfiehlt sich aber eine Wohnlandschaft mit Bettfunktion: Hier finden zwei Personen einen bequemen Schlafplatz vor. Kissen und Bettzeug können in einem integrierten Bettkasten griffbereit verstaut werden.
  • Welches Design wünschen Sie sich für Ihr Wohnzimmer? Eine Wohnlandschaft ist meist der zentrale Punkt im Wohnzimmer und bestimmt ganz entscheidend den Stil und die Wirkung des Raumes. Wünschen Sie sich eine Wohnlandschaft in modernem Stil? Oder bevorzugen Sie einen rustikalen Landhausstil? Je nach Form, Material und Farbe können Sie genau die Sofalandschaft wählen, die zu Ihnen und Ihrem Einrichtungsstil passt.

Entdecken Sie hier auf porta.de die passende Wohnlandschaft für Ihr Zuhause und stöbern Sie durch unser breites Möbelsortiment.