Home Verkäufer/-in | Ausbildung bei porta!
Ausbildung Verkäufer/-in

Verkäufer/-in...

Bei porta machst du nicht einfach eine Ausbildung zur Verkäuferin bzw. zum Verkäufer. Vielmehr fungierst du als Fachberater in einem der erfolgreichsten Einrichtungshäuser Deutschlands. Du berätst die porta-Kunden bei der Gestaltung ihrer Wohnung, ihrer Büro- oder Gewerberäume, planst ihre Einrichtungswünsche und beziehst unter anderem Aspekte wie Farbgestaltung, Materialauswahl und Dekoration sowie aktuelle Trends in dein Konzept mit ein.

Während deiner Ausbildung durchläufst du zahlreiche Abteilungen, wie zum Beispiel Fachsortimente: Leuchten, Kleinmöbel, Geschenk-Boutique, u.v.m. Du erhältst außerdem Einblicke in die Abläufe im Bereich der Warenwirtschaft und lernst, unsere Verkaufstechniken kompetent anzuwenden.
 

 … wirst du bei uns, wenn du …

    kommunikativ bist und gut auf Menschen zugehen kannst

    … deine Mitmenschen gerne berätst und Interesse für schöne Einrichtungen hast

    …gut argumentieren kannst und ein Verkaufstalent bist

    selbständig, aber auch genauso gut im Team arbeiten kannst

    …mindestens einen qualifizierten Hauptschulabschluss in der Tasche hast

 

 Wenn du bei uns bist, erwartet dich…

    …eine zweijährige, duale Ausbildung in unserem Einrichtungshaus und der Berufsschule

    …ein vielseitiger Arbeitsalltag auf unserer Verkaufsfläche

    …ein nettes und dynamisches Team

    …sehr gute Karriereperspektiven

Zitate_12_Azubi_Verkäuferin.png

Interview mit Rebecca H.

Was sind die wesentlichen Inhalte deiner Ausbildung?
Während meiner zweijährigen Ausbildung lerne ich alle Abteilungen kennen. Fachsortimente wie Leuchten oder Teppiche, den Möbelbereich im „jungen Wohnen“, Schlafzimmer, Wohn- und Esszimmer, Küchen sowie Lager und Verwaltung. Ich berate Kunden und führe Verkaufsgespräche, kümmere mich um die Kasse oder zeichne die Ware aus. Nach meiner Ausbildung kann ich direkt ein Jahr anhängen und den Abschluss zur Kauffrau im Einzelhandel machen.

Was sind die Besonderheiten in deiner Ausbildung?
Alle Azubis bekommen regelmäßige Produktschulungen von unseren Herstellern, um für unsere Kunden immer auf dem aktuellsten Stand zu sein und sie top beraten zu können. Das finde ich super, da ich immer etwas Neues lerne und mich dadurch bei der Kundenberatung sicher fühle.

Wie sieht ein typischer Arbeitstag aus?
Kein Tag ist wie der andere, weil der Tagesablauf von unseren Besuchern und Kunden abhängig ist. Ich habe tägliche Aufgaben wie die Kontrolle der Verkaufsmappen, Kassentätigkeiten, Preisauszeichnungen, Kundengespräche führen und im Idealfall, anschließend den Kaufvertrag zu schreiben.

Was macht für dich den Arbeitstag zu einem schönen Tag?
Ich finde es klasse, wenn ich meine Kunden erfolgreich beraten habe und sie glücklich mit der Kaufentscheidung sind. Wenn wir gemeinsam den Kaufvertrag unterschreiben und der Kunde mit einem Lächeln nach Hause geht, dann ist es für mich ein toller Tag.

Dein Ansprechpartner

Kontakte_Cira-Lisa_Struckmeier.png
Siegel_Top_Arbeitgeber_2019.png