Kurz über uns porta

Wir bei porta

 

Vor mehr als 55 Jahren wurde in einer Mindener Gaststätte während eines Skatabends der Grundstein für porta Möbel gelegt. Niemals hätten sich unsere Gründer Hermann Gärtner und Wilhelm Fahrenkamp erträumen lassen, dass ihr kleines Möbelauslieferungslager mit nur einem Mitarbeiter ein halbes Jahrhundert später zu den größten familiengeführten Einrichtungsunternehmen Deutschlands gehört – mit rund 7.300 Mitarbeiter/innen und einem Jahresumsatz von 1,15 Mrd. €. Unserer Größe entsprechend hat sich porta auch als beliebter Arbeitgeber etabliert: Nicht nur in den 27 porta Möbel Einrichtungshäusern und drei porta Küchenwelten, mehr als 100 SB Möbel BOSS-Märkten, den 22 ASKO-Märkten in Tschechien und der Slowakei, sondern vor allem auch in der Zentralverwaltung in Porta Westfalica-Vennebeck. Denn dort werden die Fäden des gesamten Unternehmens gezogen. Mehr als 800 motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen Tag für Tag dafür, dass porta Möbel auch in Zukunft ein erfolgreiches Unternehmen bleibt.

Vielfältige Karrieremöglichkeiten in der porta-Unternehmensgruppe

Als stetig wachsendes Unternehmen sind wir kontinuierlich auf der Suche nach motivierten Talenten in verschiedenen Bereichen.

E-Commerce

IT

Logistik

Vertrieb / Verkaufshäuser

Gastronomie

Kaufmännischer Bereich

Immobilien

Customer Service

Media & Marketing

Als stetig wachsendes Unternehmen sind wir kontinuierlich auf der Suche nach motivierten Talenten in verschiedenen Bereichen.

E-Commerce

IT

Logistik

Vertrieb / Verkaufshäuser

Gastronomie

Kaufmännischer Bereich

Immobilien

Customer Service

Media & Marketing

Werte / Mission

Mit Leidenschaft für Menschen und Möbel

 

Die Marke porta steht seit mehr als 55 Jahren für Vertrauen, Zuverlässigkeit und Freundlichkeit. Als stolzer Vermittler erfolgreicher Mensch-Möbel-Beziehungen schaffen wir Räume zum Leben, Wohnen und Arbeiten. Mit unserer Kunden- und Mitarbeiterorientierung ist es das erklärte Unternehmensziel, ein unabhängiges Familienunternehmen zu bleiben sowie ein gefragter Arbeitgeber zu sein und uns Kunden sowohl im stationären als auch im Online-Handel als attraktiven Omnichannel-Anbieter zu präsentieren.

wir sind portaner

Wir sind portaner

Der Name porta ist Wahrzeichen und Mission zugleich: denn hier, im Herzen Deutschlands, in Ostwestfalen, sind wir seit 1965 als stolzer Vermittler erfolgreicher Mensch-Möbel-Beziehungen zu Hause. Gegründet von Wilhelm Fahrenkamp und Hermann Gärtner leiten Birgit Gärtner und Achim Fahrenkamp das Unternehmen als Geschäftsführende Gesellschafter heute in zweiter Generation.

Meilensteine des Unternehmens

porta schreibt Geschichte! Seit 1965 sind wir stolzer Vermittler erfolgreicher Mensch-Möbel-Beziehungen.

1965

Unternehmensgründung in Porta Westfalica-Barkhausen durch Hermann Gärtner und Wilhelm Fahrenkamp

1976

Erster Schritt in die Filialisierung in Hannover-Altwarmbüchen

1982

Erster SB-Möbel BOSS-Markt in Hannover-Linden

2003

Generationswechsel: Birgit Gärtner und Achim Fahrenkamp übernehmen die Geschäftsführung 

2011

Übernahme der ASKO-Gruppe in Tschechien und der Slowakei

2015

50-jähriges Jubiläum, Einweihung des neuen Verwaltungsgebäudes in Porta Westfalica-Vennebeck

2021

Die 1999 von porta übernommenen Möbel Hausmann Einrichtungshäuser werden zum 25. und 26. porta Einrichtungshaus umfirmiert

2022

porta Gruppe übernimmt den sachsen-anhaltinischen Möbelhändler Möbel Letz

2022

Eröffnung des 27. porta Einrichtungshauses in Neu-Wulmstorf bei Hamburg

porta schreibt Geschichte! Seit 1965 sind wir stolzer Vermittler erfolgreicher Mensch-Möbel-Beziehungen.

1965

Unternehmensgründung in Porta Westfalica-Barkhausen durch Hermann Gärtner und Wilhelm Fahrenkamp

1976

Erster Schritt in die Filialisierung in Hannover-Altwarmbüchen

1982

Erster SB-Möbel BOSS-Markt in Hannover-Linden

2003

Generationswechsel: Birgit Gärtner und Achim Fahrenkamp übernehmen die Geschäftsführung 

2011

Übernahme der ASKO-Gruppe in Tschechien und der Slowakei

2015

50-jähriges Jubiläum, Einweihung des neuen Verwaltungsgebäudes in Porta Westfalica-Vennebeck

2021

Die 1999 von porta übernommenen Möbel Hausmann Einrichtungshäuser werden zum 25. und 26. porta Einrichtungshaus umfirmiert

2022

porta Gruppe übernimmt den sachsen-anhaltinischen Möbelhändler Möbel Letz

2022

Eröffnung des 27. porta Einrichtungshauses in Neu-Wulmstorf bei Hamburg

Soziales Engagement Andreas Gärtner Stiftung

Soziales Engagement

 

Soziales Engagement ist ein Markenzeichen der porta-Unternehmensgruppe. Um dafür ein klares Signal zu setzen, ruft Hermann Gärtner 1993 die „Andreas Gärtner-Stiftung – Hilfe für Menschen mit geistiger Behinderung“ ins Leben. Die Stiftung hat es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen mit geistiger Behinderung und deren Angehörigen unbürokratisch und schnell Hilfe zukommen zu lassen. Um Spendengelder zu sammeln, veranstaltet die Andreas Gärtner-Stiftung seit vielen Jahren Charity-Aktionen wie das jährlich stattfindende Golfturnier um den porta-cup, Fußballturniere oder auch größere Abendveranstaltungen. Weitere Informationen zur Stiftung findet ihr hier.

Standorte Einrichtungshäuser

Jobs & Karriere porta
Jobs & Karriere
Ausbildung porta
Ausbildung
Jobs & Karriere porta
Jobs & Karriere
Ausbildung porta
Ausbildung

Stellenangebote

Ausbildungsplätze