Home Industrial Style | porta! Stilwelt
Industrial Stil

 Unsere Highlights aus der Rubrik Industrial

Weitere Artikel

33 von 33 Produkten


Die porta Stilwelt

Alle Stile im Überblick

Industrial Möbel - Ein Style mit Ecken, Kanten und viel Charme

Eigentlich war der Industrial Chic nie als Gestaltungsidee für die eigenen vier Wände gedacht. Der industrielle Charme ist praktisch durch einen Zufall aus alten Fabrikhallen in offene Lofts und Eigenheime übernommen worden. Ende des vergangenen Jahrhunderts entdecke die Künstlerszene leerstehende Fabrikhallen aus den Anfängen der Industrialisierung. Die meisten Künstler waren knapp bei Kasse und machten aus ihrer Not eine Tugend, in dem sie die verwaisten Hallen als Wohnraum und Atelier nutzten. Ganz leer waren die alten Hallen nie, so dass es verschiedene Möbelstücke aus der ehemals industriellen Nutzung nun in eine Umfunktionierung als Wohneinrichtung schafften. Vor allem Tische, aber auch Stühle und Bänke, Spinde oder Industrie-Leuchten wurden in ihrem Ursprungszustand behalten. Raue Hölzer, kühles Leder und sichtbare Gebrauchsspuren sowie Gegenstände aus Metall sind typische und endemische Stilmerkmale der industriellen Einrichtung. Bis dieses Design gesellschaftsfähig und zu einem ultimativen Trend wurde, sollten noch einige Jahre des Nischendaseins vergehen. Heute ist der Style von einem hohen Kultstatus untermauert und ist längst nicht mehr nur in Lofts und leerstehenden Fabrikhallen zu finden. In luxuriösen und ultramodernen Eigentumswohnungen erfreuen sich industrielle Möbelstücke und Dekoration ebenso großer Beliebtheit wie in unkonventionell gemütlich gestalteten Eigenheimen. In unserem Onlineshop bei porta! finden Sie außergewöhnliche Details, mit der Sie den Zauber der Industrie in Ihren eigenen vier Wänden integrieren und individuelle Akzente setzen können.

Inhaltsverzeichnis

Was zeichnet den Industrial Stil aus?
Bringen Sie den Industrial Stil in jeden Raum
Gekonnt in Szene gesetzt - so dekorieren Sie im Industrial Style
Industrial Möbel auf porta.de entdecke

Was zeichnet den Industrial Stil aus?

Die stilistischen Merkmale des industriellen Wohnstils basieren auf der Perfektion des Nicht-Perfekten. Eine offene Struktur Ihrer Räume, Wände ohne Tapeten und raue, beziehungsweise kühle Materialien unterstreichen den Look. Weniger ist mehr lautet die klare und unabdingbare Devise, wenn es um diesen Style mit seinem Materialmix aus hölzernen, eisernen und ledernen Möbeln geht. Wichtig sind geometrische Kanten, die die klare Linienführung dieses Stils unterstreichen und Ihren Raum vollenden. Verzichten Sie auf alles, was in irgendeiner Form kunstvoll designt oder filigran gestaltet ist. Um eine industrielle Einrichtung und Raumgestaltung zu generieren, brauchen Sie nicht viel. Jegliche Farbspiele oder harmonisch aufeinander abgestimmte Muster entfallen. Auch Möbelserien sind in diesem Designspektrum nicht vorgesehen. Je wilder und unkonventioneller Sie kombinieren, umso charmanter wird die Einrichtung im industriellen Style. Im Folgenden möchten wir Ihnen wertvolle Tipps zur Möbelwahl an die Hand geben und Ihnen zeigen, wie Sie eine industriell-gemütliche Atmosphäre erschaffen.

Metall und Holz in einem schafft eine gemütliche Atmosphäre

Die kühle Wirkung von Metall (gerne auch mit der Optik bereits voranschreitender Patina) ist bei industriellen Einrichtungen unverzichtbar. Dem gegenüber steht massives Holz, das mit seiner warmen Ausstrahlung einen gegenteiligen Effekt erzielt. Hölzernes Mobiliar darf nicht nur gebraucht aussehen, sondern auch aus recyceltem Holz bestehen. In dunkler, vom Wetter gegerbter Farbgebung und mit deutlich hervortretender Maserung wird das industrielle Holzmöbel zum Lieblingsstück. Neben den Möbelstücken verleiht auch die entsprechende Deko den mondänen und urbanen Charakter, der die industrielle Stilrichtung prägt. Im Industrie Chic gibt es wenig Gold oder Silber, dafür allerdings die alternative kupfer. Auch kräftige und vergängliche Farbtrends bleiben außen vor. Je mehr Sie mit Holzmöbeln und Eisen arbeiten, umso industrieller designen Sie Ihre Räumlichkeiten.

Alles mit Ecken und Kanten

Einfach und minimalistisch ist die Designsprache im industriellen Style. Scharfe Kanten und Ecken sind endemisch für diesen Chic und dürfen bei keinem Möbelstück fehlen. Massive Tischplatten, in den Vordergrund gehobene Gestelle und der Verzicht auf Rundungen und ähnlich weiche Formen sind wichtig. Auch bei der Auswahl Ihrer Leuchten gehen Sie nach dem Minimalprinzip vor. Einfache, nicht verkleidete Spots und Lampen im Neonröhrendesign sind erlaubt. Auch hier steht die kantige Formsprache im Fokus. Geradlinig, beinahe schon raubeinig und rabiat spricht dieser Style eine ganz eigene Sprache.

Schick in Beton

Unverkleidete Wände und Betonfußböden sind das optimale Fundament für industriell designte Räume. Die Farbe Grau dominiert. Alternativ und im Altbau sehr gut geeignet sind freigelegte Mauerwände aus roten Ziegeln. Neben Wänden und Böden, dürfen auch Möbel im Charme der Betonoptik nicht fehlen. In der Dusche können Sie beispielsweise auf konventionelle Fliesen verzichten und sich für Sichtbeton entscheiden. Massivholzmöbel und Eisenmöbel kommen in einem Umfeld aus Beton besonders stilvoll zur Geltung und strahlen für sich die pure Style Ästhetik aus.

Bringen Sie den Industrial Stil in jeden Raum

In Küchen und Badezimmern hat sich der Look längst etabliert. In Wohnräumen oder im Esszimmer und im Schlafzimmer hingegen ist der Stil ein neuer und ultimativer Trend. Sie können das Flair der Industrie bedenkenlos in allen Räumen integrieren und Akzente setzen, die Sie begeistern und Ihr Ambiente individualisieren.

Von der Couch bis zur Kommode - Industrial im Wohnzimmer

Massive Holzkommoden und Regale aus Metall ziehen die Blicke auf sich. Mittig im Raum wird ein gemütliches Chesterfield-Sofa zu einem Lieblingsplatz mit aristokratischem Flair. Gemütliche, an das letzte Jahrhundert erinnernde Hocker und Sessel runden das Ambiente ab. Alles für Ihren kreativen Style finden Sie in unserem Sortiment. Gerne beraten wir Sie zu den Möglichkeiten, die Ihnen industrielle Designs verschaffen und die Sie ganz nach Ihrem Geschmack kombinieren können.

Den Industrie-Look für Ihr Esszimmer entdecken

Esstische mit einer Tischplatte aus massiven Hölzern oder aus Beton bringen den industriellen Charme in Ihre offene Wohnküche oder ins Esszimmer. Die Bestuhlung darf sichtbare Gebrauchsspuren aufweisen und bestenfalls aus recyceltem Holz bestehen. Auch beim Buffet und bei Regalen lässt sich der Industrial Style im Esszimmer zelebrieren und für pure Gemütlichkeit sorgen. Besonders individuell wirken industrielle Möbelstücke, wenn ihnen ausreichend Raum gegeben wird. Je größer und offener Ihr Essbereich ist, umso mehr können Sie in der Einrichtung "spielen" und außergewöhnliche Designideen umsetzen.

Gemütliche Atmosphäre in einem Industrial Schlafzimmer

Einfach und stilsicher ist Ihr industrielles Schlafzimmer. Hier gibt es keine verspielten Elemente und keine romantischen Formen. Geradlinig dominiert ein Bett mit Eisengestell den Raum, in dem sich bestenfalls nur ein ebenso aus Altholz und Eisen bestehender Kleiderschrank befindet. Auf die praktischen Dinge wie eine kleine Kommode oder zwei Nachtschränkchen brauchen Sie nicht verzichten. Über Ihrem Bett arbeiten Sie mit Leuchten, die an eine Fabrikhalle oder an eine Baustelle erinnern und das Ensemble abrunden. Sie werden erstaunt sein, wie gemütlich Schlafzimmer im Industrial Style sind und wie gut Sie in Ihrem augenscheinlich spartanischen Schlafgemach nächtigen.

Gekonnt in Szene gesetzt - so dekorieren Sie im Industrial Style

Dekoratives ist im industriellen Design keinesfalls ein Tabu. Wichtig ist allerdings, dass Ihre Deko den Stil unterstreicht und ebenso mondän und urban wie die Einrichtung ist. Eine klare Formsprache ist eine Grundlage, die über den Kauf der Möbel hinaus auch auf die Dekoration zutrifft. In unserem porta! Online Shop finden Sie Mobiliar für alle Räume, sowie Dekoration für den industriellen Look. Metalluhren, Beistellregale oder Hocker in gebrauchter Optik oder im Beton-Look sind ideale Stilelemente. Mit kleinen Details, beispielsweise farbigen Sofakissen oder einer Decke, können Sie Ihr Mobiliar individuell in Szene setzen. Grundsätzlich gibt es beim Industrial Style die Möglichkeit, andere Stile zu kombinieren und ein unkonventionelles Flair zu schaffen. Probieren Sie mit Ihrer Einrichtung alles aus, denn erlaubt ist, was gefällt.

Industrial Möbel auf porta.de entdecken

Hier finden Sie eine große Auswahl industrieller Schränke, Tische und Betten. Sie entdecken wundervolle Sofas und dekorative Blickfänge für industrielle Einrichtung. Zu fairen Preisen und in nachhaltiger Qualität bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich ganz nach Ihrem Geschmack einzurichten und das Flair eines Industrial Lofts in Ihre eignen vier Wände zu holen. Sie haben Fragen oder wünschen sich eine Empfehlung zur Kombination verschiedener Möbelstücke? Gerne beraten wir Sie ausführlich und zeigen Ihnen, wie vielseitig die Stilrichtung ist. Der Charme der Industrie eignet sich vor allem für großzügig geschnittene offene Räume. Aber auch im kleineren Appartement müssen Sie auf die Stilextravaganz nicht verzichten. Da wir viele unserer industriellen Designmöbel ab Lager anbieten, müssen Sie garantiert nicht lange auf die ersehnte Lieferung Ihrer Bestellung warten und können direkt beginnen Ihre Wohnbereiche zu gestalten.