Home Skandinavisch wohnen | porta! Online Shop
Skandinavischer Wohnstil

 Unsere Highlights aus der Rubrik Skandi

Weitere Artikel


Die porta Stilwelt

Alle Stile im Überblick

Skandinavisch wohnen - Helles Holz und eine klare Formsprache in der Einrichtung

Natürliche Materialien und helle Farben prägen die skandinavische Stilrichtung. Möchten Sie sich richtig schön "hyggelig" einrichten, ist der Skandi-Trend ideal für Ihr Zuhause. Schlichte Eleganz ist das Stichwort, wenn es um diesen puristischen Wohnstil und seinen Charme in allen Räumen von Häusern und Wohnungen geht. Skandinavische Möbel haben eine klare Formsprache und zeichnen sich mit Schlichtheit ohne verspielte Details aus. Das "Weniger ist mehr" Prinzip steht für diese Designsprache, die es nicht ohne Grund hoch aus dem Norden in die ganze Welt geschafft hat. In unserem Online Shop finden Sie tolle skandinavische Möbel und dekorative Dinge, die Ihre Skandi-Einrichtung betonen und Gemütlichkeit in einer neuen Dimension erleben lassen.

Skandinavischer Wohnstil

Inhaltsverzeichnis

Woher kommt der Skandi-Trend?
Das macht den skandinavischen Wohnstil aus
Skandinavisch wohnen für jeden Raum
Weniger ist mehr - so dekorieren Sie im angesagten Skandi Style
Entdecken Sie skandinavische Möbel im porta! Online Shop!

Woher kommt der Skandi-Trend?

Der Skandi-Stil ist nicht etwa eine Erfindung des 21. Jahrhunderts, sondern entstand bereits in den 1950er Jahren. In Norwegen, Schweden, in Finnland und Dänemark hielt die minimalistisch natürliche Stilrichtung Einzug und spiegelte die Lebenseinstellung der "Nordmänner" wider. Der Ursprung des skandinavischen Wohnstils begründet sich im Fokus auf die Herstellung günstiger Möbel in Massenproduktion. Nadelholz aus einheimischen Wäldern und Wolle aus der in Skandinavien mit Passion betriebenen Schafzucht prägen skandinavisches Wohnen. Für farbige Akzente sorgten Kunststoffe und Lacke, die vor allem bei modernen Kleinmöbeln zur Anwendung kamen. Heute geht es nicht mehr primär um die günstige Herstellung in Masse. Doch die Verwendung traditioneller Stilelemente, skandinavischer Hölzer und natürlicher Rohstoffe ist stilprägend und begeistert Menschen aus aller Welt vom minimalistischen Purismus.

Das macht den skandinavischen Wohnstil aus

In kaum einer anderen Region gibt es so viele Nadel- und Laubwälder wie in Skandinavien. Dass Hölzer der essenzielle Rohstoff in der Möbelherstellung sind, kommt daher nicht von ungefähr. Vor allem helles Holz wie Birke, Fichte und Kiefer sorgen für die wohnliche Aura und Wärme im hellen Design. Naturprodukte, liebevoll im Detail von Hand verarbeitet sind die Grundelemente jeder skandinavischen Einrichtung. Dazu kommen Felle, bevorzugt vom Schaf und Produkte aus Wolle von einheimischen Schafen. Farblich richtet man sich im hohen Norden sehr klar und mit warmen Nuancen ein. Die oftmals mehr als sechs Monate andauernden Winter sind eine Grundlage der warmen und kräftigen Farben sowie der natürlichen Muster. Aber auch Pastelltöne und strahlendes Schneeweiß sind typisch skandinavisch. Da die Natur dem Skandinavier am Herzen liegt, findet sie auch in den Prints und Webmustern auf Wohntextilien Verwendung. Neben Tierprints haben sich auch geometrische Formen etabliert. Generell spielt die Geometrie beim Einrichten eine übergeordnete Rolle. Die Formsprache ist schlicht, klar und deutlich. An das Bauhaus Prinzip erinnernd, steht die Funktionalität bei skandinavischen Möbeln im Fokus. Neben klaren Ecken und Kanten haben sich auch organische Formen etabliert und erinnern an die zahlreichen Fjorde und Seen. Durch die minimalistische Aura und die Vielfalt an Designs und Farben eignet sich dieser Wohnstil für jedermann und schafft ein Zuhause, das Sie ganz bewusst als Lebensraum bezeichnen.

Skandinavisch wohnen für jeden Raum

Der Stil hat sich entwickelt und viele Elemente einbezogen. Es gibt keinen Raum, für den Sie in unserem porta! Onlineshop kein skandinavisches Möbel und dekorative Dinge zum Einrichten finden. Selbst im Kinderzimmer, wo bunte Farben im Vordergrund stehen und gewünscht sind, bietet der Skandi-Trend eine kreative Vielfalt an Einrichtungsideen mit Holzmöbeln und fröhlichen Stofffarben.

Couch, Kommode & Co. - skandinavisch im Wohnzimmer

Bequemlichkeit steht bis oben auf der Agenda des skandinavischen Wohnstils. Entsprechend dick gepolstert und großzügig sind Couchen und Sofas sowie Sessel. Wenn Sie skandinavisch wohnen und dieses Design bevorzugen möchten, sind große massive Schrankwände ein Tabu. Stattdessen finden Sie ausdrucksstarke Kommoden und Boards, die praktischen Stauraum mit typisch nordischen Design verbinden. Helle Hölzer oder eine weiße Lackierung, aber auch dunkles Tannengrün oder das Blau der Fjorde prägen die Oberflächen der Möbel. Ihre skandinavische Couch kann einfarbig und aus Leder, aber auch "tierisch" oder organisch gemustert und aus derben Stoff gefertigt sein. Eine große Sitzfläche für das Hygge-Gefühl zeichnet alle Sofatypen aus. Da die Funktion auch hier ein Stilelement ist, finden Sie zahlreiche Couchen mit Schlaffunktion und einem Bettkasten für zusätzlichen Stauraum.

Gemütlich essen im Skandi-Stil

Der Mittelpunkt Ihres nordischen Esszimmers ist ein großer bestenfalls rechteckiger Esstisch. Alternativ darf der Tisch auch rund oder quadratisch sein. Holzstühle mit weißer Lackierung oder naturbelassen vollenden den Essbereich und können mit farbenfrohen Sitzkissen dekoriert werden. Auch eine Esszimmerbank entlang der langen Tischseiten ist typisch skandinavisch und einladend. Wenn Sie die Stilrichtung "modernisieren" möchten, finden Sie minimalistisch gestaltete Esszimmersessel in ergonomischer Form. Hier steht die Farbe Weiß im Fokus und wird von einem Korpus aus hellem Nadel- oder Laubholz abgerundet.

Skandinavische Träume im Schlafzimmer

Im Schlafzimmer geht es funktional und gemütlich zu. Ein Kleiderschrank ohne Schnörkel und Frontverzierung, ein Bett und minimalistische Nachtschränke bilden das Einrichtungskonzept. Da naturbelassene Hölzer besonders wohnlich und warm wirken, finden Sie für skandinavische Schlafräume vor allem naturbelassene Echtholzmöbel. Auch dicke Polsterbetten haben sich im Skandi-Stil etabliert. Farblich spielen Pastell- und Erdtöne sowie Weiß eine übergeordnete Rolle. Lediglich die Bettwäsche und der Überwurf weichen vom klaren Farbkonzept ab und dürfen die gemusterte Vielfalt skandinavischer Wohntextilien präsentieren.

Urban Scandi auch für Kinder- und Jugendzimmer

Praktisch und aus robusten Hölzern gefertigt bieten skandinavische Möbel viel kreativen Spielraum in Kinderzimmern. Bei porta! finden Sie stilvolle Kombinationen und Einzelmöbel, die durch Funktionalität und ihre geradlinige Formsprache begeistern. Da Kinder kräftige Farbspiele schätzen, dürfen Sie hier ruhig individuell kombinieren und die Lieblingsfarbe Ihrer Kleinen beherzigen. Auch farbige Stoffboxen zur Aufbewahrung von Spielzeug sind eine gute und praktische Idee, die Farbtupfer schafft und mit ihrer praktischen Funktion überzeugt.

Weniger ist mehr - so dekorieren Sie im angesagten Skandi Style

Die klaren Linien des Mobiliars sind eine ideale Basis für Farbtupfer durch Dekoration. Weiche Kissen aus echter Wolle, kuschelige Decken und bedruckte Vorhänge betonen die Gemütlichkeit. Ob Elche oder Schneeflocken: nordische Motive sollten beim Dekorieren nicht fehlen. Kerzenhalter aus Holz oder in glänzendem Chrom und in Gold vollenden die Raumwirkung und sind ideal für Tische oder einen Kommodenplatz. Wenn Sie sich für skandinavische Beleuchtung interessieren, werden Sie wie beim Mobiliar auf einfache Formen und wenig auffallende Farbtöne stoßen. Dekorieren ist erlaubt, doch sollten Sie sich auf wenige Details berufen und diese harmonisch kombinieren.

Entdecken Sie skandinavische Möbel im porta! Online Shop!

Für die Umsetzung Ihrer Ideen zum Skandi-Einrichten finden Sie bei porta! eine riesige Auswahl an Möglichkeiten. Helle Hölzer, helle Farbtöne und Pastellfarben prägen die Stilrichtung und sind essenziell für das gewünschte Hygge-Gefühl. Mit klaren und einfachen Formen, Funktionalität und Hölzern aus nordischen Wäldern schaffen Sie ein Ambiente des Wohlbefindens und der Gemütlichkeit. Um diese Stilrichtung auszuleben und Ihren Lifestyle zu betonen, brauchen Sie ausschließlich natürliche Materialien und Feinsinn für die typischen Merkmale. Wir bieten Ihnen faire Konditionen, eine reichhaltige Auswahl und wenn Sie es wünschen, eine kompetente Beratung zum Skandi-Trend. Auf Ihre neuen Möbel müssen Sie bei porta! nicht lange warten, dafür stehen wir.