Home Haushalt Kaffee- & Teezubehör Thermoskannen

Thermoskannen in vielen Größen & Farben | porta.de

Filtern nach:
Preis
Farbe
Material
Marke
Verfügbar in:
Ihre Auswahl:
Sortieren nach:

Zahlreiche Service­leistungen,

die keine Wünsche offen lassen!

Kostenlose Beratung vor Ort

Miettransporter direkt vor Ort

Click & Collect

95 von 154 Produkten Mehr Produkte

Die Thermoskanne - Wichtige Tipps und Hinweise zum Kauf

Heißer Kaffee auf der Arbeit, beim Pendeln oder auf einer Wanderung muss nicht unbedingt zum Imbiss führen. Die Lösung für alle, die auf Heißgetränke allerorts nicht verzichten möchten, sind Thermoskannen. Doch nicht nur die wärmeisolierenden Eigenschaften, sondern auch die Temperaturhaltung bei Kaltgetränken sprechen für eine Thermoskanne. Wie Sie das passende Modell finden, worauf Sie bei der Auswahl achten und warum Sie den Kauf auf den Einsatz abstimmen sollten, erfahren Sie in diesem Artikel.

Inhaltsverzeichnis

Wie funktioniert eine Thermoskanne?
Glaseinsatz oder Edelstahl - was ist sinnvoller?
Die unterschiedlichen Bauformen der Thermos-Kanne
Isolierkannen für heiß und kalt: Unterschiedliche Einsatzbereiche
Wer profitiert von einer Thermoskanne?
Wie man eine Thermoskanne richtig reinigt
Worauf man beim Kauf einer Thermoskanne grundsätzlich achten sollte
Große Auswahl an Thermoskannen im porta! Online Shop

Wie funktioniert eine Thermoskanne?

Bei Thermoskannen handelt es sich um doppelwandige Behälter, die den Luftaustausch zwischen Innenraum und Außenbereich mindern. Im Inneren der Kanne befindet sich eine verspiegelte Außenfläche, die gleichzeitig gegen die Wärmeabgabe von innen nach außen, wie auch den Kälteeinfluss auf den Flascheninhalt reduziert. Ein geringer Austausch findet aber auch in der Isolierkanne statt, wodurch das Getränk zwar länger heiß bleibt, aber nicht dauerhaft vor der Auskühlung geschützt ist. Wie lange die Wärme oder Kälte des Flascheninhalts erhalten bleibt, hängt von der Qualität und Beschaffenheit der Thermoskanne ab. Es lohnt sich daher, ein hochwertiges Produkt zu kaufen und sich für ein Modell mit optimaler Funktion zu entscheiden.

In ihrer Funktion sind alle Thermoskannen identisch und zielen darauf ab, den darin befindlichen Inhalt vor äußeren Einflüssen zu schützen und warme Getränke warm, sowie gekühlte Getränke kalt zu halten. Auch wenn der Funktionsspielraum durch den nicht vermeidbaren marginalen Luftaustausch zeitlich begrenzt ist, bietet eine hochwertige Thermoskanne immense Vorteile. Durch ihre doppelwandige, verspiegelte Beschaffenheit schließt sie die Anpassung des Inhalts an die Umgebungstemperatur aus und gibt Ihnen die Chance, beispielsweise Tee oder Kaffee mit ins Büro zu nehmen und Stunden nach der Zubereitung immer noch ein Warmgetränk zu genießen.

Glaseinsatz oder Edelstahl - was ist sinnvoller?

Hier sollten Sie genau abwägen, für welchen Einsatz Sie die Thermoskanne benötigen. Gehört sie zu Ihrer Kaffeemaschine und wird nicht mit auf Touren genommen, erweisen sich Modelle mit Glaseinsatz als bessere Alternative. Ein Glaskolben hält Getränke länger heiß, wodurch sich diese Kannen mit maximaler Funktionalität auszeichnen. Allerdings ist Glas auch ein fragiles Material, so dass diese Thermoskannen für Wanderungen, den täglichen Weg ins Büro oder für Reisen nur bedingt geeignet sind. Hier empfehlen wir Edelstahl als robustes, stoß- und schlagfestes Material. Viele renommierte Marken konzentrieren sich in der Herstellung der Thermoskanne ausschließlich auf Ausführungen aus Edelstahl. Auch wenn die doppelwandige Kanne verbeult, beeinträchtigt dieser Minimalschaden die Warmhaltefähigkeit nicht.

Ein weiterer Vorteil von Edelstahlkannen ist die Tatsache, dass diese problemlos in der Spülmaschine gereinigt werden können. Ihren Ursprung hat die heutige Thermoskanne in einem Gefäß, das mit einem Glaskolben im Inneren doppelwandig hergestellt wurde. Bis zur heutigen Entwicklung von Thermoskannen für die Kaffeemaschine oder stark belastbare Ausführungen, die Sie beim Camping und bei Wanderungen verwenden können, wurde das Konzept kontinuierlich optimiert und nach den neuesten Erkenntnissen der Wissenschaft verfeinert.

Die unterschiedlichen Bauformen der Thermos-Kanne

Grundsätzlich unterschieden sich Thermoskannen in ihrer Größe und damit in der Füllmenge in Liter. Ein weiterer Unterschied basiert auf der Bauform. Heute üblich und daher in größerer Auswahl angeboten, ist die Isolierkanne aus Edelstahl. Die zweite Bauform basiert auf einem Einsatz aus Glas, der sich vor allem bei Flaschen wiederfindet, die bei Kaffeemaschinen verwendet werden und den frühmorgens aufgebrühten Kaffee einige Stunden warmhalten. Es gibt Modelle mit Ausgießer, die größtenteils für die Anwendung zu Hause und im Büro geeignet sind. Klassische Thermoskannen hingegen verfügen über einen geraden Abschluss und einen Becher, der als Verschluss und gleichzeitig als Trinkgefäß fungiert. Ob Sie sich für ein großes oder für ein kleines Modell entscheiden, hängt primär von der gewünschten Füllmenge ab. Anders verhält es sich bei der Auswahl der Bauform, die auf den Einsatz der Thermosflaschen und damit auf ihren primären Zweck abgestimmt werden sollte. Für den Weg zur Arbeit und für Reisen sind Thermoskannen in Becherform und mit integriertem Trinkbecher optimal. Wenn Sie den frischen Kaffee im Büro genießen möchten, empfiehlt sich eine einfache Isolierkanne. Diese beiden Bauformen eignen sich eher für kleinere Füllmengen. Möchten Sie spontane Gäste mit einem Kaffee bei sich zu Hause begrüßen, sind Thermos-Pumpkannen mit einem großen Volumen und der vereinfachten, tropffreien Bedienung praktisch.

Isolierkannen für heiß und kalt: Unterschiedliche Einsatzbereiche

Bei einer Thermoskanne denken Sie in erster Linie an die Warmhaltung von Heißgetränken oder Suppen. Doch die Kannen können weitaus mehr und eignen sich optimal, um Kaltgetränke im Sommer vor den Einflüssen der äußerlichen Hitze zu schützen oder auf Wanderungen für einen kühlen Trinkgenuss zu sorgen. Sie können eine hochwertige Thermosflasche daher nicht nur für warme, sondern auch für kalte Getränke und flüssige Speisen verwenden. Wenn Sie zum Beispiel Milchshakes im Thermogefäß transportieren möchten, sollten Sie sich ausschließlich für ein Modell aus Edelstahl entscheiden. Durch den Einsatz für verderbliche Nahrungsmittel spielt die präzise Reinigung eine übergeordnete Rolle, die bei Edelstahlkannen problemlos gegeben und bei Modellen mit Glaseinsatz nur bedingt möglich ist.

Wenn Sie nach einer Thermoskanne suchen, sollten Sie idealerweise bedenken, wie Sie die Kanne am häufigsten nutzen – eine alleinige Auswahl anhand favorisierter Marken oder der Füllmenge in Liter ist unzureichend. In erster Linie sollten Sie auf die Qualität achten und Produkte ausschließen, die Schadstoffe ins Getränk abgeben und auf diesem Weg zur Gesundheitsgefährdung führen. Renommierte Hersteller bringen ausschließlich schadstofffreie Thermoskannen auf den Markt, so dass Sie sich beim Fokus auf bekannte Marken problemlos auf das Design, die gewünschte Größe und den Einsatzbereich konzentrieren können. Wanderer haben andere Ansprüche an die Thermoskanne als die Gastgeberin, die frisch gebrühten Kaffee für unvorhergesehenen Besuch bereithält. Nutzen Sie die Thermoskanne zu zweit, wenn Sie beispielsweise mit Ihrem Mann auf Reisen sind, empfehlen sich Modelle mit Doppelbecher. Wie Sie sehen, ist die Auswahl enorm und es fällt nicht schwer, sich mit dem Kauf einer Thermoskanne auf ein Produkt zu konzentrieren, das optimal zu Ihrem Anspruch passt.

Wer profitiert von einer Thermoskanne?

Generell eignet sich eine Thermoskanne für jedermann. Ob im Büro oder für Pendler, die auf dem Weg zur Arbeit auf ein teures Heißgetränk an der Raststätte verzichten möchten, für die Gastgeberin, die sich für eine Kaffeemaschine mit Thermosflaschen entscheidet oder für den Camper, der durch die eigene Zubereitung des Getränks für seine Ausflüge Geld sparen möchte: Thermoskannen sind vorteilhaft. Da es unterschiedliche Ausführungen und Modelle gibt, findet sich für jeden Einsatz ganz ohne lange Suche die passende Isolierkanne. Wenn es um eine Verwendung für unterwegs geht, sollten die robusten und stoßfesten Eigenschaften im Fokus stehen. Wird eine Kanne ausschließlich in den eigenen vier Wänden oder im Büro genutzt, kann es auch eine Ausführung mit Glaskolben sein. Für Kinder, die ein gut temperiertes Getränk mit in die Schule oder zum Sport nehmen, empfehlen sich stabile Thermoskannen, die sich in ihrer Füllmenge in Liter und in ihrem Design an den kindlichen Bedürfnissen orientieren.

Wie man die Thermoskanne richtig reinigt

Um die Reinigung von Thermosflaschen ranken sich zahlreiche Mythen und Legenden. Während einige Verbraucher die Thermoskanne ausschließlich von Hand reinigen und auf Hausmittel zurückgreifen, sind andere Nutzer von der problemlosen Reinigung im Geschirrspüler überzeugt. Ob Thermosflasche oder Thermoskanne: Modelle aus Edelstahl lassen sich einfach in der Spülmaschine reinigen und benötigen keine Sonderbehandlung. Anders verhält es sich bei Thermoskannen, die über einen Glaskolben im Inneren verfügen und dementsprechend zerbrechlicher sind. Hier sollten Sie durchaus vorsichtiger vorgehen und die Reinigung nach jedem Gebrauch am besten mit einer Flaschenbürste vornehmen.

Um die Dichtheit der Isolierkanne zu erhalten, sollten Sie auf scharfe Essigreiniger verzichten. Spülmittel oder Backpulver erfüllen denselben Zweck und schließen aus, dass Dichtungen verschleißen und die Thermoskannen beim Transport auslaufen. Die meisten Defekte einer Isolierkanne sind auf die falsche Reinigung zurückzuführen. Aus diesem Grund können Sie die Lebensdauer von Thermoskannen erhöhen, indem Sie vorsichtig reinigen und den Kontakt mit säurehaltigen Reinigungsmitteln ausschließen.

Worauf Sie beim Kauf einer Thermoskanne grundsätzlich achten sollten

Eine moderne und hochwertig hergestellte Isolierkanne kommt ohne unangenehmen Geruch, den Sie von billigen Ausführungen kennen. Auch wenn die Außenhaut aus Kunststoff gefertigt ist, wird eine hochwertige Kanne keine übelriechenden Ausdünstungen erkennen lassen. Ein unangenehmer, meist plastischer oder chemischer Geruch basiert immer auf Schadstoffen wie Weichmachern, die in der hochwertigen Produktion von Thermoskannen nicht verwendet werden.

Achten Sie beim Kauf nicht nur auf einen günstigen Preis, sondern vor allem auf die Eigenschaften, die die einzelne Kanne mitbringt. Ebenso sollten Sie die Faktoren zur Füllmenge in Liter und zum empfohlenen Einsatzbereich bereits in der Auswahl beachten. Eignet sich eine von Ihnen favorisierte Thermoskanne wirklich für Sie? Das finden Sie am besten heraus, in dem Sie sich die Beschreibung des jeweiligen Angebots durchlesen und Vergleiche herstellen. In Gegenüberstellung betrachten Sie die Isolierleistung, die Dichtheit und die Transportempfehlungen. Suchen Sie nach Thermosflaschen, die sich für verschiedene Anwendungen eignen und die besonders robust sind? Dann lohnt es, sich in den hochpreisigen Modellen umzusehen und auf diesem Weg eine gut überlegte, zu Ihrem Leben passende Entscheidung für eine Thermoskanne zu treffen. Möchten Sie nicht nur Getränke, sondern vielleicht auch Halbgefrorenes im Thermos Gefäß aufbewahren, empfehlen sich Ausführungen mit größerer Öffnung. Wollen Sie unterwegs auf Ihr Getränk zugreifen, sollte es eine Kanne mit Becher sein.

Große Auswahl an Thermoskannen im porta! Online Shop

Sie denken schon länger über die Anschaffung einer Isolierkanne nach und überlegen, welches Modell zu Ihnen und Ihrem Anspruch passt? Im porta! Online Shop finden Sie zahlreiche renommierte Marken sowie viele auf dem Markt erhältliche Bauformen und Größen. Suchen Sie Ihre Thermoskanne in einem breit gefächerten Angebot aus und finden die perfekte Lösung für Pendler, für die Nutzung zu Hause, für den Campingausflug oder für den Sport. Mit einer hochwertigen Thermoskanne aus dem porta! Sortiment entscheiden Sie sich für Qualität, die Sie zu günstigen Preisen finden und anhand Ihrer persönlichen Ansprüche schnell sowie einfach wählen können.