Tipps und Ideen

Graues Sofa dekorieren

Das richtige Sofa zu finden, ist nicht leicht: Größe, Maße und Form müssen auf alle möglichen Situationen ausgerichtet sein. Ein Filme-Abend zu zweit, aber auch ein großer Geburtstag mit der Familie muss auf dem Sofa Platz finden. Außerdem soll es Langlebig sein und in seiner Erscheinung flexibel gestaltbar. Daher sorgt vor allem die Farbauswahl oftmals für Kopfzerbrechen. Entschieden wird sich in vielen Fällen also für eine neutrale Farbe. Das graue Sofa soll es sein.

Wir zeigen euch verschiedene Möglichkeiten, mithilfe von Accessoires wie Kissen oder Decken euer graues Sofa gekonnt zu dekorieren.

Graue Sofas mit Kissen dekorieren

Um ein graues Sofa zu dekorieren, ist es hilfreich, das Möbelstück als Leinwand oder Bühne für mutige Muster zu betrachten. Falls ihr unsicher seid, welche Muster sich dafür eignen, könnt ihr Stoffe mit Grauanteilen wählen, die auf jeden Fall mit dem grauen Sofa als Hintergrund gut zusammenpassen. Dennoch kann sich das graue Sofa durch seine neutrale und zurückhaltende Farbe grundsätzlich jedem Stil anpassen und sogar eine ausgefallene Optik abmildern.

Besonders Kissen eignen sich hervorragend, um ein graues Sofa zu dekorieren. Bei der Farbauswahl könnt ihr nichts falsch machen: Naturfarben wirken bei einfarbigen Kissen auf dem grauen Sofa genauso schön wie Schwarz, Weiß, Pastelltöne, Türkis oder Dunkelblau bis hin zu kräftigem Dunkelrot. Besonders wichtig ist dabei in jedem Fall, dass euch die Farbkombination gefällt und ihr euch damit wohlfühlt.

Darüber hinaus sorgen verschiedene Texturen, Formen und Stoffarten in Kombination für mehr Abwechslung. Kissenbezüge aus Kunstfell oder Wolle beispielsweise eignen sich für die kalte Jahreszeit, während Kissenbezüge aus Seide im Sommer angenehm kühlend wirken.

Sofas mit Kissen dekorieren: Tipps für die Farbauswahl

Für die Auswahl der Kissenfarbe und die geeignete Farbkombination haben wir euch ein paar Tipps und Ideen zusammengestellt, wie ihr euer graues Sofa dekorieren könnt.

Sofa Kissen Farbauswahl

Gut Kombiniert:

Kissen und Textilien mit Mustern harmonieren am besten, wenn sie aus der gleichen Farbfamilie stammen. Ein gleichzeitiger Muster- und Farbenmix kann schnell unruhig und überladen wirken.

Um das Sofa mit Kissen zu dekorieren, können die Muster natürlich auch unterschiedliche Farben aufgreifen. In diesem Fall empfehlen wir euch jedoch, Kissen mit möglichst ähnlichen Mustern zu wählen.

Wir empfehlen euch nicht zu viele unterschiedliche Farben zu verwenden, um das Sofa zu dekorieren. Am besten beschränkt ihr euch hierbei auf zwei bis drei Farbtöne, die ihr mit helleren und dunkleren Abstufungen kombinieren könnt.

Graue Sofas mit Decken dekorieren

Um euer graues Sofa gemütlich zu dekorieren, dürfen kuschelige Decken und Plaids natürlich nicht fehlen. Hier verhält es sich bei der Farbauswahl ähnlich wie bei den Kissen: Unifarbene Decken passen in nahezu jedem Farbstil zu eurem grauen Sofa. Sobald mehrere Decken jedoch Muster aufweisen, sollten diese aus einer ähnlichen Farbfamilie stammen, sodass die Decken gut mit dem Sofa harmonieren. Zudem solltet ihr nicht zu viele unterschiedliche Farben miteinander zu mischen, um das Sofa zu dekorieren. Wenn ihr zum Beispiel euer graues Sofa bereits mit blauen oder grünen Dekokissen bestückt habt, bietet es sich an, auch eine blaue oder grüne Decke hinzuzufügen.

Zudem ist es auch bei den Decken ratsam, verschiedene Materialien und Stoffarten miteinander zu kombinieren, um für mehr Abwechslung zu sorgen. Um das Sofa gemütlich zu dekorieren, eignen sich besonders Decken aus Baumwolle oder Fleece, damit ihr euch warm einkuscheln könnt. Leichte Sommerdecken bestehen dagegen in vielen Fällen aus Kaschmir- und Merinowolle oder aus Seide.

Sofa dekorieren: Weitere Tipps und Ideen

Unsere weiteren Ideen zur Dekoration eures grauen Sofas, beziehen sich nun auf den gesamten Raum. Dieser lässt sich zum Beispiel mit einer schönen Wandfarbe dekorieren, die gut zu eurem grauen Sofa passt. Darüber hinaus könnt ihr den Raum mit Wandbildern verschönern, die ihr hinter dem grauen Sofa aufhängt. Außerdem passt ein schöner Couchtisch oder Beistelltisch gut zu eurer Sofaecke. Hübsch dekoriert zieht er alle Blicke auf sich und das Sofa. Ein Teppich in den Farben und Mustern der Kissen lockert das neutrale und zurückhaltende Grau des Sofas auf.

Eda Sargur @ porta Möbel Bergheim

Deine Expertin für den Wohnbereich

Zuhause ist mein Ort an dem ich Lebe und ein Ort an dem ich mich Wohlfühle. Das Sofa ist mein Heimkino, meine Kuschelzone und Entspannung nach dem Feierabend.

Ich stehe dir gerne mit Rat & Tat zur Verfügung.

Lasst euch inspirieren

  1. Moderne Sofas
    Zum Shop

    Sofas und Couches

  2. JOOP LIVING Coconut Cream Kissen und Decken
    Zum Shop

    Deko- und Sitzkissen

  3. Sofa Polsterung
    Zum Ratgeber

    Sofa Polsterung