Home Möbel Wohnzimmer Sofas & Couches Recamieren

Recamieren

Filtern nach:
Preis
Farbe
Eigenschaften
Marke
Material
Ihre Auswahl:
Sortieren nach:

Zahlreiche Service­leistungen,

die keine Wünsche offen lassen!

Kostenlose Beratung vor Ort

Miettransporter direkt vor Ort

Click & Collect

47 von 170 Produkten Mehr Produkte

Elegant, stilvoll und bequem: Recamieren für entspannte Stunden

Recamieren sind eine edle Alternative zu Sofas und Sesseln. Die offenen Sofaliegen strahlen Eleganz und Stil aus und können so jeder Einrichtung eine besondere Note verleihen. Dabei müssen Recamieren längst nicht mehr nur opulent und glamourös sein, sondern zeigen sich auch in reduzierten Looks, die hervorragend mit aktuellen Wohnstilen harmonieren.

Wir bieten zahlreiche Optionen für jede Einrichtung. Eine große Material- und Designauswahl stellt sicher, dass für jeden Geschmack die passende Recamiere dabei ist. Einige Modelle sind zusätzlich mit einer Schlaffunktion ausgestattet, andere verfügen über praktischen Stauraum. Im Folgenden bieten wir hilfreiche Informationen rund um die Wahl und Platzierung der Récamiere.

Alles an seinem Platz

Durch ihr kompaktes und rundum mit Stoff bezogenes Design lassen sich die beliebten Sofaalternativen beliebig im Raum aufstellen. In der Regel kann gewählt werden, ob sich die Armlehne links oder rechts an dem Modell befindet. Das bietet größtmögliche Flexibilität bei der Positionierung und stellt sicher, dass die Lehne keine Fenster blockiert und zum Schnitt des Zimmers passt.

So kann eine Recamiere beispielsweise als Blickfang mittig im Raum positioniert werden. Mit einem großen Teppich und einem Coffeetable entsteht ein harmonisches Gesamtbild, das zu Verweilen einlädt. Zwei Récamieren können zu einer Sitzgruppe ergänzt werden, die eine attraktive Alternative zu einem herkömmlichen Sofa darstellt. Hier bietet es sich an, eine Variante ohne Bettkasten zu wählen, damit das Ensemble nicht zu wuchtig wirkt.

Wem das zu extravagant ist, der positioniert das Sitzmöbel an der Wand. Etwa zusammen mit Bücherregalen, einem Beistelltisch und einer Leselampe. Auf diese Weise wird eine stimmungsvolle Leseecke geschaffen. Auch im Büro bietet sich eine solche Lösung an. Hier empfehlen sich außerdem Optionen mit Schlaffunktion und Stauraum. Diese schaffen mit wenigen Handgriffen einen bequemen und gemütlichen Schlafplatz für Gäste.

Die verschiedenen Materialen und Varianten

Zunächst ist es wichtig, zwischen einer Recamiere, einer Chaiselounge und einer Ottomane zu unterscheiden:
  • Récamiere: Ursprünglich besaß dieses Möbel zwei hohe geschwungene Armlehnen an den Seiten. Eine Rückenlehne war nicht vorhanden. Heute zeichnen sich Recamieren durch eine Lehne an der Seite und eine am Rücken aus.
  • Chaiselongue: Auch diese Variante kam früher ohne Rückenlehne aus und war lediglich mit einem erhöhten Kopfende ausgestattet. Diese Charakteristik besteht noch heute, weshalb sich Chaiselongues eher zum Liegen und Ausruhen als zum aufrechten Sitzen eignen. Auch sie verfügen über eine einseitige Armlehne. Der Begriff Longchair wird häufig synonym verwendet.
  • Ottomane: Ottomanen kommen meist komplett ohne Lehnen aus und eignen sich daher besonders, um Wohnlandschaften zu verlängern. So lassen sich gemütliche L- oder U-Formen bilden, die dank der fehlenden Lehnen jedoch ein offenes und luftiges Ambiente gewährleisten.
Ist nun die passende Variante gefunden, stehen verschiedene Designs und Materialien zur Auswahl:
  • Bezug: Stoff, Leder oder Kunstleder? Die Wahl des passenden Bezuges ist eine klassische Geschmacksfrage. Wer Wert auf ein trendaktuelles Design legt, greift zu Samt- oder Veloursvarianten, wer es klassisch und zeitlos mag, liegt mit einem glatt gewebten Material oder einem Bezug aus Leder richtig. Der Vorteil eines Stoffbezuges liegt in seiner großen Farb- und Mustervielfalt, während Optionen aus Leder sich zumeist auf eine kleinere, dafür aber kombinierfreudige Farbpalette beschränken.
  • Matratze: Einige Recamieren sind mit einer ausgestattet. Diese sind besonders formstabil und daher zu empfehlen, wenn das Modell häufig genutzt wird. Kommt es eher selten zum Einsatz, sind auch solche mit Schaumstoffpolsterung vollkommen ausreichend.

Welche Recamiere passt zu welchem Einrichtungsstil?

Bei uns findet man eine große Auswahl an unterschiedlichen Récamieren. Doch welches Produkt passt eigentlich zu welchem Wohnstil?

Landhaus

Karos, Blumenmuster und Streifen sind beliebte Muster im gemütlichen Landhausstil. Helle Farben und geschwungene Formen fügen sich harmonisch in den beliebten Look ein. Hier können ruhig auch ausladende Modelle zum Einsatz kommen. Viele Kissen unterstreichen das wohnliche Ambiente.

Skandi

Im skandinavischen Interior-Trend geht es natürlich, leicht und reduziert zu. Eine klare Formsprache, ein unifarbener Bezug und natürliche Töne sind ein Muss. Gern darf das Gestell aus hellem Holz gefertigt sein. Dazu passen ein kuscheliger Langflor-Teppich und ein kleiner Couchtisch.

Art Déco

Der beliebte Einrichtungsstil aus dem 20. Jahrhundert feiert sein Revival - und die Récamiere ist der passende Eyecatcher für den perfekten Look. Ein kräftiger Farbton, ein samtiger Bezug und eine opulente Gestaltung sind die richtigen Zutaten für das Sitzmöbel. Goldene Details runden die Optik ab und harmonieren mit weiteren Accessoires des Wohntrends.

Récamieren bei porta bestellen

Bei porta gibt es für jeden Wohnstil die passende Récamiere. Einfach online aussuchen und mit wenigen Klicks bequem von zu Hause aus bestellen. Wir liefern das neue Möbel dann bis in die Wohnung. Bei Fragen bieten wir eine umfangreiche FAQ-Rubrik, die Lösungen für zahlreiche Anliegen bereithält. Sollte die passende Antwort nicht dabei gewesen sein, steht unser Kundendienst per Kontaktformular oder telefonisch zur Verfügung. Die Zahlung erfolgt per Überweisung, Kreditkarte, über verschiedene Online-Zahlungsanbieter oder unseren Finanzierungspartner.

Neben unserem rund um die Uhr erreichbaren Onlineshop sind wir deutschlandweit mit insgesamt 26 Einrichtungshäusern vertreten. Hier überzeugen wir mit einer kompetenten Beratung, einer großen Auswahl und einem kundenorientierten Service. Auch in unseren Filialen organisieren wir gern eine Möbellieferung. Alternativ stehen vor Ort geräumige Miettransporter bereit.