Home Möbel Wohnzimmer Hocker Sitzhocker

Sitzhocker

Filtern nach:
Preis
Verfügbar in:
Farbe
Material
Material Bezug
Kategorie
Marke
Eigenschaften
Ihre Auswahl:
Sortieren nach:

Zahlreiche Service­leistungen,

die keine Wünsche offen lassen!

Kostenlose Beratung vor Ort

Miettransporter direkt vor Ort

Click & Collect

49 von 49 Produkten

Sitzhocker: stilvoll, praktisch, vielseitig einsetzbar

Sitzhocker sind wahre Wohnwunder. Sie sind vielseitig und flexibel einsetzbar, bequem und in einer großen Designvielfalt erhältlich. Ob als dauerhafte Lösung oder zusätzlicher Sitzplatz für Gäste - ein Hocker ist für jedes Zuhause eine Bereicherung. In unserem folgenden Ratgeber informieren wir über die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten von Hockern sowie über ihre verschiedenen Materialien und Stile:

Praktische Sitzhocker für jeden Raum

Im Wohnzimmer, in der Küche, aber auch im Flur, im Kinderzimmer, im Büro und sogar im Bad: Ein Hocker bereichert jeden Raum um ein praktisches Möbelstück. Und das schon allein durch seine dekorative Wirkung! Aber natürlich kann ein Sitzhocker noch vieles mehr:

Im Wohnzimmer schafft er einen weiteren Sitzplatz, wenn zur abendlichen Runde um den Couchtisch einmal ein paar mehr Gäste kommen. Wird kein weiterer Platz zum Sitzen benötigt, ergänzt ein Polsterhocker die Couchgarnitur. Er ermöglicht es, gemütlich die Füße hochzulegen und auch nach einem langen Tag stilvoll zu entspannen. In der Küche oder im Esszimmer bietet ein passendes Hockermodell einen zusätzlichen Platz beim Lunch oder dem Dinner. Außerdem ist er eine stilvolle Alternative zum Tritt, wenn es darum geht, Zutaten aus den hohen Hängeschränken bequem zu erreichen.

In Flur, Bad oder Arbeitszimmer kann das Sitzmöbel auch als praktische wie optisch ansprechende Ablagefläche genutzt werden. Zum Beispiel lassen sich darauf schön mehrere Handtücher stapeln oder eine große Pflanze platzieren. Im Flur können die liebsten Coffeetable Books stilsicher in Szene gesetzt werden.

Neben dem Bett dient ein schlichtes Hockermodell als Nachttischalternative. Am Bettende aufgestellt kann ein solches Sitzmöbel aber auch Stauraum schaffen oder als Herrendiener verwendet werden. So liegt das Outfit für den nächsten Tag schon griffbereit und morgens kann jede Menge wertvolle Zeit vor dem Kleiderschrank gespart werden.

Und im Kinderzimmer? Da bekommt natürlich das Lieblingskuscheltier einen absoluten Ehrenplatz zugewiesen. Verfügt der Wunschhocker über Stauraum, eignet er sich außerdem als Spielzeugtruhe. Hier kann nach dem Spielen alles wieder schnell und kinderleicht verstaut werden, sodass das Zimmer im Handumdrehen wieder aufgeräumt ist.

Materialien und Stile

Die Auswahl an verschiedenen Styles ist unendlich groß. Bei uns findet man Hocker für jeden Geschmack: aus Holz, aus Metall, im Landhausstil ebenso wie im Industrial-Look. Einen Einblick in die unterschiedlichen Möglichkeiten bieten wir hier:
  • Holz: Holzhocker verleihen der Einrichtung eine natürliche Note. Mit ihrer Struktur und ihrem Ambiente wirken sie warm und wertig. Lackierte Varianten in bunten Farben passen gut zum Landhausstil oder dem modischen Scandi-Look, Modelle in natürlicher Optik fühlen sich im klassischen Ambiente, aber auch in gemütlichen Boho-Stadtwohnungen wohl.
  • Leder & Kunstleder: Leder ist seit jeher ein beliebtes Material für Sitzmöbel. Es ist robust, pflegeleicht, atmungsaktiv und hochwertig. Zudem verspricht es ein komfortables Sitzgefühl. Dabei wirkt es edel und fügt sich vor allem in ein modernes oder klassisches Arrangement hervorragend ein. Je nach Formgebung punkten Lederhocker mit einem stilvollen Retro-Look oder einer modernen, cleanen Optik. Ein Pouf aus Leder stellt hier eine Besonderheit dar. Er ist weich und passt mit seinem ikonischen Design perfekt zu verträumt-orientalischem Interieur.
  • Rattan: Für den angesagten Boho-Trend ist Rattan das richtige Material. Es erlebt gerade sein Revival und punktet mit seiner natürlichen Optik. Diese fügt sich toll in Urban-Jungle-Arrangements ein, passt aber auch toll zum Boho-Chic mit vielen Textilien und warmen, erdigen Tönen. Auch im Outdoor-Bereich kommen Rattanmodelle gern zum Einsatz.
  • Metall: Kein Industrial-Look ohne Metall. Ihre cleane Optik ist der große Pluspunkt von Metallhockern. Der raue Charme fühlt sich in großen Loftwohnungen zu Hause und wird am liebsten mit Möbeln aus natürlichem Holz ergänzt. Wer nicht mit einem Loft aufwarten kann, muss auf den trendy Stil dennoch nicht verzichten: Eine Backsteintapete im authentischen Look und eine gezielt minimalistische Einrichtung können auch in der klassischen Wohnung einen industriellen Charakter hervorrufen.
  • Stoff: Stoff- und Polsterhocker sind eine klassische und zeitlose Wahl. Sie sind von Grau über Grün bis hin zu Rosa in vielen Farben und Mustern erhältlich und eignen sich besonders für das Wohn- und Schlafzimmer. Sie strahlen Wärme und Gemütlichkeit aus und sind durch ihr weiches Polster vor allem in Haushalten mit Kindern beliebt.

Sitzhocker auf porta.de

Auf der Suche nach einem passenden Sitzhocker wird man bei uns fündig. Das große Sortiment hält für jeden Geschmack das Richtige bereit. Wurde der Favorit in unserem Onlineshop ausfindig gemacht, kann er mit wenigen Klicks bequem von zu Hause aus bestellt werden. Anschließend erfolgt eine rasche Lieferung durch unsere Versand- und Speditionspartner.
Wer seinen neuen Lieblingshocker lieber selbst abholen möchte, greift auf unser Click & Collect-Angebot zurück. Die Bestellung erfolgt ganz einfach online. Wir stellen die Ware dann in einem unserer 28 Einrichtungshäuser in ganz Deutschland zur Abholung bereit. Für einen sicheren und unkomplizierten Heimweg bieten wir an unseren Standorten Transporter zur Miete an.

Noch Fragen? Oft genügt ein Blick in unsere FAQ-Rubrik. Hier widmen wir uns häufigen Anliegen unter anderem rund um die Themen Versand, Bezahlung und Reklamation. Bei individuellen Wünschen oder produktspezifischen Informationen empfehlen wir, unser Kontaktformular zu nutzen. Unser kompetentes Serviceteam wird sich schnellstmöglich persönlich auf die Anfrage zurückmelden.