Home Pflegeseite Garten - Aluminium
Pflegetipps bei porta!

Aluminium Gartenmöbel richtig pflegen - Tipps und Tricks für Langzeit schöne Möbel

Aluminium Gartenmöbel richtig pflegen - Tipps und Tricks für Langzeit schöne Möbel

Gartenmöbel aus Alu sind nicht nur leicht im Gewicht, sondern zeichnen sich auch durch ihren marginalen Reinigungsaufwand aus. Für die Pflege benötigen Sie nur wenig Zeit und keine besonderen Reinigungsmittel. Wichtig ist, dass Sie das rostfreie Material mit einem weichen Schwamm und milden Reinigern pflegen. Bei leichten Verschmutzungen oder der Befreiung von Staub und Umweltrückständen reichen handwarmes Wasser und ein weicher Lappen aus. Sollten die Verschmutzungen hartnäckiger sein, reinigen Sie die Aluminiumkomponenten Ihrer Outdoor-Möbel am besten mit einer milden Seifenlauge. Bei allen Fragen zu unseren Gartenmöbeln aus Aluminium oder zu ihrer Pflege können Sie unser porta! Team gerne kontaktieren und sich auf eine kompetente Beratung freuen.

Pflegeleicht - So kümmern Sie sich gut um Ihre Aluminiummöbel

Aluminium bietet Ihnen durch seine rostfreien und witterungsbeständigen Eigenschaften einige Vorteile. Obendrein ist das Material federleicht, so dass Sie auch größeres Outdoor-Mobiliar problemlos an verschiedenen Plätzen - beispielsweise auf der überdachten Terrasse und alternativ auf dem Freisitz nutzen können. Sie sollten wissen, dass Alu generell rostfrei ist und dementsprechend nicht verwittern oder irreparablen Schaden nehmen kann. Dennoch sollten Sie den Pflegeaufwand nicht übersehen und wissen, dass Sie die stilvolle Optik nur durch eine vorsichtige und regelmäßige Reinigung erhalten. Bedenken Sie auch, dass die meisten Gartenmöbel nicht aus purem Alu, sondern aus einem Materialmix mit Polyrattan, mit Stoff oder mit Holz bestehen. 

weiterlesen

Langanhaltend schön - unsere Tipps bei Kratzern & Co.

Trotz größter Vorsicht bei der Nutzung und in der Pflege sind Kratzer nicht vollständig vermeidbar. Viele unserer Kunden fragen, ob ein Kratzer die Bildung von Rost fördert und somit ein Risiko für die Gartenmöbel darstellt. Fakt ist, dass es sich bei Alu um einen nicht rostenden Werkstoff handelt und dass ein Kratzer daher lediglich eine optische Beeinträchtigung darstellen kann. Diese können Sie ausschließen, wenn Sie Ihre Möbel vorsichtig reinigen und eventuelle oberflächliche Kratzer mit einem speziellen Pflegelack zum Aufsprühen behandeln. Durch die Lackschickt sind Kratzer praktisch unsichtbar und beeinflussen die attraktive Ausstrahlung Ihres Gartenmobiliars aus Aluminium nicht. Zur Prävention gegen zerkratze Oberflächen empfehlen wir Ihnen, den Kontakt mit härteren Materialien zu vermeiden und für die Reinigung der Möbel keinesfalls einen harten Schwamm zu verwenden. Wie bei anderen Metallen kann sich auch auf der Oberfläche von Alu Flugrost ablagern. Eine Durchrostung ist ausgeschlossen, so dass Sie diese optische Beeinträchtigung ganz einfach beim normalen Pflegen entfernen und für den Erhalt der attraktiven Oberfläche sogen können.

Aluminium Gartenmöbel im Winter richtig verstauen

Trotz aller Vorteile sollten Sie wissen, dass Aluminiumrohre Wasserrückstände aufnehmen und dadurch von innen heraus geschädigt werden können. Feuchtigkeitsrückstände können sowohl durch die Reinigung, aber auch durch einen Standort ohne Überdachung problematisch werden. Bei Frost verändert Wasser seinen Aggregatzustand und dehnt sich dabei aus. Wenn Ihre Möbel frei im Garten stehen oder auf einer nicht überdachten Terrasse ihren Platz haben, sollten Sie das Mobiliar über den Winter einlagern. Wichtig ist hierbei ein trockener und frostfreier Ort. Je nach Gegebenheiten können Sie Aluminiumgartenmöbel im Keller, in der Garage oder im Schuppen lagern und sich darauf verlassen, dass auch Feuchtigkeit in den Rohren kein Problem darstellt. Würden Gartenmöbel aus Aluminium bei Temperaturen unter 0°C Outdoor lagern, könnten die Rohre durch die Ausdehnung des Wassers platzen oder an den Übergängen Risse bilden. Vor der Einlagerung kontrollieren Sie die Oberfläche auf eventuelle Kratzer und behandeln diese mit einem Pflegespray.

Traumhafte Aluminiummöbel für Garten & Balkon bei porta! finden

Sie suchen leicht transportable, attraktive, praktische und geringgewichtige Möbel für Ihr Grundstück, für den Balkon oder für die Terrasse? Dann finden Sie in unserem porta! Sortiment eine große Auswahl Aluminiummöbel, die ideal für den Freisitz und andere Standorte Outdoor sind. In verschiedenen Stilen, in unterschiedlichen Ausführungen und mit diversen Zusatzmaterialien für die Sitzfläche oder eine Tischplatte können Sie individuell wählen. Ihr Vorteil bei allen Gartenmöbeln mit Alugestell ist die Tatsache, dass Sie sich für ein absolut robustes und rostfreies Material entscheiden. Auch beim Reinigen müssen Sie keinen großen Aufwand betreiben, um Ihre Möbel dauerhaft schön zu halten. Wichtig ist nur, dass Sie auf weiche Reinigungstücher oder Schwämme zurückgreifen und bedenken, dass es sich bei Alu um ein weiches und damit um ein leicht mit Kratzern zu beschädigendes Material handelt.