Kinderkommoden

16 Artikel
16 Artikel

Kinderkommoden – Ordnung mit Spaß von klein auf 

Möbel für die Kleinsten zu kaufen, macht Spaß. Aber gerade Kinderzimmermöbel unterliegen besonders hohen Ansprüchen. Eltern möchten immer das Beste für ihren Nachwuchs, die erste Einrichtung soll kindgerecht, hübsch anzusehen und gleichzeitig funktional sein. Kurz gesagt: die Kleinen sollen sich in ihrem Zimmer wohlfühlen. Der freie Platz zum Spielen und Toben muss aber natürlich auch gehobenen Sicherheitsanforderungen genügen.

Kinderkommoden dürfen also keine hervorstehenden Ecken und Kanten haben, an denen sich spielende Kinder allzu leicht stoßen könnten. Bei porta findest du kindgerechte Möbel, die den Eltern genauso gut gefallen wie den Kleinen. Und praktisch sind sie obendrein, Spielsachen sind darin im Nu untergebracht und auch diverse Kleidungsstücke haben noch ihren Platz. So lernen die Kids spielend das Aufräumen, während Mama und Papa sich über ein ordentliches Kinderzimmer freuen. 



Ordnung lernen im eigenen Reich. 

Das erste eigene Reich macht Kinder stolz und sie können sich nach Herzenslust darin ausleben. Ein Tisch lädt zum Malen ein, auf dem Boden machen die Kleinen es sich beim Spielen auf einem weichen Teppich gemütlich. Und hinterher wird aufgeräumt. Funktionale Kinderkommoden unterstützen schon kleine Kinder dabei, das Ordnung Halten zu lernen. 

Je zweckmäßiger so eine Kommode aufgeteilt ist, desto leichter fällt das Aufräumen. Verschieden große Fächer und Schubladen geben das Einordnen verschiedener Dinge vor. So lernt sichs kinderleicht und im Handumdrehen ist es wieder ordentlich im eigenen Zimmer. Mach es deinen Kindern möglichst einfach mit der Ordnung, denn das ist für sie zu Anfang eine ganz schöne Herausforderung. Kinderkommoden helfen, Dingen ihren Platz zuzuweisen und Struktur ins Aufräumen zu bringen.

Deine Kinder werden stolz sein, wenn sie ihr eigenes Reich im Handumdrehen wieder schön gemacht haben. Je größer sie werden, desto besser wird das funktionieren. Mit den richtigen Möbeln von porta. 



Kinderkommoden online kaufen. 

Mit Kindern ins Möbelhaus zu gehen, kann mitunter zu einem nervenaufreibenden Ausflug werden. Wenn du die Kleinen an der Auswahl ihrer Kinderzimmereinrichtung teilhaben lassen möchtest, bietet sich der Onlineshop von porta an. Da könnt ihr zusammen nach Herzenslust stöbern, ohne dass es den Kindern dabei fad wird. So macht Möbel einkaufen allen Beteiligten Spaß. 

Die Kinder können zeigen, was ihnen gefällt. Danach informieren sich die Eltern eingehend über Funktionalität, Materialien und Abmessungen. Und treffen dann eine Auswahl, an der die ganze Familie ihre Freude hat.  

Dein Wunschmöbelstück bekommst du selbstverständlich ins Haus geliefert, wenn du online bestellst. Alternativ wählst du Click & Collect und holst deine Lieblingskommode im nächstgelegenen Einrichtungshaus ab. Zum Heimbringen kannst du direkt bei porta einen günstigen Transporter mieten. 

Wir lassen dich aber auch vor Ort mit deinem Nachwuchs nicht allein. Während du in Ruhe shoppen gehst, vergnügen sich deine Kids mit ihren kleinen Freunden im portalino-Kinderclub. Hier kannst du also immer genauso einkaufen, wie du es am liebsten möchtest. Bequem von zu Hause aus oder mit Erlebnisfaktor im Möbelgeschäft. So hast du die Muße, auch noch in der Erwachsenenabteilung vorbeizuschauen. 


Passende Kinderkommoden für jedes Zimmer. 

Die Auswahl bei porta erlaubt dir die passgenaue Einrichtung deines individuellen Kinderzimmers. Kompakte Kinderkommoden passen in die kleinste Ecke oder auch unter die Dachschräge. Größere Modelle bieten mehr Stauraum, wo die verfügbare Fläche es erlaubt. Und die verschiedenen Designs ermöglichen gestalterische Freiheit bei der Kinderzimmereinrichtung. 

Im porta Onlineshop findest du Wickelkommoden fürs Baby, stylishe Frisierkommoden für Teenager oder Schränke im Gamer-Look für moderne Kids. Vom Neugeborenen bis zum Jugendlichen kannst du hier die Kinderzimmer aller Altersklassen geschmackvoll und angemessen einrichten. Die Sicherheitsbedürfnisse der Eltern nimmt porta genauso ernst wie die gestalterischen Wünsche der Kids.