25% Rabatt extra sichern!**
Küchenstil Holzküche

Holzküche

Holzküche

Holzküche – das "Was ist Was"

Eine Küche aus Holz liegt neben den aktuellen Designküchen mit Hochglanz- und Strukturoberflächen voll im Trend. Bei Voll- oder Massivholzküchen bestehen sowohl die Fronten als auch das Innenleben aus dem natürlichen Werkstoff. Durch die Verwendung von Holz ist jede Küche ein hochwertiges Unikat. Wenn du dich für eine Echtholzküche entscheidest, kannst du dich über ganz besondere Materialien, einen gemütlichen und natürlichen Look und eine besonders hochwertige Küche freuen. 

 

Hochwertige Echtholzküchen verlangen eine besondere Pflege, damit das natürliche Material nicht leidet und du lange eine große Freude an deiner Küche haben.

 

Häufig werden für Holzküchen unterschiedliche Begriffe genutzt. Damit ihr immer wisst, wovon die Rede ist, haben wir euch ein kleines „Was ist Was“ der Holzküchen zusammengestellt. Gerne informieren wir dich aber auch persönlich über die Unterschiede und die jeweiligen Vor- und Nachteile von Holzküchen. Unsere Küchenberater sind echte Profis auf ihrem Gebiet und beraten euch gerne. Häufig werden die folgenden Begriffe im Volksmund synonym für Holzküchen verwendet. Allerdings gibt es teilweise gewaltige Unterschiede, die sich auch im Preis für Holzküchen widerspiegeln. Prüfe deshalb in jedem Fall immer, über welche konkreten Eigenschaften die jeweilige Küche verfügt. Holzküche ist grundsätzlich der Überbegriff über alle Küchen, die unter anderem in diesem Werkstoff gebaut werden. Achte darauf, dass Begriffe wie „Holzoptik“ ein Hinweis darauf sind, dass es sich eben nicht um Holz handelt, sondern hier nur die Optik des Naturwerkstoffes aufgegriffen wird.

Echtholzküche

Echtholzküche

 

Unter Echtholzküche versteht man in der Regel „normale Küchen“, d. h. mit einem MDF- oder Spanplatten-Korpus, deren Fronten mit einem Echtholz-Furnier veredelt werden. Der Vorteil: Den Wunsch nach dem natürlichen Look erfüllt eine Echtholzküche mit minimalem Materialeinsatz. Das bedeutet auch, dass diese Küchenlösung signifikant preiswerter ist als Massivholzküchen und trotzdem den gewünschten Look mit sich bringen. Echtholz-Furniere können unterschiedlich veredelt werden, z. B. durch Lasieren, Sandstrahlen, Bürsten, Kalken oder mithilfe von Lacken und Farben.

Kuechenwelt-Beratung_750x580px.jpg.png
Kuechenwelt-Beratung_750x580px.jpg.png

TERMIN

Buche deinen Beratungstermin

Ihr seid auf der Suche nach eurer neuen Traumküche? Dann seid ihr in der porta Küchenwelt genau richtig. Ihr habt die Wahl, eure Küche mit einem porta-Fachberater vor Ort in der Küchenwelt zu planen – sofern es die derzeitigen Corona-Richtlinien zulassen – oder ganz bequem von zuhause aus. Ganz egal wofür ihr euch entscheidet – das Ergebnis ist dasselbe. Denn auch bei der digitalen Küchenplanung trefft ihr euch im Videochat online mit einem porta-Küchenexperten und plant eure Küche Schritt für Schritt in Echtzeit.

Deine Benefits

 

  • Dein persönlicher Berater

  • Keine Wartezeit im Haus

  • Vorab deine Wünsche mitteilen

 

Massivholzküche

Vollholzküche / Massivholzküche

Die Vollholzküche ist eine Massivholzküche. Diese beiden Begriffe meinen also tatsächlich das gleiche. Das bedeutet, dass bei dieser Bezeichnung tatsächlich die gesamte Küche (mit Ausnahme der Rückwand und Schubkastenböden) aus Holz gearbeitet sein muss. Sowohl die Küchenfronten bestehen aus massivem Holz (und nicht aus Furnier), als auch der Korpus der Küche. Vollholzküchen sind recht kostspielig aber durch ihre massive Fertigung auch sehr langlebig. Hinzu kommt, dass Holz ein voll recycelbarer, nachwachsender Rohstoff und dementsprechend sehr umweltfreundlich ist.

Schreinerküche

Schreinerküche

 

Häufig hört man auch den Begriff „Schreinerküche“. Grundsätzlich ist damit eine individuell angefertigte Küche gemeint, die von einem Schreiner in Handwerkskunst hergestellt wird. Häufig sind diese Einzelstücke natürlich aus Holz, müssen das aber nicht sein. Wenn du dich für eine Vollholzküche eines großen Markenherstellers entscheidest, hast du den Vorteil, dass du dir den Küchenstil vorab anschauen kannst. Bei Einzelanfertigungen von Schreinern musst du dich immer auf die Absprachen und Skizzen verlassen.

Deine Vorteile bei porta

Kostenlose Beratung

Lass dich vor Ort oder online von uns beraten

Unsere Erfahrung

Mehr als 55 Jahre Erfahrung in der Planung und Montage.

Unsere Garantie

5 Jahre Garantie dank hervorragenden Materialien.

Eine Küche ganz aus Holz – leben mit der Natur

Massivholzküchen sind immer Unikate: Keine Maserung ist wie die andere. Abhängig von der verwendeten Holzart entsteht dabei ein ganz eigener Effekt – hell und lebendig wie ein skandinavisches Ferienhaus oder elegant und gediegen wie ein Designermöbel. Eine Holzküche bleibt lebendig und reguliert so auf natürliche Weise das Raumklima. Der Werkstoff Holz arbeitet immer und verbreitet dabei einen typischen, eigenen Duft. Die Oberfläche einer Holzküche fühlt sich warm und angenehm an. Liebhaber natürlicher Werkstoffe werden lange Freude an einer Echtholzküche haben. Gerade in offen gestalteten Räumen lassen sich die Holzküchen hervorragend mit massiven Holzmöbeln und einem Naturstein- oder Dielenboden kombinieren. 

 

Die Holzküche – ein Leben lang

Aus Holz werden seit Jahrhunderten bis heute ganze Häuser und auch Schiffe gebaut. Denn Holz ist extrem langlebig und widerstandsfähig. Mit einer Holzküche entscheidest du dich für eine Küche mit einer langen Lebensdauer. Echtholzküchen halten bei richtiger Pflege viel aus und entwickeln mit den Jahren eine schöne Patina. Ein Irrglaube ist, dass Holz weniger hygienisch ist als Kunststoff-Oberflächen: Holz hat eine antibakterielle Oberfläche, deswegen sind Nutzgegenstände wie Kochlöffel und Schneidebretter häufig aus Holz. 

 

Echtholzküchen: Ein Werkstoff – unzählige unterschiedliche Designs

Vor 30 Jahren waren Vollholzküchen häufig traditionelle, rustikale Eichenküchen. Die passen naturgemäß nicht mehr in moderne Häuser, geschweige denn in unsere heutige Zeit. Aber eine Vollholzküche muss schwer und hölzern wirken. Ob in schlichter Schönheit ohne viel Beiwerk oder mit modernen Elementen aus anderen Werkstoffen wie Edelstahl, Beton, Glas oder Stein kombiniert: Holzküchen gibt es in den unterschiedlichsten Stilen und für jeden Geschmack. Auch eine Kombination mit Hochglanzfronten kann eine spannende Optik und eine ganz besondere Atmosphäre in deiner Küche schaffen. 

 

Welche Holzart ist die richtige?

Die Frage nach der besten Holzart stellt sich nicht nur bei Voll- und Echtholzküchen, sondern auch bei klassischen Einbauküchen mit Holzdekor. Grundsätzlich sind der Kreativität und den Wünschen keine Grenzen gesetzt: Von heimischen Hölzern wie Ahorn, Eiche und Birnbaum sind bis hin zu tropischen Edelhölzern wie Mahagoni oder Mango grundsätzlich der Auswahl keine Grenzen gesetzt. Allerdings gilt für Küchen, wie auch für alle anderen Elemente aus Holz: Entscheide dich immer für Produkte, die FSC zertifiziert sind und bei denen du weißt, wo der Rohstoff Holz und unter welchen Bedingungen gewonnen wird.

Holzküche Inspiration 1

Ideen für eine Holzküche

Holzküche Inspiration 2
Holzküche Inspiration 3

Stöbere durch unsere Küchen

Lass dich inspirieren

Designküche Beton
Küchenstil
Küchenstil Familienküchen
Küchenstil
Holzküche
Küchenstil
Nolte: NK22336
Küchenstil
Einbauküche
Küchenstil
Landhaus Stage
Küchenstil
Küchenstile
Alle Küchenstile
Designküche Beton
Küchenstil
Küchenstil Familienküchen
Küchenstil
Holzküche
Küchenstil
Nolte: NK22336
Küchenstil
Einbauküche
Küchenstil
Landhaus Stage
Küchenstil
Küchenstile
Alle Küchenstile
Designküche Beton
Küchenstil
Küchenstil Familienküchen
Küchenstil
Holzküche
Küchenstil
Nolte: NK22336
Küchenstil
Einbauküche
Küchenstil
Landhaus Stage
Küchenstil
Küchenstile
Alle Küchenstile