Home Möbel Arbeitszimmer & Büromöbel Bürotische

Bürotische

Filtern nach:
Preis
Farbe
Material
Holz- und Dekorfarben
Kategorie
Breite
Höhe
Marke
Verfügbar in:
Ihre Auswahl:
Sortieren nach:
95 von 161 Produkten Mehr Produkte

Bürotische bei porta – Ergonomie trifft auf Design

Der Bürotisch bildet das Herzstück eines jeden Arbeitsplatzes – hier lässt es sich der Arbeit oder privaten Projekten nachgehen. Ein gutes Modell zeichnet sich durch ausreichend Platz für Unterlagen, Computer und Büromaterialien aus und sollte zudem zur restlichen Einrichtung des Büros oder des Homeoffice passen. Je nach Größe und Schnitt eines Raums können sich verschiedene Arten von Bürotischen eignen. Im Folgenden finden sich einige der klassischen Modelle, die jeweils in zahlreichen verschiedenen Farben und Designs erhältlich sind.
  • Eck- / Winkeltisch: Wer beim Kauf eines Bürotischs „um die Ecke“ denkt, nutzt den vorhandenen Raum besonders gut aus. Diese Art von Bürotisch ist für gewöhnlich „L-förmig“, verfügt also über eine längere und eine kürzere Seite. Unterhalb des kürzeren Endes der Tischplatte findet sich viel Platz für Ordner, Unterlagen und Co. Diese Bürotische bieten also viel Stauraum, ohne zu viel Platz einzunehmen.
  • Computertisch: Wie der Name bereits verrät, sind Computertische speziell auf Desktop-PCs und die dazugehörige Elektronik ausgerichtet. Viele verfügen über einen Regalaufsatz, der als Erhöhung für einen oder mehrere Monitore dient. Weiterhin zeichnen sich Computertische durch Unterschränke oder Rollcontainer aus, die auf die Standardmaße eines Computers zugeschnitten sind. Für Extra-Komfort und weitere Platzersparnis haben viele Computertische zudem eine ausziehbare Platte, auf der die Tastatur und die Computermaus Platz finden.
  • Sekretär: Diese Art von Bürotisch zeichnet sich durch eine Tischplatte von äußerst geringer Breite aus, wodurch der Sekretär in jedes Zimmer passt. Trotz seiner kompakten Maße bietet er mit Schubfächern und einer oftmals aufklappbaren Tischplatte viel Stauraum. Dennoch eignen sich Sekretäre eher für kleine Räume sowie gelegentliche Arbeiten als für einen täglich genutzten Arbeitsplatz.

Bürotisch kaufen – diese Kriterien gilt es zu beachten

Bürotische dienen keinesfalls nur der Verrichtung von Arbeit und als Abstellfläche für den Computer. Vor allem im Home-Office schaffen sie zudem Platz für kreative Freizeitprojekte oder zur Aufbewahrung und Organisation von Dokumenten. Wer einen Bürotisch kaufen möchte, sollte daher u. a. auf die folgenden Kriterien achten.

Die passenden Maße für einen bequemen Arbeitsplatz

Im Hinblick auf die Maße sind für Bürotische zwei Angaben besonders wichtig: die Höhe und die Breite der Tischplatte. Beide wirken sich auf den Sitzkomfort aus. Wie hoch ein Bürotisch sein sollte, richtet sich dabei nach der Körpergröße der Person bzw. Personen, die regelmäßig daran sitzen. Die folgenden Werte dienen zur groben Orientierung:
  • Sehr große Personen: Bürotisch sollte ca. 76 cm hoch sein.
  • Durchschnittlich große Personen: Bürotisch sollte ca. 72 cm hoch sein.
  • Kleinere Personen: Bürotisch sollte ca. 66 cm hoch sein.
Die passende Tischhöhe nach Körpergröße ermöglicht ein angenehmes, ergonomisches Sitzen. Dabei bilden die Ober- und Unterschenkel einen rechten Winkel und beide Füße stehen fest auf dem Grund. Diese Sitzhaltung sorgt dafür, dass die Wirbelsäule sowie der gesamte Schulterbereich entlastet werden. Das ist besonders bei langen Arbeitstagen wichtig. Daneben empfiehlt es sich – sofern es der Platz erlaubt – einen möglichst breiten Bürotisch für das Büro sowie das Arbeitszimmer auszusuchen. Ist das gewählte Modell auf einer Seite „geschlossen“, verfügt also über eine Rückwand und ist eher schmal, ist die Beinfreiheit stark eingeschränkt.

Ausreichend Stauraum für mehr Ordnung auf dem Bürotisch

Auf einem Bürotisch müssen i. d. R. mindestens eine Schreibtischlampe und ein Computer Platz finden. Zudem sammeln sich an einem Arbeitsplatz für gewöhnlich einige verschiedene Dinge – dazu zählen Drucker, Unterlagen, Büroutensilien wie Locher, Tacker sowie Heftklammern und vieles mehr. Um all diese Gegenstände ordentlich und „unsichtbar“ verstauen zu können, bedarf es eines Bürotischs, der ausreichend Stauraum bietet. Das gelingt mit Modellen, die z. B. die folgenden Elemente aufweisen:
  • Integrierte Klapptürunterschränke
  • Offene Regalfächer unterhalb der Tischplatte
  • Schubfächer unterhalb der Tischplatte
Als besonders platzsparend und zugleich als echtes „Stauraumwunder“ gelten Winkel- bzw. Eck-Bürotische. Durch ihre Form ergibt sich unterhalb der Tischplatte viel Platz für zusätzliche Regalfächer. Doch auch, wer sich für ein gerades, offenes Pult entscheidet, kann dieses in ein Stauraumwunder verwandeln – z. B. mit rollbaren Unterschränken. Diese lassen sich einfach unter die Tischplatte schieben und können über Schubfächer oder Klapptüren verfügen. Darin lässt sich alles einfach und ordentlich verstauen, ist bei Bedarf jedoch sofort griffbereit – ohne dafür den Bürotisch verlassen zu müssen.

Praktische Zusatzfunktionen erleichtern die Arbeit

Ein Bürotisch ist nicht bloß ein gewöhnlicher Tisch, der im Büro steht. Stattdessen verfügen die meisten der heute verfügbaren Modelle über viele praktische Funktionen und zusätzliche Elemente, die das Arbeiten daran deutlich erleichtern. Dazu zählen:
  • Höhenverstellbarer Schreibtisch: Nutzt nur eine Person den Arbeitsplatz, kann diese sich ein entsprechendes Modell in passender Höhe aussuchen. Sollen jedoch mehrere Personen abwechselnd daran arbeiten, empfiehlt sich ein Bürotisch, der höhenverstellbar ist. Gleiches gilt in Fällen, in denen die Höhe konventioneller Bürotische nicht zur eigenen Körpergröße passen. Je nach Modell lässt sich die Höhe manuell (Teleskophöhenverstellung) oder elektrisch (über Motoren) einstellen. Letztere sind oftmals in der Lage, mehrere Höheneinstellungen zu speichern, sodass diese sich immer wieder abrufen lassen, je nachdem wer an dem Bürotisch arbeitet.
  • Erhöhung für den Bildschirm: Wer an einem stationären Computer mit Bildschirm arbeitet, dem empfiehlt sich ein Bürotisch mit einem sogenannten Monitoraufsatz. Dabei handelt es sich um eine Erhöhung auf dem hinteren Teil der Tischplatte, die ausreichend Platz für einen Bildschirm bietet. Der Vorteil: Die gesamte Fläche des Bürotischs bleibt nutzbar – der Computerbildschirm nimmt keinen Platz für Unterlagen oder eine Tastatur weg.
  • Tastaturauszug: Eine weitere Möglichkeit, Platz zu sparen, bieten Bürotische mit Tastaturauszug. Das ausziehbare Brett wird knapp unterhalb der Tischplatte montiert, sodass eine Tastatur sowie beispielsweise eine Computermaus darauf passen. Wie ein ausziehbarer Esstisch erweist sich auch ein Bürotisch mit Tastaturauszug als echtes Stauraumwunder. Im Grunde handelt es sich dabei um eine Erweiterung der Fläche, die sich mühelos verbergen lässt. Somit bieten sich Bürotische mit Tastaturanzug auch in eher kleinen Räumen, beispielsweise für das Homeoffice, an.
  • Abschließbare Bereiche: Der Arbeitsplatz ist der richtige Ort, um wichtige private sowie geschäftliche Unterlagen aufzubewahren und zu bearbeiten. Um sicherzugehen, dass Unbefugte diese nicht einsehen können, empfiehlt sich ein Bürotisch mit abschließbarem Stauraum. Seien es Schubfächer oder Regale mit Klapptüren.

Bürotische in verschiedenen Stilrichtungen für die perfekte Atmosphäre

Für jedes Büro oder Homeoffice findet sich der passende Bürotisch – denn es gibt sie in etlichen Designs. Die nachfolgend vorgestellten Stilrichtungen gehören zu den derzeit beliebtesten.

Ein Bürotisch für ein modern eingerichtetes Büro oder Arbeitszimmer

Wer sich ein professionelles, minimalistisches Büro oder Homeoffice einrichten möchte, der ist mit Farben wie Grau, Schwarz und Weiß gut beraten. Moderne Bürotische sind in vielen dieser Farbnuancen erhältlich und tragen somit zu einem „cleanen“ Look des Arbeitszimmers bei. Variation ergibt sich vor allem durch die unterschiedlichen Materialien und Oberflächen der Büromöbel. So können Bürotische beispielsweise aus Edelstahl, Alu oder Glas bestehen – oder sich aus mehreren kontrastreichen Materialien zusammensetzen. Eine matte oder glänzende einfarbige Tischplatte rundet den modernen Gesamteindruck ideal ab.

Bürotische aus Holz für den herrschaftlichen Landhausstil

Eine zeitlose und harmonische Option für ein Arbeits- oder Wohnzimmer im Landhausstil stellen Sekretäre und Eck-Bürotische aus verschiedenen Arten von Holz dar. Je nach Farbgebung des Holzes lässt sich ein anderer Effekt erzielen: Während Bürotische aus hellem Holz zu einem offenen, hellen und gemütlichen Gesamtbild beitragen, erzeugt dunkles Massivholz einen, eleganten Touch. Es verleiht dem Arbeitsbereich eine eindrucksvolle und herrschaftliche Note.

Bürotische mit Glaselementen für den vollen Durchblick

Wer klare Linien und Strukturen mag, dem könnten Bürotische mit Glaselementen gefallen. Sie vermitteln eine gewisse Leichtigkeit und hellen den Raum, in dem sie stehen, deutlich auf. Für gewöhnlich ist bei solchen Modellen nur die Tischplatte aus Glas und das Gestell aus einem kontrastreichen Material, wie massivem schwarzem Metall. Das macht die Bürotische zu einem echten Blickfang. Der Preis für die zeitlose Optik ist die etwas aufwendigere bzw. häufiger notwendige Reinigung. Fingerabdrücke und Fettflecken sind auf Glasplatten schneller sichtbar als auf anderen Materialien – mit einem sauberen Tuch und etwas Glasreiniger ist dieses Problem jedoch schnell behoben. Entdeckt jetzt euren neuen Bürotisch im Sortiment von porta – in unserem Onlineshop führen wir Modelle renommierter Marken in unzähligen Designs. Habt ihr euch für einen Tisch für euer Büro oder Homeoffice entschieden, müsst ihr euch nicht lange gedulden. Dank unseres schnellen Lieferservice erreicht euch euer Bürotisch innerhalb kürzester Zeit nach Bestelleingang.

Zubehör zu Bürotischen – vom Stuhl bis hin zur Kabelabdeckung

Erst durch die passende Einrichtung wird ein Raum zu einem Büro oder Arbeitszimmer, in dem es sich angenehm, sicher und produktiv arbeiten lässt. Um eine solche Atmosphäre zu schaffen, reicht ein Bürotisch allein jedoch nicht aus. Verschiedenes Zubehör kann dafür sorgen, dass keine Störungen und Ablenkungen von der Arbeit entstehen:
  • Bürostuhl: Ein guter Stuhl für den Bürotisch verfügt über eine ergonomisch geformte, verstellbare Rückenlehne sowie Sitzfläche. Zudem sollte er höhenverstellbar sein, sodass sich je nach Höhe des Bürotischs die ideale Sitzhöhe einstellen lässt. Ob der Stuhl Rollen haben soll oder nicht, ist dem persönlichen Geschmack überlassen.
  • Schutzmatte: Alle Arten von Bürostühlen haben eines gemeinsam: Sie können den Fußboden, auf dem sie stehen, stark beschädigen. Täglich bewegen sich die Rollen bzw. die Stuhlbeine mehrfach über den Boden, reiben diesen auf und hinterlassen unschöne Kratzer. Mit einer strapazierfähigen Schutzmatte lässt sich dieses Problem beheben. Passend zum Design des Bürotischs sind die Plastik- bzw. Gummimatten in unterschiedlichen Farben sowie auch in transparenten Versionen erhältlich.
  • Kabelführungen: Wo viel Technik ist, da sind viele Kabel. Mit einer professionellen Kabelführung oder einer Box zur Kabelabdeckung lässt sich die Gefahr, sich mit dem Stuhl darin zu verheddern, eindämmen. Darüber hinaus sorgen Kabelführungen für ein ordentlicheres Gesamtbild des Bürotischs.
  • Tischlampe: Gute Beleuchtung ist an kaum einem anderen Ort so wichtig wie im Arbeitszimmer oder Büro. Wer sich am Arbeitsplatz nicht auf ausreichend Tageslicht verlassen kann oder möchte, dem empfiehlt sich eine passende Lampe für den Bürotisch. Im Idealfall sind die Helligkeit sowie der Korpus dieser verstellbar, sodass der Arbeitsplatz zu jeder Tageszeit perfekt ausgeleuchtet ist.
Dieses und weiteres praktisches Zubehör zu eurem neuen Bürotisch findet ihr im Onlineshop von porta! Entdeckt unser vielfältiges Sortiment und richtet euch einfach und bequem euer gesamtes Büro oder Homeoffice ein – ganz nach eurem Geschmack.

Bürotische in vielen Stilrichtungen bei porta entdecken

Ihr möchtet frischen Wind in euer Homeoffice bringen oder benötigt mehr Stauraum im Büro? Im Onlineshop von porta findet ihr Bürotische, die sämtliche eurer Anforderungen erfüllen. Entdeckt verschiedene Stilrichtungen und Farben sowie praktische Zusatzfunktionen und -elemente, die euch das Arbeiten am Bürotisch erleichtern. Dank unseres zügigen Lieferservice trifft euer neues Möbelstück bereits innerhalb kürzester Zeit nach Bestelleingang bei euch ein. Ihr habt Fragen zu einzelnen Bürotischen oder anderen Produkten unseres vielfältigen Sortiments? Unser Kundenservice hilft euch gerne weiter – freundlich und kompetent. Ihr erreicht unser Team schnell und einfach über unser Kontaktformular.

FAQ zu Bürotischen

Wie sollte der Bürotisch gestellt werden?

Ein Bürotisch sollte möglichst viel Licht abbekommen, da an diesem Platz für gewöhnlich viel gelesen und am Computer gearbeitet wird. Es empfiehlt sich daher, ihn in der Nähe eines Fensters zu platzieren. Genauso wichtig ist jedoch der Winkel, in dem der Bürotisch steht – das Sonnenlicht kann zu bestimmten Zeiten des Tages blenden.

Wie hoch sollte ein Bürotisch sein?

Die ideale Höhe eines Bürotischs ist von der individuellen Körpergröße der Person abhängig, die daran arbeitet. Teilen sich eine Familie oder mehrere Personen den Bürotisch, empfiehlt es sich ein höhenverstellbares Modell zu wählen. Diese Bürotische lassen sich entweder manuell oder elektrisch anpassen. Auch für Kinder, die zu Jugendlichen heranwachsen, stellt ein solcher Tisch, der mitwächst, eine gute Option dar.

Welches Material eignet sich für einen Bürotisch?

Bürotische werden aus vielen unterschiedlichen stabilen Materialien gefertigt, darunter:
  • Metall
  • Glas
  • Holz
  • Holznachbildung
Bürotische müssen teils schwere Computer und Unterlagen tragen. Eines der beliebtesten und am meisten eingesetzten Materialien für Bürotische ist Holz. Je nachdem, wie dieses bearbeitet bzw. behandelt wurde (geölt, lackiert etc.) ist es mehr oder weniger anfällig für Kratzer und weitere Abnutzungseffekte.

Welche Art von Bürotisch ist platzsparend?

Sofern der Platz und der Schnitt des Raums dies zulassen, ist ein Winkel- bzw. Eck-Bürotisch eine ideale Wahl für das Arbeitszimmer. Aufgrund ihrer L-Form gelten sie als besonders platzsparend. Unterhalb des kürzeren Endes des Bürotischs sind für gewöhnlich großzügige Regalbretter montiert, die viel Stauraum bieten.