Platzsparende Möbel
Die Raumwunder für kleine Wohnungen

Platzsparende Möbel

Wer kennt es nicht – es ist einfach zu wenig Platz in den eigenen vier Wänden. Insbesondere für Stadtbewohner und Singles, die oft in kleineren Wohnungen leben, ist es von entscheidender Bedeutung, jeden Raum effektiv einzurichten. Platzsparende Möbel stellen die Lösung dar, um den Raum optisch aufzulockern und zusätzlichen Stauraum zu schaffen. Wir zeigen, wie ihr mit Wohnzimmermöbeln für kleine Wohnungen eure Räume maximal ausnutzen könnt, ohne dabei auf Komfort und Stil zu verzichten.

Multifunktionale Möbel für kleine Wohnungen

Warum nicht gleich ein Möbelstück kaufen, das mehrere Zwecke erfüllt? Das Stichwort dabei lautet: Multifunktionsmöbel. Diese sind so konzipiert, dass sie sich mit nur wenigen Handgriffen umwandeln lassen und somit die Funktion von zwei oder mehr Möbeln erfüllen können. Ein beliebter Klassiker unter den multifunktional platzsparenden Möbeln ist die Schlafcouch. Tagsüber bietet sie einen gemütlichen Ort zum Entspannen, und nachts verwandelt sie sich mühelos in ein komfortables Bett für erholsamen Schlaf.

Durch ihre Kombination von Funktion und Vielseitigkeit ermöglichen es multifunktionale Möbel, kleine Räume optimal zu nutzen, ohne auf Komfort und Stil verzichten zu müssen. Sie bieten eine clevere Lösung, um den Raum effizient zu gestalten und gleichzeitig individuelle Bedürfnisse zu erfüllen.

Zum Shop

Finde dein neues Schlafsofa

Schlafsofas

Möbel mit Stauraum sorgen für aufgeräumte kleine Wohnungen

Platz ist in kleinen Räumen rar, weshalb clever genutzter Stauraum umso wichtiger ist. Möbel mit integrierten Verstaumöglichkeiten sind daher ideal für kleine Wohnungen. Sie ermöglichen es, Gegenstände ordentlich zu verstauen und schaffen so eine aufgeräumte und organisierte Umgebung. Besonders praktisch ist das Kastenbett. Ob Bettzeug, Handtücher, Klamotten oder doch der Staubsauger: Im Bettkasten ist ausreichend Platz für allerhand Dinge.

Möbel mit geringer Tiefe

Möbel mit geringer Tiefe sind eine ideale Wahl für kleine Räume. Diese platzsparenden Möbelstücke zeichnen sich durch ihre schlanke und kompakte Größe aus, wodurch sie weniger Raum einnehmen und dennoch funktional sind. Schmale Regale und Schränke sowie flache Sideboards sind die idealen platzsparenden Möbel für kleine Räume. Ein weiterer Pluspunkt: Das schlanke Design kann zusätzlich dazu beitragen, den Raum größer aussehen zu lassen.

Wer einen Schreibtisch benötigt, kann ebenfalls auf eine schmalere Variante setzen. Trotz kleinerer Arbeitsfläche könnt ihr an einem solchen Modell wunderbar arbeiten und einen Laptop bequem platzieren.

  1. Sideboards
    Zum Shop

    Sideboards

  2. asiatischer Wohnstil Regale
    Zum Shop

    Regale

  3. Schreibtisch minimalistisch halten
    Zum Shop

    Schreibtische

Hoch hinaus

In kleinen Wohnungen empfehlen wir euch, beim Einrichten auch auf die Raumhöhe zu achten. Wer nach oben plant, kann viel Platz sparen. Ein Klassiker ist das Hochbett. Dieses ist nicht nur für Kinderzimmer geeignet, sondern auch in kleinen Wohnungen ein absoluter Gamechanger. Unter dem Bett können je nach Höhe des Zimmers ein Arbeitsplatz, eine Couch oder ein Schrank ihren Platz finden.

Hängeschränke und an der Wand montierte Regale haben ebenfalls keine Grenzen nach oben. Durch das Anbringen an den Zimmerwänden spart ihr wertvollen Platz auf dem Boden. Zusammen mit einem stilvollen Sideboard könnt ihr eine platzsparende Möbellandschaft kreieren, die nicht nur gut aussieht, sondern auch reichlich Stauraum bietet.

Klapp- und ausziehbare Möbel machen den Weg frei

Wahre platzsparende Raumwunder sind klapp- und ausziehbare Möbel. Sie bestechen besonders durch ihre flexiblen Nutzungsmöglichkeiten. Bei Bedarf lassen sie sich ganz einfach aufbauen und ebenso leicht wieder verstauen.

Klappbett

Betten nehmen – ob in Schlaf- oder Gästezimmern – viel Raum ein. Als umso praktischer erweisen sich Modelle, die sich ganz einfach im Schrank verschwinden lassen. Mittlerweile sind diese platzsparenden Möbel in vielen Stilen und Größen erhältlich, sodass sie sicher auch zu euren Bedürfnissen passen. Durch ihre Funktionalität ermöglichen Klappbetten eine flexible Nutzung des Raumes und bieten gleichzeitig einen bequemen Schlafplatz. Sie sind einfach zu handhaben und lassen sich bei Bedarf schnell aufstellen und wieder verstauen.

Klapptische und Stühle

Tische und Stühle können im Wohnbereich ordentlich Raum beanspruchen. Wie wäre es also mit einer platzsparenden Variante? Klappbare Varianten haben den Vorteil, bei Bedarf zusätzliche Sitzplätze und Tische bereitzustellen, und können bei Nichtgebrauch leicht zusammengeklappt und verstaut werden. Diese platzsparenden Möbel sind in einer Vielzahl von Materialien, Designs und Farben erhältlich, sodass sie zu jedem individuellen Einrichtungsstil passen können. Egal, ob es darum geht, Gäste zu empfangen oder den Wohnraum effizient zu gestalten, klappbare Möbel sind eine clevere Wahl, um zusätzlichen Komfort und Funktionalität zu bieten, ohne dabei wertvollen Raum zu verschenken.

Ausziehtisch

Das Prinzip eines ausziehbaren Tisches ist so einfach wie genial. Durch das clevere Design lässt sich der Tisch bei Bedarf erweitern, um zusätzliche Sitzplätze zu schaffen. Dabei sind ausziehbare Tische in verschiedenen Größen und Formen erhältlich, darunter rechteckige, runde oder quadratische Varianten.

Jan Kramer @ porta Möbel Neuwied

Dein Experte für den Wohnbereich

Zuhause bedeutet für mich, Wohlfühlatmosphäre und Auszeit vom Alltag – diese genieße ich am liebsten in meinem Wohnzimmer.

Gerne stehe ich dir mit meinem Wissen zur Verfügung.

Mehr Inspirationen

  1. Kleinen Flur gestalten
    Zum Shop

    Flurmöbel & Garderoben

  2. Kleines Wohnzimmer
    Zum Ratgeber

    Kleines Wohnzimmer einrichten

  3. Die perfekte Relaxzone: Sofas von Rolf Benz
    Zuur Story

    Kleines Sofa online kaufen