Home Möbel Schlafzimmer Kleiderschränke Schrankzubehör

Schrankzubehör

Filtern nach:
Preis
Verfügbar in:
Farbe
Material
Marke
Ihre Auswahl:
Sortieren nach:

Zahlreiche Service­leistungen,

die keine Wünsche offen lassen!

Kostenlose Beratung vor Ort

Miettransporter direkt vor Ort

Click & Collect

29 von 29 Produkten

Schubkasteneinsätze – das Multitalent für Ordnungsliebhaber

Schubkasteneinsätze schaffen Stauraum im Wohn- und Schlafbereich. Sie bieten genug Platz für Wäsche, Kosmetik- und Haushaltsartikel. Je nach Verwendungszweck lassen sie sich sie in diversen Räumen unterbringen und an den jeweiligen Einrichtungsstil anpassen.

Im porta-Onlineshop sind Schubkasteneinsätze verschiedener Größen und Stile für zahlreiche Schränke zu finden. Ob für den Kleiderschrank im Schlafzimmer oder den Eckschrank in der Küche, Schubkasteneinsätze sind vielseitig einsetzbar. Die Designs reichen von modern bis klassisch. Einige Modelle von Schubkasteneinsätzen lassen sich mit Hochschränken derselben Möbelserie und den passenden Abmessungen kombinieren. Findet jetzt den Schrankaufsatz eurer Wahl! Es lohnt sich, vorab durch unser Sortiment zu scrollen und die unterschiedlichen Verwendungsmöglichkeiten von Schubkasteneinsätzen zu entdecken. Wenn ihr euch für einen passenden Schrankaufsatz entschieden habt, dann bestellt euer Lieblingsmodell direkt online. So könnt ihr euch schon bald über ein neu gestaltetes Zuhause mit einem hochwertigen Schubkasteneinsatz freuen.

Verschiedene Arten von Schrankzubehör

Ein aufgeräumter Schrank ist in vielerlei Hinsicht vorteilhaft. Jacken, Schirme und Gürtel haben ihren Platz und sind auch unter Zeitdruck schnell griffbereit. Eine sinnvolle Sortierung von Kleidungsstücken und Accessoires sorgt zudem für eine klare Raumstruktur im eigenen Zuhause. Die folgenden Varianten von Schubkasteneinsätzen und Schrankaufsätzen verhelfen zu noch mehr Ordnung.

Schubkasteneinsatz

Schubkasteneinsätze sind in vielerlei Hinsicht praktisch. Ob in Weiß oder in Holznachbildung, sie passen in kleine und große Schränke und bieten genug Aufbewahrungsmöglichkeiten für Schuhe, Zeitschriften oder Halstücher. Schrankaufsätze wirken dank ihrer Drehtüren weder zu aufgesetzt noch zu wuchtig. Sie verwandeln jeden Raum in einen aufgeräumten Wohlfühlbereich. Bei der Wahl von Schubkasteneinsätzen stellt sich zunächst die Frage, in welchen Schrank das zusätzliche Ordnungselement seinen Platz findet. Es gibt die folgenden Möglichkeiten, Schubkasteneinsätze zu verwenden.

Schubkasteneinsatz für den Kleiderschrank

Ein Schubkasteneinsatz in hellen oder dunklen Farben ist die optimale Erweiterung für den Kleiderschrank. Er lässt sich leicht in den jeweiligen Kleiderschrank integrieren, ohne dabei zu viel Platz wegzunehmen. Wer Ordnung im eigenen Kleiderschrank liebt, wird sich an einem Schubkasteneinsatz mit mehreren Schubfächern erfreuen. Er hilft dabei, Kleidungsstücke wie Jacken, Hosen und T-Shirts nach Farbe, Saison und Material zu sortieren. Daneben bietet er die Möglichkeit, Accessoires wie Schals und Handschuhe zu verstecken. Mit einem geschlossenen Schubkasteneinsatz hinterlässt der Ankleidebereich stets einen sortierten und aufgeräumten Eindruck. Bei wichtigen Anlässen, wie Hochzeiten und Geburtstagen, ist das bequeme Paar Schuhe in der gewünschten Schublade zu finden. Schubkasteneinsätze in Kleiderschränken sind ideal, um wertvollen Schmuck zu verstauen. Ketten, Ohrringe und Armbänder aus Gold oder Silber können so neben dem schwarzen Abendkleid elegant präsentiert werden.

Schubkasteneinsatz für den Flurschrank

Ordnung ist die halbe Miete –das gilt auch für Regenschirme und Jacken. Bei vielen Familienmitgliedern stapeln sich schnell die Sachen im Flur. Um das zu verhindern, eignet sich ein Schubkasteneinsatz im Flurschrank. Taschentücher finden ebenso ihren Platz wie lange Schals, die viel Stauraum benötigen. Die geeignete Größe und Farbe vom Schubkasteneinsatz hängt von dem jeweiligen Flurschrank ab. Für eine ansprechende Optik im Eingangsbereich sind Schubkasteneinsätze mit hellen und dunklen Griffen zu empfehlen.

Schubkasteneinsatz für den Badezimmerschrank

Im Badezimmer stauben Kosmetikartikel, wie Cremes, Puderdosen, Zahnpastatuben oder Deodorants, schnell ein. Farblich abgestimmte Schubkasteneinsätze im Badezimmerschrank lösen dieses Problem. Sie sortieren und ordnen Kosmetikartikel und bieten genug Staufläche für Putzmittel, Gästehandtücher und Badezusätze. Es ist hilfreich, vorab eine Auswahl zu treffen, welche Utensilien neugierigen Blicken verborgen bleiben sollen. Daneben können Schubkasteneinsätze speziell für Kinder befüllt sein, zum Beispiel mit Zahnbürsten, farbigen Badetierchen und Waschlappen. Am besten die Schubkasteneinsätze niedrig im Schrank platzieren, sodass die kleinen Badegäste einfachen Zugang zu ihren Gegenständen haben.

Schubkasteneinsatz für den Arbeitszimmerschrank

In Zeiten von Homeoffice sorgt ein gut sortierter Arbeitszimmerschrank für klare Verhältnisse. Schubkasteneinsätze sind dabei ein wichtiges Einrichtungselement, um Stifte, Notizzettel und sonstiges Büromaterial zu verstauen. Die Fächer ermöglichen eine sinnvolle Sortierung. Dabei entscheidet jeder selbst, nach welchem System der Arbeitsbereich zu organisieren ist. Wichtig ist nur, dass dringliche Dokumente wie Rechnungen gut sichtbar und schnell griffbereit sind. So schaffen Schubkasteneinsätze eine entspannte Arbeitsatmosphäre.

Schrankaufsatz

Ein Schrankaufsatz ist eine praktische Erweiterung, die sich oberhalb des Schrankes anbringen lässt. Für eine freundliche Einrichtung im Skandi-Wohnstil eignet sich ein Schrankaufsatz in Weiß oder Beige. Wer es lieber modern mag, wählt gedeckte Farben wie Grau, Braun oder Schwarz. Schrankaufsätze kommen optisch zu Geltung, wenn sie farblich an das jeweilige Schrankmodell angepasst sind. So ist sichergestellt, dass das Raumbild einheitliche aussieht. Schrankaufsätze passen in verschiedene Räume. Ob in der Küche, als zusätzlicher Lagerort für Vorräte, oder im Schlafzimmer, als Stauraum für Bettwäsche und Kissenbezüge, in jedem Fall bieten sie viele Vorteile, weil …
  • … sie in die Höhe gebaut werden und somit nicht viel Wohnfläche einnehmen.
  • … sie kostengünstiger in der Anschaffung sind als ein neuer Schrank.
  • … sie sich je nach Farbe an den vorhandenen Schrank anpassen lassen.
  • … sie zeitlos sind und sich in unterschiedliche Wohnstile integrieren lassen.
  • … sie persönliche Gegenstände problemlos verstecken.
  • … sie Gegenstände gezielt vor Verschmutzungen bewahren.

Schubkasteneinsätze: Stilberatung

Um ein harmonisches Gesamtbild zu schaffen, empfiehlt es sich, ein zur restlichen Einrichtung passenden Schubkasteneinsatz zu wählen. Daneben ist die Wahl eines geeigneten Modells abhängig von den Maßen des zu erweiternden Schrankes. Da Schubkasteneinsätze in vielseitigen Farben und Formen vorhanden sind, lässt sich für jeden Wohnstil das ideale Design finden.

Skandi

Der skandinavische Einrichtungsstil ist dank heller Farben und minimalistischer Designs stark im Trend. Er brilliert mit einem aufgeräumten Look. Ein Schubkasteneinsatz in Weiß unterstreicht die ordentliche Optik. Die meisten Modelle vereinen helles Eichenholz mit dezent geformten Metallgriffen. So entsteht ein interessanter Materialmix, der die nordische Klarheit optimal widerspiegelt.

Landhaus

Natürliche Farben wie Weiß, Beige und Hellbraun sind typisch für den romantischen Landhausstil. Helle Schubkasteneinsätze aus hochwertiger Holznachbildung sorgen für eine wohlige Stimmung im Raum. Ob Kleidungsstücke, Kosmetikartikel oder Aktenordner – ganz gleich, welche alltäglichen Gegenstände es unterzubringen gilt, in schicken Schubkasteneinsätzen lassen sie sich stillvoll verstauen.

Industrial

Der Industrial-Chic ist angesagter denn je. Wer diesen Wohnstil bevorzugt, setzt bestenfalls auf kontrastreiche Farben und geradlinige Formen. Dabei greifen Schubkasteneinsätze in Schwarz ideal den kühlen Industrial-Look auf. Zusätzlich ist die Kombination mit Metallschränken besonders stimmungsvoll. Dekoelemente wie Holzpaletten und Industrieleuchten versprühen rostigen Fabrikcharme und sehen schick aus.

Vintage

Aus alt mach neu. Vintage ist ein beliebter Einrichtungsstil, der auf alt getrimmte Holzoberflächen und ausdruckstarke Farben wie Gelb und Blau setzt. Sammlerstücke wie Uhren oder Porzellanfiguren komplettieren den Retro-Look und bringen das gewisse Extra in den Raum. Weiße Schubkasteneinsätze lassen sich unkompliziert mit nostalgischer Blumentapete und einem Ohrensessel von Oma kombinieren.

Modern

Ein moderner Wohnstil ist gekennzeichnet durch klare Formen und elegante Designs. Er setzt zudem auf Minimalismus und Funktionalität. Genau diese Anforderungen erfüllen Schubkasteneinsätze. In Weiß oder Schwarz sehen sie sehr edel aus. Für eine klare Raumstruktur, ist weniger manchmal mehr. D. h. es gilt, Dekoelemente, wie Lampen, Kerzen oder Glasschalen, gezielt einzusetzen. Das schafft eine ruhige Atmosphäre.

Klassisch

Wer es zeitlos mag, fühlt sich mit einem klassischen Einrichtungsstil pudelwohl in seinen vier Wänden. Schubkasteneinsätze sind in ihrer Gestaltung eher unaufgeregt. Genau diese Eigenschaft harmoniert hervorragend mit dem klassischen Wohnstil. Ruhige Farben und dunkles Holz komplettieren die dezente Optik.

Tipps für einen aufgeräumten Schrank

  1. Schrankaufsätze sind ohne Stuhl oder Leiter schwer zu erreichen. Um das Risiko einer Verletzung zu minimieren, ist es empfehlenswert, leichte und weiche Kleidungsstücke, Bettwäsche und Tischdecken in Schrankaufsätzen zu lagern.
  2. Vor dem Kauf eines passenden Schubkasteneinsatzes ist es ratsam, den Kleiderschrank auszusortieren. Selten getragene Jeans, Hemden und Blusen lassen sich getrost spenden. Wenn ein Überblick über das Sortiment steht, kann es auch schon losgehen mit dem Sortieren.
  3. Was in Schubkasteneinsätzen befüllt wird, ist jedem selbst überlassen. Prinzipiell lohnt es sich, nach Kleidungsstücken, Accessoires und Schuhen zu sortieren. So kommen Socken besser zur Geltung, wenn sie nach Farbe geordnet sind und Hosen finden je nach Materialbeschaffenheit im hinteren Bereich des Schubladeneinsatzes einen schönen Platz.
  4. Für ein geordnetes System im Kleiderschrank empfiehlt es sich, die Schubkasteneinsätze saisonbedingt einzusetzen. Im Winter lassen sich darin sehr einfach die Badeanzüge verstecken. Im Sommer haben dagegen Mützen und Schals ein verstecktes Plätzchen. Je nach Temperatur sind die Schubkasteneinsätze einfach auszuräumen und neu zu befüllen.
  5. Die Wahl des geeigneten Schrankzubehörs richtet sich nach dem jeweiligen Kleidungsstück. Lange, leicht knitternde Kleidungsstücke wie Jacken, Blusen oder Anzugshosen hängen am besten auf Kleiderbügeln. Accessoires wie Sonnenbrillen oder Halstücher passen perfekt in kleine Boxen. Schwere Kleidungsstücke, z. B. Jeans oder Wollpullover eignen sich ideal für Schubkasteneinsätzen.
  6. Eine richtige Neugestaltung der Garderobe benötigt Zeit und Liebe zum Detail. Daher ist es umso besser, Kleidungsstücke nicht unter Stress in Schubkasteneinsätze zu sortieren. Das bringt meist eher Unordnung mit sich. An freien Tagen sind Aufräumaktionen effektiver. Gleichzeitig sorgt das Einsortieren der persönlichen Gegenstände für einen klaren Kopf. Für noch mehr Wohlfühlen, einfach die Lieblingsmusik aufdrehen und mitsingen.

Hochwertige Schubkasteneinsätze bei porta entdecken & online bestellen

Schubkasteneinsätze passen in so gut wie in jeden Schrank. Sie lassen sich flexibel nutzen und überzeugen mit Designvielfalt. Ob als extra Stauraum im Kleiderschrank, oder als zusätzlicher Lagerplatz für Vorräte im Küchenschrank, Schubkasteneinsätze verwandeln jedes Zuhause in einen gut organisierten Wohlfühlort. Bei porta findet ihr eine große Auswahl an Schubkasteneinsätzen, die schnell und sicher zu euch gelangen. Klickt euch jetzt durch unseren porta-Onlineshop und lasst euch inspirieren von den Farben und Verwendungsmöglichkeiten. Euer gewünschter Schubkasteneinsatz ist in wenigen Tagen bei euch. Alternativ habt ihr die Möglichkeit, einen persönlichen Beratungstermin in einem unserer Einrichtungshäuser zu vereinbaren. Wir freuen uns auf euren Besuch!

FAQ zu Standregalen

Was ist ein Schubkasteneinsatz?

Schubkasteneinsätze sind Teil des Schrankzubehörs und organisieren den persönlichen Schrankinhalt wie z. B. T-Shirts, Hosen oder Accessoires. Ein Schubkasteneinsatz aus Holz, Holznachbildung oder Metall wird in der Innenfläche eines Schrankes positioniert und je nach Belieben befüllt. Sie können unterschiedlich eingesetzt werden, etwa im Flur-, Büro- oder Badschrank. Aktenordner lassen sich ebenso schnell verstecken wie Gästehandtücher. Für eine klare Linie im Raumkonzept ist es nützlich, die Farbe des Schubkasteneinsatzes optisch an den Schrank anzupassen. Was Formen und Designs angeht, kommt es ganz auf die eigenen persönlichen Wünsche an.

Was kosten Schubkasteneinsätze?

Die Kosten von Schubkasteneinsätzen sind abhängig von Größe, Material und Design. Bei porta findet ihr Schubkasteneinsätze jeder Preiskategorien. Einfache Schubkasteneinsätze sind bereits für 80 Euro erhältlich. Modelle aus Echtholz mit mehr Stauraummöglichkeiten kosten etwas mehr, bestechen aber durch ihre hohe Qualität und Materialbeschaffenheit. Bei der großen Auswahl an Schubkasteneinsätzen im porta-Onlineshop findet sich sowohl für den kleinen als auch für den großen Geldbeutel das passende Modell.

Wie lassen sich Schubkasteneinsätze reinigen?

Es ist ratsam, die Schubkasteneinsätze in regelmäßigen Abständen auszuleeren und mit einem Mikrofasertuch feucht auszuwischen. Zusätzlich lohnt es sich ein Staubwedel einzusetzen, sodass Verschmutzungen auf den Kleidungsstücken keine Chance haben. Wer sich für einen Schubkasteneinsatz in Echtholz entscheidet, behandelt die Oberflächen vorzugsweise mit einem Holzschutzpflegemittel.