Home Möbel Garten & Balkon Gartenzubehör

Gartenzubehör

Filtern nach:
Preis
Verfügbar in:
Farbe
Material
Metallart
Kategorie
Marke
Ihre Auswahl:
Sortieren nach:

Zahlreiche Service­leistungen,

die keine Wünsche offen lassen!

Kostenlose Beratung vor Ort

Miettransporter direkt vor Ort

Click & Collect

47 von 49 Produkten Mehr Produkte
Ratgeber Gartenmöbel
Ratgeber Gartenmöbel
Pflegeratgeber

Gartenmöbel richtig pflegen - Tipps & Tricks für unterschiedliche Materialien

Gartenzubehör für die grüne Oase daheim

Nützliches Gartenzubehör ist das A und O um den Garten und das dazugehörende Mobiliar gepflegt zu halten und für genügend Stauraum und Ordnung zu sorgen. Denn der geliebte Garten oder Balkon will schließlich gehegt und gepflegt werden. Dies kann insbesondere bei großen Gärten eine sehr zeitintensive Aufgabe sein. Mit dem passenden Gartenzubehör könnt ihr euch jedoch kleine Helferlein zur Reinigung und Pflege eurer Grünanlage beschaffen, die euch im Alltag ein großes Stück Arbeit abnehmen.

Um das Gartenzubehör zu kaufen ist kein mühseliger Gang in den Baumarkt nötig – ihr könnt dieses ganz einfach und bequem in unserem porta-Onlineshop bestellen. Dabei steht euch eine große Produktpalette zur Verfügung: Von Gartenboxen über Abdeckhauben bis hin zur klassischen Gießkanne und Pflegeprodukten hält unser Warenangebot für jeden Wunsch etwas bereit. Stöbert durch unseren Onlineshop und lasst euch von unserem praktischen Gartenzubehör inspirieren.

Gartenzubehör für sicheres Verstauen: Gartenboxen

Im Garten kommt verschiedenes Gartenzubehör zum Einsatz, wie etwa die Heckenschere, der Spaten oder die Sitzgarnituren. Diese Gegenstände wollen auch verstaut werden. Hier lässt sich mit nützlichem Stauraum in Form von Gartenboxen mehr Ordnung schaffen und jedes Teil hat seinen festen Platz.

Die Vorteile einer Gartenbox

Eine Gartenbox ist vielfältig einsetzbar und bietet folgende Vorteile:
  • Stauraum: Eine Gartenbox bietet Stauraum für Gegenstände wie Auflagen, Kissen oder anderes Gartenzubehör. Zusätzlich sind viele Gartenbox für mehr Sicherheit auch abschließbar.
  • Erweiterbar: Die praktischen Boxen lassen sich außerdem mit Zubehör wie passenden Netzeinbauten erweitern, um zum Beispiel Mittel zur Reinigung unterzubringen.
  • Wind- und wetterfest: Der Korpus von Gartenboxen ist aus regenwasserabweisendem Material gefertigt, damit alles trocken bleibt. Zusätzlich verfügen sie über eine integrierte Belüftung, damit kein Schimmel entstehen kann. So lassen sich Gartengegenstände optimal lagern.
  • Dekorativ: Durch das schlichte und geradlinige Design lassen sich die Boxen elegant in jede Außenanlage integrieren.
  • Vielseitig nutzbar: Der strapazierfähige und glatte Deckel einer Gartenbox dient nicht nur als Abschirmung vor allen Wetterlagen, sondern lässt sich ebenso als Ablage nutzen.

Holz, Kunststoff oder Metall? Das richtige Material für die Gartenbox

Doch Gartenbox ist nicht gleich Gartenbox. Unterschiedliche Materialien wie etwa Holz, Metall und Kunststoff kommen hier zum Einsatz. Sie bestimmen das Aussehen, die Beschaffenheit und die richtige Pflege der Box.

Gartenbox aus Holz

Eine Gartenbox aus Holz sorgt für ein besonders natürliches Ambiente im Garten und strahlt Gemütlichkeit aus. Von hell bis dunkel, braun bis goldfarben, bietet das Naturmaterial ein großes Farbspektrum. Um das Mobiliar rundum zu schützen, ist es zudem sinnvoll, das Material regelmäßig mit einem speziell abgestimmten Holzpflegemittel zu pflegen. Auf diese Weise können Witterung und UV-Strahlen der Gartenbox nichts anhaben und die Freude an dem Möbelstück bleibt lange erhalten.

Gartenbox aus Metall

Gartenboxen aus Metall sind hochwertig verarbeitet und lassen die grüne Oase modern und aufgeräumt wirken. Zudem sind sie besonders stabil und langlebig und bedürfen, im Gegensatz zu Boxen aus Holz, sehr viel weniger Pflege. So wirkt die metallische Box auch nach langer Zeit noch wie neu. Zudem ist sie wasserdicht und hält ihren Inhalt zuverlässig auch bei langen Regenschauern trocken.

Gartenbox aus Kunststoff

Gartenboxen aus Kunststoff sind preiswert und relativ pflegeleicht. Abgesehen vom gelegentlichen Abwischen ist keine weitere Pflege notwendig. Zudem sind Gartentruhen aus Kunststoff besonders leicht, weshalb sie sich ohne großen Aufwand von A nach B bewegen lassen. Weil sich das Material leicht färben lässt, gibt es die Kunststoffboxen in vielen verschiedenen Farbtönen. Auch hier sind wasserdichte Modelle erhältlich, die Gartenzubehör wie Gartenmöbelauflagen, Werkzeuge und Co. hervorragend vor Witterung schützen.

Gartenzubehör für Schutz vor Wind und Wetter: Abdeckhauben

Um Sitzgelegenheiten, Tische und Sonnenschirme vor Witterungseinflüssen zu schützen, dürfen wasserfeste Abdeckhauben im Garten-Repertoire auf keinen Fall fehlen. Bei porta finden sich daher sowohl Abdeckhauben für Gartenliegen, Ecklounges und Sitzbänke, aber auch für klassische Stühle. Für den Sonnenschirm oder Grill führen wir dabei ebenfalls die passende Schutzhülle, die sich insbesondere in den Wintermonaten, wenn Barbecue und Schirm nicht zum Einsatz kommen, bewährt.

Warum sind Abdeckhauben so wichtig?

Vor allem im Sommer sind wir viel im Garten oder auf der Terrasse und lassen das Outdoor-Mobiliar selbstverständlich über Nacht draußen stehen. Damit dieses bei Regenschauern nicht nass wird – möglicherweise handelt es sich sogar um gepolsterte Modelle –, empfiehlt sich die Verwendung von Schutzhüllen für Gartenmöbel. Ein weiterer Vorteil: Die Hüllen für Gartenmöbel halten Krabbeltiere, Spinnweben und Staub zuverlässig fern.

Worauf ist beim Kauf von Abdeckhauben zu achten?

Abdeckhauben sind ein unverzichtbarer Bestandteil der Gartenausrüstung, damit das geliebte Gartenmobiliar unversehrt bleibt und noch lange Freude bereitet. Doch was macht eigentlich eine hochwertige Abdeckhaube aus? Und worauf gilt es vor dem Kauf zu achten? Wir haben einige Kriterien und Tipps zusammengestellt, die bei der Auswahl Orientierung bieten:
  • Wasserdicht: Damit die Gartenmöbel auch bei langen Regenschauern trocken bleiben, sollte die Schutzhülle unbedingt wasserdicht sein.
  • UV-Schutz: Damit die Farbe der Möbel nicht ausbleicht, verfügt eine erstklassige Abdeckung außerdem über einen UV-Schutz.
  • Atmungsaktiv: Gute Schutzhüllen sind aus atmungsaktivem Material hergestellt. So sammelt sich unter der Hülle nicht so leicht Feuchtigkeit an, wodurch sich die Gefahr von Schimmelbildung minimiert.
  • Maße: Vor dem Kauf einer Abdeckhaube empfiehlt es sich, die Maße der Möbel, wie etwa die des Sonnenschirms, ausreichend abzumessen. Für eine Sitzgruppe aus mehreren Gartenmöbeln bietet es sich an, alle Möbel eng zusammenzustellen und die Länge, Breite und Höhe der Sitzgruppe abzumessen. So lässt sich die nötige Größe der Schutzhülle für das gesamte Ensemble identifizieren.

Gartenmöbel im Winter richtig aufbewahren

Wenn die kalten Monate vor der Tür stehen, gilt es, frühzeitig alle Vorbereitungen zu treffen, um die Outdoor-Möbel im Garten oder auf der Terrasse vor Materialschäden durch Frost und Feuchtigkeit zu schützen. Hierfür sollten zunächst die Polster von jeglichen Outdoor-Sitzgelegenheiten entfernt und im Trockenen gelagert werden, am besten unter Schutzhüllen. Dies sollte bereits im Spätsommer passieren, denn Septemberabende und -nächte können bereits sehr feucht und kalt sein. Anschließend empfiehlt es sich, die restlichen Möbel im Garten mit entsprechenden Schutzhüllen zu überdecken. Outdoor-Möbel aus Holz bedürfen einer besonderen Pflege. Hier ist es ratsam, das Mobiliar über den Winter komplett im trockenen Innenbereich zu lagern., beispielsweise im Keller, der Garage oder im Gartenschuppen.

Tipp: Die richtige Belüftung ist entscheidend: Zwischen der Abdeckhülle und dem Möbelstück sollte etwas Raum bleiben, sodass die Luft zirkulieren kann und Schimmelbildung keine Chance hat.

Gartenzubehör für die richtige Pflege von Outdoormöbeln

Damit die Freude an den schönen Outdoor-Möbeln auch möglichst lange währt, sollte die Pflege dieser keinesfalls vernachlässigt werden. Denn diese ist entscheidend, um eine lange Lebensdauer der Objekte zu gewährleisten. Aus diesem Grund finden sich in unserem Onlineshop Pflegemittel für zahlreiche Materialarten.

Regelmäßiges Ölen

Besonders Holzmöbel bedürfen einer ausgiebigen Pflege. Es empfiehlt sich, diese zwei- bis dreimal im Jahr zu ölen. Besonders gut eignen sich hierfür der Frühlings- bzw. Sommeranfang sowie der Zeitraum vor der Einlagerung des Gartenzubehörs im Herbst. Zum Einsatz kommen hier u. a. Leinöl zur Pflege von Massivhölzern, Teak- und Hartholzversiegler. Aber auch Edelstahl gilt es mit einem speziellen Pflegemittel regelmäßig zu reinigen. Wichtig ist dabei, dass jeder Prozedur eine intensive Reinigung der Möbel vorausgeht. Hierfür lässt sich einfach eine Bürste und Neutralseife verwenden. Vor dem Auftragen der Pflegemittel sollte das Möbelstück vollständig getrocknet sein.

Regelmäßiges Säubern

Zudem empfiehlt es sich, Möbel regelmäßig mit einem Besen und einem feuchten Tuch von Staub, Verunreinigungen und Schmutz zu befreien. Bei robusten Materialien wie Kunststoff kann auch eine gelegentliche kurze Dusche mit der Gießkanne oder dem Gartenschlauch starke Verschmutzung entfernen.

Neu schleifen

Ist es einmal zu spät und die Oberfläche des Mobiliars bereits stark verwittert, ist dies noch kein Grund es komplett auszutauschen. In diesem Fall gilt es, das betroffene Möbelstück komplett abzuschleifen und anschießend mit einem speziell auf das Material zugeschnittenen Pflegemittel zu bearbeiten. Dies bedarf etwas Aufwand, der sich jedoch lohnt – das Möbelstück sieht anschließend aus wie neu.

Abdeckhauben nutzen

Damit die Pflege der Outdoor-Möbel nicht umsonst ist, empfiehlt es sich, vor allem nachts und bei Regen, Abdeckhauben zu verwenden. So sind die Möbel vor Wind und Wetter geschützt und bleiben trocken.

Tipp: Ein Blumensprüher ist auch bei der Reinigung behilflich. In ihm lassen sich Seife und Wasser bereits in einem guten Verhältnis mischen und anschließend vorsichtig auftragen, ohne dass das Möbelstück Gefahr läuft, durch zu viel Feuchtigkeit aufzuquellen.

Hinein ins Beet: Pflege für den Garten

Ein Garten ist nicht nur eine hervorragende Möglichkeit eine Reihe wunderschöner Zierpflanzen zu beherbergen. Er eignet sich auch, um nachhaltig eigenes Gemüse und Obst anzubauen. Doch egal, ob es sich um einen Blumenfreund oder einen ambitionierten Hobbylandwirt handelt, die richtige Pflege des Gartens will gekonnt sein. Wichtige Accessoires, wie eine Gießkanne oder praktische Blumensprüher, dürfen dabei auf keinen Fall fehlen. Sie sorgen dafür, dass die Pflanzen auch in trockenen Phasen ausreichend Feuchtigkeit erhalten, um sich zu entwickeln. In vielen verschiedenen Designs und Farben erhältlich, sieht dieses Gartenzubehör ganz nebenbei auch noch dekorativ aus. Zudem lässt es sich auch im Haus anwenden, um Zimmerpflanzen zu pflegen.

Eine regelmäßige Reinigung der Utensilien ist hierbei wichtig für die Langlebigkeit der Produkte. Insbesondere, wenn Gießkanne, Blumensprüher und weiteres Gartenzubehör draußen stehen und starken Witterungsbedingungen ausgesetzt sind, ist es ratsam, diese vor dem Gebrauch zu reinigen, um Verschmutzungen und Ablagerungen zu entfernen.

Gartenzubehör kaufen kann so einfach sein – mit porta

Bei porta findet ihr alles Wichtige an Zubehör für euren Garten. Dabei setzen wir nicht nur auf gute Qualität und ein überzeugendes Angebot, sondern außerdem auf erstklassige Serviceleistung.

✔ Qualität top, Preise tief. Auch wenn es um Gartenzubehör geht, achten wir penibel auf hohe Qualität. Alle Artikel stammen von renommierten Herstellern, die ihr Handwerk verstehen. Natürlich bekommt ihr so viel Qualität wie immer bei porta besonders preiswert. Achtet auch unbedingt auf unsere Aktionsangebote. Wir sind sicher, unsere Schnäppchenpreise überzeugen euch!

✔ Klicken, auswählen, liefern lassen. Lasst euch davon überzeugen, wie bequem Online-Shopping mit porta sein kann. Klickt euch am besten einmal in Ruhe durch unser Angebot. Zu jedem Artikel findet ihr eine ausführliche Beschreibung sowie weitere Angaben. Bei Anlieferung per Spedition bringen wir euch eure neuen Artikel bis in die Wohnung an den gewünschten Aufstellort. Mitgebrachte Verpackungen entsorgen wir auf Wunsch kostenfrei. Bequemer geht es nicht.

✔ Freundliche Beratung inklusive. Habt ihr noch Fragen? Dann wendet euch gerne an unseren Online-Kundenservice. Dieser steht euch mit Kompetenz und Freundlichkeit zur Seite und berät euch gerne. Wählt dafür per Telefon 05731 - 609861 (aus dem deutschen Festnetz zum Ortstarif), und zwar Montag bis Freitag von 7:00 Uhr bis 19:00 Uhr sowie Samstag von 7:00 Uhr bis 14:00 Uhr. Alternativ dazu könnt ihr auch unser Online-Formular nutzen. Wer sich lieber vor Ort beraten lassen möchte, kann einen persönlichen Beratungstermin in einem unserer Einrichtungshäuser vereinbaren. Wir freuen uns auf euch!

FAQ:

Wie viel Stauraum bietet eine Gartenbox?

Je nachdem, wie viel es in der Gartenbox zu lagern gilt, gibt es Boxen in unterschiedlichen Größen. Kleinere Boxen beginnen bei einer Größe von 200 Litern, doch auch größere Boxen mit einem Fassungsvermögen von über 800 Litern sind bei porta erhältlich.

Wo sollte die Gartenbox stehen?

Die Gartenbox lässt sich am besten auf der Terrasse oder dem Balkon aufstellen. Im optimalen Fall steht sie unterdacht, damit sie nicht allzu viel Regen abbekommt. Auch der Gartenschuppen ist ein beliebter Stellplatz für die Gartenbox.

Kann das Gartensofa unter einer Abdeckhaube im Winter draußen bleiben?

Grundsätzlich kann das Gartensofa mit einer entsprechenden Abdeckhaube auch im Winter draußen stehen bleiben. Es empfiehlt sich jedoch, Polster und Kissen im Trockenen zu verstauen, am besten im Keller oder der Garage.